Optischen Türsensor Homematic

Z.B. HomeMatic, MAX! und andere
Antworten
Oranion
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 17:13

Di 19. Mai 2020, 11:50

Hi, ich habe ein Problem beim Anlernen des optischen Tür- und Fensterkontakt von Homematic eQ-3 (HM-Sec-SCo)

Die neue Homematic Anlernfunktion Erkennt den Sensor garnicht. Wenn ich stattdessen über 868 MHz Funkbus den Sensorzustand anlerne, wird ein Signal Erfolgreich erkannt. Nur habe ich folgendes Problem beim Anlernen:

Beim Anlernen fragt die Software immer nach einer Wiederholung des selben (zB AUF) Signals. Nun ist das bei diesem Sensor nicht möglich, da nach dem AUF Signal immer erstmal ein ZU Signal gesendet wird, bevor ich das AUF Signal ein zweites Mal senden kann - Der Anlernmodus bestätigt mir schon dieses zwischenzeitliche ZU signal und beendet Damit den Anlernmodus erfolgreich, noch bevor das zweite AUF Signal gestartet werden kann.

so ist doch die Unterscheidung Beider Zustände falsch. Bei AUF &ZU steht am Ende der gleiche Code da....

Was mache ich falsch?

Mit freundlichen Grüßen
Flo
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2316
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 19. Mai 2020, 16:20

Bei diesem Sensor sollte es eigentlich ausreichen, im Bereich Szenen auf die Registerkarte Funkbus Sender zu gehen. Der 868 MHz Funkstandard muss auf Homematic eingestellt sein. Nun sollte ein Code erscheinen, sobald man den Sensor öffnet bzw. schließt.

Die Frage ist, ob für Öffnen und Schließen ein unterschiedlicher Code angezeigt wird. Da wir diesen Sensor noch nicht getestet haben, wäre es denkbar, dass ein identischer Code empfangen wird. In dem Fall müssten wir den Sensor in die Firmware integrieren.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Oranion
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Mär 2020, 17:13

Mi 20. Mai 2020, 06:13

Ja bei Funkbus wird ein Signal erkannt - leider sendet er tatsächlich nur 1 Signal, egal ob Öffnen oder Schließen erfolgt. Somit nicht verwendbar Im Moment.

Plan war, darüber zu regeln dass dee Rolladen nicht aktiv wird, solange die Türe auf ist...

Bitte denkt über eine Integration nach - ich dachte dass Homematic inzwischen „regulär“ integriert wurde. So suggeriert es zumindest der Aktoren Bereich

Danke!
Antworten