[Gelöst] androradio - stream hinzufügen klappt nicht (Kultradio)

Antworten
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

Sa 24. Dez 2016, 16:56

Hallo,

ungünstigte Zeit, ich weiß - deswegen vorab ein "Frohes Fest" allen.

Mein Problem: Ich habe in IH per Tasker ein paar Sender von Androradio eingebunden.
Der Sender "Kultradio" (Stream-url: http://ice.kultradio.fm/kult128.mp3 ) ist in
androradio originär nicht vorhanden. Wenn ich per "Stream hinzufügen" die url
hinterlegen und testen will, bekomme ich eine Problem-Meldung. Ich habe bereits
die diversen url´s mit den verschiedenen Codecs getestet.

Kann jemand helfen ?

Danke & Gruss
Zuletzt geändert von mmehlich am Mo 26. Dez 2016, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Sebi
Beiträge: 328
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Sa 24. Dez 2016, 20:54

Moin :-)

Ich hatte vorher auch Androradio. Fand ich aber nicht zufriedenstellend.
Ich nutze jetzt Intentradio (Hat natürlich auch ein Tasker Plugin).

Damit kann man direkt einen beliebigen Stream (mit eigener URL) ansteuern. Für jeden Sender muss man einen Tasker Task erstellen. Zum Stoppen genügt insgesamt nur einer. Im HTML Dashboard kann man die Tasks (übrigens jede Tasks von Tasker) über tasker://taskname aufrufen. (Man braucht also keine APK Datei mehr zu kompilieren.)

Zum Beispiel:
<a href="tasker://radio_sunshinelive">Sunshine Live</a>
öffnet Sunshinelive, wenn der Task in Tasker "radio_sunshinelive" heisst.

Hier zwei Bilder:
tasker_intent1.png
tasker_intent1.png (13.71 KiB) 2622 mal betrachtet
tasker_intent2.png
tasker_intent2.png (71.86 KiB) 2622 mal betrachtet
Erweitert:

Ich schreibe, wenn ich z.B. Sunshine Live anmache, einen Eintrag in eine Tabelle meiner Datenbank. Damit kann ich dann z.B. auf der Musikseite das Cover des Senders aufrufen (mit PHP über IF) oder auf dem Dashboard eine kleine Info über den aktuellen Sender aufführen. Z.B. so:
musik.png
musik.png (4.53 KiB) 2622 mal betrachtet
Pro Sender habe ich eine PHP Datei, die ein entsprechendes UPDATE Statement in der Datenbank macht. (Ging bestimmt auch eleganter, funktioniert aber perfekt). Somit muss ich ja mit einem Klick zum einen den Tasker Link und zum anderen die PHP mit dem SQL UPDATE Statement ausführen.

Das geht recht einfach mit JavaScript:

Das hier in den Header:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript">
function go(loc) {
    document.getElementById('music1').src = loc;
  }
  
  function go2(loc) {
    document.getElementById('music2').src = loc;
  }
</script>
Und dann den Link so aufbauen:

Code: Alles auswählen

<a href="#" onclick="go('tasker://radio_sunshinelive'); go2('media_detection/sunshinelive_write.php')">Sunshine Live</a>
Vielleicht hilft das ja :-)

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

So 25. Dez 2016, 09:05

Danke.
Sehr ausführlich.
Ich finde in Tasker in den Aktionen das Intentradio-Plugin nicht.

Gruss
Sebi
Beiträge: 328
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

So 25. Dez 2016, 09:27

Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

So 25. Dez 2016, 09:58

Jetzt aber. Danke.

Gruss
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

So 25. Dez 2016, 11:06

So - vor dem Essen noch eine Frage:
Aktuell läuft die Sache ja noch per IH auf dem Tablet.
Der Task startet den Sender und verbindet im zweiten Schritt
das Tablet per BT mit dem Aktivlautsprecher. Bei zweiten Tippen
auf das Sender-Icon in IH wird zwar die BT-Verbindung beendet,
der Sender dudelt dann aber auf dem Tablet-Lautsprecher weiter.
Bei Andro-Radio war nichts weiter nötig, zur Beendigung.

So wie es aussieht, kann ich in Tasker einen Exit-Task (....STOP)
nur in Profilen und nicht in Tasks anfügen. Habe ich was übesehen ?

Gruss
Sebi
Beiträge: 328
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

So 25. Dez 2016, 11:23

Wie adressierst du die Tasks? Generierst du eine APK Datei?

Im Grunde würde ich einfach einen Task anlegen, der beim Beenden die Bluetooth Verbindung trennt und dann im nächsten Schritt den Intent zum Beenden des Webstreams schickt. Das sollte ohne Probleme funktionieren.

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

So 25. Dez 2016, 18:14

Hi,
gut - vom großen Fressen zurück.
Ich generiere eine apk, die ich mittels Button aus IH starte.

Ich hatte e ja schon geschrieben, dass beim zweiten Betätigen
des Buttons BT-Adapter und Aktivbox ausgeschaltet werden,
Intentradio aber weiter spielt.

Wie beende ich ohne "Umwege" Intentradio. Gut - ich könnte
einen weiteren Button mit "...STOP" anlegen. Das will ich aber
nicht.

Stehe gerade etwas auf dem Schlauch.

Gruss
Sebi
Beiträge: 328
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

So 25. Dez 2016, 19:47

Hi,

verstehe was du willst, aber habe dafür keine Lösung, da ich einen expliziten Stop Knopf habe. Ggf. könnte man was mit Profilen machen. Aber das weiß ich leider nicht.

Wenn du eine Lösung hast, informiere uns bitte :-)

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
mmehlich
Beiträge: 339
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:47

So 25. Dez 2016, 20:16

Hi,
also - ich denke, die Lösung:

1. Task angelegt, welcher ...
a) den gewünschen Sender startet und
b) einen http get-Befehl sendet, der die Funksteckdose mit Aktiv-Lautsprecher und BT-Adapter mit Strom versorgt.
Aus dem Task eine apk erzeugt, die in IH durch eine Kachel ausgelöst wird.
Soweit lief alles bis jetzt.

Ein zweiter Tab auf die Kachel schaltet weiterhin zuverlässig die Steckdose mit Box und BT-Adapter aus.

2. Task angelegt wie unter "1.", jedoch statt "... PLAY" mit "... STOP" (Intentradio beenden, anhalten).
Der http get-Befehl ist nicht mehr notwendig.

3. Ein Profil angelegt mit:
a) Bedingung - Status - Bluetooth verbunden (jetzt werden mögliche Verbindungen zur Auswahl angeboten, die entsprechende wählen), "Umkehren" anhaken. Als Aktion den zuvor erstellten Task ("2.") hinterlegen.

Dann läuft es mit einem Button. Bei mir zumindest. ;-)

Gruss
Antworten