Steuerung unserer Wohnung

paulinchen
Beiträge: 215
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Sa 3. Feb 2018, 14:34

Ti-ejtsch hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 14:09
Mir würde schon ein Codeschnipsel ausreichen, der folgendes beinhaltet:

1. Hintergrundbild (Hintergrund.jpg) über ganzen Bildschirm, dass sich je nach Monitor anpasst
2. Ein Icon (Radio7.jpg), dass die Szene20 auslöst
3. Speicherung auf einem externen PHP-Server (Raspberry PI)

Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen
Klar kann ich Dir da gerne helfen.

zu 1.: Muss sich das gesamte Dashboard wirklich dynamisch an verschiedene Auflösungen anpassen? Auf dem Wandtablet hast Du doch nur 1 feste Auflösung, genau dafür würde ich das Dashboard designen.

zu 2.: Ist klar.

zu 3.: Auf dem Raspi läuft schon Apache2 mit php?

P.S. Wir sollten vielleicht lieber per PN weitermachen.
Dos
Beiträge: 264
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

So 4. Feb 2018, 21:08

Ihr solltet es vielleicht in einen eigene Thread auslagern...
Simon
Beiträge: 343
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Di 20. Feb 2018, 20:46

Hi Sebi (Sebastian)

Ich hab mal versucht Deine Display-Dim-Geschichte umzusetzen (auf der schlauen Hütte-Seite)und bin, wie konnte es anders sein, gescheitert. ;)

Allerdings habe ich nun eine perfekte Lösung gefunden, wie man mittels Kamera, motion detector app sowie Automate ein eventgesteuertes Displayaufwachen hinbekommt (wenn es keine Bewegungssensoren am Tablet gibt). Das ist unter Kitkat nämlich nicht so einfach. Und zwar simuliere ich via Superuserbefehl den Powerbutton, so dass Automate reagiert so bald das Display nach xx min ausgeht und hier das Device in den standby geht.
Sämtliche Apps, sämtliche Einstellungen auf root-Ebene habe ich ausprobiert und allesamt sind sie an dem harten Ausschalten des Displays gescheitert, denn ich muss jedes Mal den Powerbutton explizit drücken an meinem Device, damit das Display angeht. Ein Runterdimmen funktioniert allerdings auch nicht, wenn ich z.B. das Display dauerhaft anlasse....

Über einen SuperUser-Aufruf via Befehl kann ich nun den Powerbutton simulieren und so geht das Display wunderbar an, wenn die Kamera eine Bewegung feststellt. :D
Antworten