Imperihome API - Entwicklungsstand

Heiko
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Mo 1. Jul 2019, 02:22

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:


Ohne Worte....

Danke, das ist an uns vorbeigegangen. Es ist aber geplant, die Imperhome Integration zu überarbeiten. Diese basiert z.Zt. auf einer sehr alten Schnittstelle (ca. 10 Jahre), da der Light-Manager (Pro) eines der ersten von Imperihome unterstützten Geräte war. Diese Schnittstelle kennt nur einen Temperatur-Sensor. Mittlerweile kann Imperihome natürlich beliebig viele Sensoren unterstützen. Wir hoffen, die Implementierung der Schnittstelle kurzfristig umsetzen zu können.

viewtopic.php?p=17608#p17608



viewtopic.php?p=17673#p17673
BG

Heiko
Simon
Beiträge: 576
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Mo 1. Jul 2019, 09:57

Danke für die Links, Heiko ;)

Leider ist der Thread nun schon wieder voller SPAM; das war nicht Ziel meiner Frage....
Heiko
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Di 2. Jul 2019, 00:35

Hallo Simon,

ich fande die Frage gut !

Ich werde mich auch freuen, wenn die IH Api mal wieder etwas mehr Beachtung findet...

Mich persönlich interessiert das 10000x mehr wie die Tante mit dem A ......

Leider stehen hier wohl viele auf Datensammlung von einem Großkonzern und bald auch gerichtlich
angeordnete Überwachung von der Justiz mit dieser Technik :lol:

Ich war schon immer mehr darauf aus, das IH besser mit dem Air zusammen arbeitet, mit IH habe ich schon
vor der Bestellung des Air herumgespielt und mich dann dadurch für den Air entschieden.

Leider stößt man immer schnell an die Grenzen wenn man etwas einfach lösen möchte in IH.
Ich würde es sogar gut finden, wenn JB eine vergleichbare Softwarelösung im Angebot hätte.
Von mir aus auch gegen Aufpreis... (Aufpreis deswegen, weil das ja nicht jeder haben möchte)
BG

Heiko
gens69
Beiträge: 165
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:49

Di 24. Sep 2019, 07:44

Ich habe bei jbmedia vor über zwei Monaten ein Ticket zu dem Thema aufgemacht.
Leider auch nach mehrmaligen nachfragen bis heute keine Antwort bekommen.
Hat sonst jemand vielleicht Infos zum Entwicklungsstand bekommen?
Simon
Beiträge: 576
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Mi 25. Sep 2019, 18:25

Nein, aber wir alle hoffen auf ein baldiges Update ;)

Vielleicht mit dem jetzt kommenden Update schon?
Piezostein
Beiträge: 51
Registriert: Do 13. Dez 2018, 23:55
Wohnort: Bayern

So 29. Sep 2019, 12:33

Hey, habe hierfür eine Lösung erarbeitet und habe sie euch im folgenden Thread hochgeladen

https://www.jbmedia.de/forum/viewtopic.php?f=15&t=3975

Beste Grüße
Piezo
Antworten