Problem mit Marker

Antworten
Schoeni
Beiträge: 20
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 14:03

So 10. Mai 2020, 16:07

Hallo,

ich habe einen Regensensor, der einen Marker setzt und das Rollo runterfährt.

Da es leider keinen automatischen Rücksteller gibt wenn es nicht mehr regnet, habe ich mir den selbst "gebastelt". Ich setze einfach minütlich den Regenmarker zurück, und wenn er nicht innerhalb von 15 Minuten wieder gesetzt wird, fährt der Rollo hoch.

Soweit so gut, aber irgendwie funktioniert das nicht mehr und ich verstehe es nicht.

Habe extra mal das Logfile aktiviert und da steht:

"process scene: tmp,lvl,240,ch,0,dir,rs,jp,925
• marker: Marker,2,toggle
• scene complete"

Im Airstudio habe ich allerdings eine manuelle Szene mit gesetzten Markern, die den Marker 3 zurücksetzen soll, wieso hier Marker 2 getoggelt wird, verstehe ich nicht.

Was kann ich tun ?

Danke und Gruß

Schoeni
Light-Manager Air | Software: 9.7.4 | Firmware: 9.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 6590 Cable | OS 07.12
Marioir
Beiträge: 903
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

So 10. Mai 2020, 23:36

Wenn ich dein Log Eintrag richrig verstehe. Ist das eine Temperatur gesteuerte Szene.
Die bei 24 Grad aktiv wird. Kann jetzt nicht sagen ob beim unter oder beim Überschreiten.
Die Szene Toogelt den Marker 2.

Also nehme an das der Logeintrag nix mit deiner anderen Szene zu tuen hat.

Was macht denn deine Szene nicht mehr. Setzt die den Marker 3 nicht mehr zurück oder setzt der Regensensor den Marker nicht mehr auf EIN?
Schoeni
Beiträge: 20
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 14:03

Mo 11. Mai 2020, 07:04

Das hast du wohl recht, das ist ein temperaturgetriggerter Marker.

Dann wird die manuelle Szene, die minütlich sein sollte, gar nicht erst gestartet. Vielleicht mache auch ich was falsch.

Eine manuelle Szene, die minütlich einen Marker zurück setzt sollte doch aber laufen, oder muss die irgendwie ausgelöst werden ?

Und gibt es eine Erklärung was die Sachen im Log bedeutet ? Das ist ja alles ziemlich kryptisch.

Danke.
Light-Manager Air | Software: 9.7.4 | Firmware: 9.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 6590 Cable | OS 07.12
Marioir
Beiträge: 903
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mo 11. Mai 2020, 08:37

Schoeni hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 07:04
Das hast du wohl recht, das ist ein temperaturgetriggerter Marker.

Dann wird die manuelle Szene, die minütlich sein sollte, gar nicht erst gestartet. Vielleicht mache auch ich was falsch.

Eine manuelle Szene, die minütlich einen Marker zurück setzt sollte doch aber laufen, oder muss die irgendwie ausgelöst werden ?

Und gibt es eine Erklärung was die Sachen im Log bedeutet ? Das ist ja alles ziemlich kryptisch.

Danke.
Eine Manuelle Szene musst du natürlich erst einmal anstoßen, damit sie läuft.
Also auch nach jeden Neustart oder nach jeder Config Übertragung.

Aber meinst du nicht das jede Minute, es ein weing übertrieben ist? Der arme LM :D
Hätte jetzt vielleicht alle 5 min oder so den Marker wieder zurück gesetzt.

Ich würde das auch nicht in eine Manuelle Szene packen, sondern Zeitgesteuert, sagen wir mal ab 9 Uhr morgens, Nachts wirst du dein Rollladen bestimmt eh unten haben. Und dann zu einer Zeit, in der du Abends die Rollladen eh runter fährst, die szene wieder unterbrechen. damit sie Nachts nicht arbeitet. es sei denn du willst du Szene den ganzen Tag über laufen lassen.
Schoeni
Beiträge: 20
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 14:03

Mo 11. Mai 2020, 09:42

Ok, verstehe :-)

Habe die Zeit nun mal auf 5 Minuten verändert, reicht ja.

Da es nun ab 9 Uhr los geht, startet das automatisch nun alle 5 Minuten, auch wenn ich erst nach 9 Uhr die Konfig geändert habe, oder erst am nächsten Tag. Denn ich wüsste nicht wie ich eine zeitgesteuerte Aktion anstoßen könnte.

So langsam komm ich wieder rein ;-)

Danke.
Light-Manager Air | Software: 9.7.4 | Firmware: 9.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 6590 Cable | OS 07.12
Antworten