Frage zu Eintrag im Log / / resume after pause @x

Antworten
Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 514
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Mi 24. Jun 2020, 11:32

@jbmedia
Wisst Ihr /jemand, was das bedeutet?
/ resume after pause @x
• marker: 5,off
• mks,20,mkm,0,Trust,P-13,aid,156,off,seq,6
• prec pause 50
• mks,20,mkm,0,Trust,P-6,aid,158,off,seq,6
• marker after: 2000002004081
• scene complete

Die beiden Aktoren sind einmal für ein Licht im Badezimmer, der Andere für ein Licht auf einem Flur.
Beide kommen in keiner Szene zusammen vo und haben auch sonst nichts miteinander zu tun.
diese Szene wurde heute früh um 7.44Uhr ausgeführt.
Da ist nichts eingepflegt.
Irgendwie ist das merkwürdig...
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2486
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 25. Jun 2020, 16:34

Das @x scheint ein Bug zu sein. Eigentlich sollte dort die Nummer der Langzeit Pause stehen, die gerade ausgeführt wurde, also z.B. #5. Es können 10 Langzeit Pausen parallel verarbeitet werden und die Nummer hilft uns bei der Diagnose. Der restliche Part ist Teil einer Szene hinter einer Langzeit Pause. Also der Teil, der nach der Pause ausgeführt wird. Für eine nähere Analyse bräuchten wir die airStudio Konfigurationsdatei.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 514
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 25. Jun 2020, 19:22

Jo, einen Bug vermute ich irgendwie auch. Konfig ist raus, danke fürs reingucken. Brennt aber nicht!

Wie gesagt, beide Aktoren im Log kommen in keiner mir bekannten Szene zusammen vor. Der eine ist fürs bad und der ander fürn Hausflur. Der Marker 5 ist auch für ein Flurlicht, aber ein anderes. Diese merkwürdige Szene wird 1x am Tag zu völlig unterschiedlichen Zeiten ausgeführt. Was mir auffält, ist das meine Hue-Wohnzimmelampe zu den unmöglichsten Zeiten angeht. Für die allerdings gibt es nur einen einzigen AN-Befehl mit der Abenddämmerung, ansonsten nur AUS-Befehle bei verschiedenen Bedingungen. Das Anschalten aber kann ich im Log nirgends finden. Bin mal gespannt, was da faul ist.

Was ich dazu sagen muss, meine Konfig ist viele Jahre alt und nie wirklich neu "aufgesetzt" worden. Ich hab jetzt keine Ahnung wie die aufgebaut ist. Von OpenOffice Calc kenn ich das, dass es irgendwann komisch wird, wenn das durch sämtliche Versionen durchgeschleift wird, mal als Excel gespeichert, damit geöffnet, wieder gespeichert wird usw, dass sich da dann irgendwelche "Leichen" ansammeln die auf bestimmten Systemen und Versionen zu den wildesten Fehlern führen. Nur son Gedanke...
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2486
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 25. Jun 2020, 20:45

Es handelt sich um die Funkbus Szene "BW oben an".

Dabei hat sich noch ein Bug offenbart: die im Logging angezeigte Kanalnummer bei Trust Aktoren war eins zu niedrig. Geschaltet wurden also tatsächlich Trust P-14 und P-7. Daher kam vermutlich die Verwunderung. Wir haben dies korrigiert und nun wird es korrekt angezeigt.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

spy-1
Beiträge: 207
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:51

Fr 26. Jun 2020, 10:01

Vielen Dank für die Korrekturen!

Bliebe noch zu erklären wie man in den Genuss der Korrekturen kommt!
Airstudio neu installieren?
Firmware Update??
Beides??
Oder auf neue Version warten???
Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 514
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Fr 26. Jun 2020, 13:18

Scheint bei jbmedia aufm Server gefixt worden zu sein.
jetzt werden die richtigen Aktoren gelogt.
Danke an @jbmedia fürs schnelle Reingucken, schon macht das Alles einen Sinn. Und das mit dem Marker passt auch. Das @x ist allerdings immer noch da....

So, jetzt muss ich nur noch rausfinden, warum die eine Hue plötzlich zu den unmöglichsten Zeiten angeht und warum das im Log nicht auftaucht. An der Konfig wurde schon länger nichts geändert...
Antworten