Externe Temperatur immer wieder weg

Bernd W
Beiträge: 11
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 06:47

Mi 25. Mär 2020, 14:10

Hallo,

ich habe jetzt alles durch. die Fühler sind immer wieder weg.
Ich habe mir 2018 eine andere Antenne https://www.amazon.de/gp/product/B00JG4 ... pldnSite=1 gekauft, seitdem gehen alle Rollladen ohne Probleme rauf und runter (war vorher nicht so).
Habe um das USB-Kabel Ferritkerne gemacht, den Air am PC angeschlossen. Das Ergebnis ist immer das gleiche, ein paar Minuten sehe ich die Temperaturen auf allen Geräten, auch über die IP-Anzeige wo ich alle Fühler sehen kann und dann alle weg. Gesten Abend habe ich einige Einstellungen verändert und an den AIR übertragen. Temperaturen wieder da, aber für max. 3 min, dann habe ich wieder die Anzeige -/-
Der eine Fühler ist nur 2m, der andere 20m, vom Air weg. Ich habe jetzt gar keine Idee mehr. Wenn mir hier keiner helfen kann, werde ich wohl auf die Anzeige verzichten müssen.

VG Bernd
DerSchatz
Beiträge: 28
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 08:50
Wohnort: Wedel

Mi 25. Mär 2020, 14:36

Hallo,

diese Antenne hatte ich mir auch gekauft.
Vorteil: die Sendeleistung wird verbessert.
Nachteil: die externen Temperatursensoren werden nicht mehr empfangen.
Deshalb hab ich die Antenne wieder abgebaut und durch diese https://www.amazon.de/gp/product/B01N1O ... UTF8&psc=1 ersetzt, die kann beides.

Beste Grüße
2712
Beiträge: 540
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Mi 25. Mär 2020, 14:54

hmmm, ich habe die gleiche Antenne wie @Bernd W hier stehen, aber kein Problem mit meinen Temperatur Sensoren (Bresser, Oregon und das PT für den Pool). Es werden alle zuverlässig angezeigt...
LMAir&Extender, 2 X RM3mini, HA-Bridge, Harmony Elite & 3 X Companion, Mi-Light Ibox2, CCU2, ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590 :D
Lucky-Randy
Beiträge: 136
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 16:01

Mi 25. Mär 2020, 19:58

Hi Leute,
seit heute morgen 7 Uhr sehe ich von meinen 8 Sensoren keine Temperaturwerte in der Cloud.
Verändert habe ich nichts. Auch ein Neustart brachte keine Lösung.
Wurde da irgendwas in der Cloud verändert?

Edit: Auch lokal werden keine Temperaturwerte angezeigt. Betrifft alle 8 Sensoren!
LM Air
2712
Beiträge: 540
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Do 26. Mär 2020, 07:21

Meine sind da, in der Cloud und auch lokal...
LMAir&Extender, 2 X RM3mini, HA-Bridge, Harmony Elite & 3 X Companion, Mi-Light Ibox2, CCU2, ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590 :D
Landor
Beiträge: 61
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 14:56

Do 26. Mär 2020, 07:57

Hallo,

auch bei mir werden alle 5 Sensoren angezeigt, lokal und in der Cloud...

Gruß,
Landor
Bernd W
Beiträge: 11
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 06:47

Sa 28. Mär 2020, 16:51

DerSchatz hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 14:36
Hallo,

diese Antenne hatte ich mir auch gekauft.
Vorteil: die Sendeleistung wird verbessert.
Nachteil: die externen Temperatursensoren werden nicht mehr empfangen.
Deshalb hab ich die Antenne wieder abgebaut und durch diese https://www.amazon.de/gp/product/B01N1O ... UTF8&psc=1 ersetzt, die kann beides.

Beste Grüße
Hallo,

habe ich mir gekauft, soeben geliefert. Der selbe SCHEI... Trotzdem Danke, muss ich ohne Temperaturanzeige leben. :oops:


EDIT: Zusätzlich bin ich jetzt mit dem Air und der neuen Antenne quer durch die Wohnung "gereist". Keine Änderung.
moscheja
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 13:20

Sa 28. Mär 2020, 19:17

Mal bthw eine Frage:

Was ist eigentlich so interessant an den Temperaturen im Aussenbereich ? Es gibt doch die Wettervorhersage.... ;-)
airulle
Beiträge: 198
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Sa 28. Mär 2020, 21:06

Die Wettervorhersage kann Zuhause aber nichts steuern ;)
DerSchatz
Beiträge: 28
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 08:50
Wohnort: Wedel

So 29. Mär 2020, 07:18

@Bernd W

Tut mir leid, das zu hören.
Bei mir war es wirklich eindeutig, mit Original-Antenne: guter Empfang der externen Temperatur-Sensoren (Oregon & Bresser), aber immer wieder Schaltaussetzer bei drei direkt nebeneinander verbauten Trust AWMR-230 in ca. 8m Abstand.
Mit der von Dir genannten Drahtantenne besseres Schaltverhalten, aber komplettes Wegbrechen der externen Temperatur-Sensoren. Ich hatte dann auch noch zwei weitere, unterschiedliche "Stummelantennen" probiert, die auch keine Änderung brachten - erst diese Dipol-Antenne hat bei mir das Problem gelöst, und das zuverlässig seit September 2017. Ich habe sie an der in der Draufsicht rechten Seite des LMA angeschlossen und benutze sie waagerecht liegend.

Beste Grüße...
Antworten