PC-Aktor / Programm starten

Antworten
Blackbird
Beiträge: 448
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Di 24. Mär 2020, 12:11

Heute muss ich mal was fragen.
Ich habe mir einen PC-Aktor angelegt der eine "Hallo Welt"-batch aufruft.
Das ganze funktioniert erstmal einwandfrei. Und zwar in airStudio selbst über den Testbutton
als auch über die Interfaces wenn ich den Aktor händisch auslöse.
Packe ich den Aktor in eine manuelle Szene oder in eine Funkbusszene, dann passiert nichts.
Andere an gleicher Stelle beinhaltete "Hardware"-Aktoren werden ausgeführt.
Zeitgesteuerte Szenen habe ich noch nicht ausprobiert.
Ist das so gewünscht oder ein Bug?

Bei mir werden ausgelöst durch verschiedene Funkbussender relativ komplexe Szenen abgearbeitet die in verschiedenen
Abhängigkeiten die Heizung Steuern, je nach Anwesenheit einzelner Personen, Uhrzeit usw.
Jetzt hätte ich dieses "Programm" gerne nur ein einziges mal aufgeführt anstatt das unter jeden einzelnen Funkbussender packen zu müssen.
Zumal beim Kopieren mehrerer Aktoren die mit Markern versehen sind letztere reproduzierbar wild durcheinandergewürfelt werden.
Das nur mal am Rande. Da muss man schon echt Detektiv spielen um die Falle aufzudecken.

Also dachte ich mir, ich packe mein "Programm" einfach in eine manuelle Szene die durch die Batch aufgerufen wird.
Und unter all die Funkbussender pack ich nur den PC-Aktor. Einfacher, schlanker übersichtlicher.
Kann ja sein, dass das auch absichtlich unterbunden wird, immerhin könnte man da schon wilde Schleifen mit bauen
und eine Fehlersuche für jbMedia wäre nicht mehr möglich, da die sich ja nicht noch mit externen Batches/Kommandozeilen
oder sonstwas lokales beim Kunden beschäftigen können...

Weiss da jemand mehr?
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2196
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 24. Mär 2020, 12:46

Lief airStudio weiterhin? Dies ist erforderlich, um PC Aktoren aufzurufen.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Blackbird
Beiträge: 448
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Di 24. Mär 2020, 15:14

Ja natürlich lief das.
Wie gesagt, ich lege einen Aktor an und pack den in einen Manuelle Szene und eine Funkbusszene.
Speichern, hochladen.
-Geht beim Testen im AirStudio.
-Geht beim Auslösen des "Aktors" übers Web-Interface (Cloud und lokal)

-beim Aufrufen der Szenen übers Web-Interface und über Funkbussender passiert nichts.
Das Ganze übrigens auch bei ansonsten völlig leerer Konfiguration ohne Marker um alle anderen Einflüsse auszuschliessen.

Gut dass Ihr hier mitlest. Wenn sich so ein Aktor in eine Szene packen lassen würde wäre das zusammen
mit dem nun möglichen "Wiederholen-bis..." ein ganz mächtiges Werkzeug.
Davon abgesehen wäre es toll, man könnte direkt vom Funkbussender auf eine manuelle Szene Verweisen,
ich benutze die Funktion hier ja nur als Workaround.

Und off Topic, das mit den Markern müsst Ihr Euch wirklich mal ansehen.
Seit meinem Eröffnungsbeitrag oben ist mir das nochmal passiert.
Beim Markieren mehrerer Aktoren in einer Szene und Kopieren mit Strg-C>Strg-V werden die Marker zuordnungen teils wild durcheinander gewürfelt.
Und! Scheinbar nicht nur bei den eingesetzen Aktoren, auch bei der Quelle kommt es zu Unstimmigkeiten.
Ich kanns noch nicht ganz greifen und exakt reproduzieren, zum Teil scheint das erst nach Speichern und neu Laden einzutreten.
Ganz komisch jedenfalls! Ich behelf mir jetzt halt damit, nicht zu kopieren...
Alex
Beiträge: 12
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 10:32
Wohnort: Ronnenberg

Di 24. Mär 2020, 15:43

Blackbird hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 15:14
... ich lege einen Aktor an und pack den in einen Manuelle Szene
Speichern, hochladen.
-Geht beim Testen im AirStudio.
-Geht beim Auslösen des "Aktors"

-beim Aufrufen der Szenen übers Web-Interface .... passiert nichts.

Das war bei mir am Samstag auch so. Da ich aber erst am Anfang stehe mit Marker setzen hatte ich gedacht etwas falsch zu machen.
Hatte auch ein Beitrag erstellt, ihn dann aber, nachdem ich die Marker in der manuellen Szene wieder gelöscht hatte, wieder gelöscht.

Bei mir ging der Test im Air Studio ohne Probleme, und auf der WEB Oberfläche in der manuellen Szene nicht. In der angelegten Zone schaltete der Autor aber.
:?
8x Jalousie MCR-500
10x MCR-1000
2xITL-3500
AEX-701
25 DT-83 Wandsender in Serie Düwi Trend
Harmony 785
Blackbird
Beiträge: 448
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Di 24. Mär 2020, 15:48

Alex hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 15:43
Da ich aber erst am Anfang stehe mit Marker setzen hatte ich gedacht etwas falsch zu machen.
Hatte auch ein Beitrag erstellt, ihn dann aber, nachdem ich die Marker in der manuellen Szene wieder gelöscht hatte, wieder gelöscht.

Bei mir ging der Test im Air Studio ohne Probleme, und auf der WEB Oberfläche in der manuellen Szene nicht. In der angelegten Zone schaltete der Autor aber.
Aber Achtung, dass wir uns jetzt nicht mit den Markern verzetteln, ich hätte das eigentlich nur beiläufig erwähnen wollen.
Was hier nicht richtig funzt ist der virtuelle PC-Aktor der ein Programm starten soll...
Blackbird
Beiträge: 448
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 26. Mär 2020, 10:13

Also, ich hab jetzt nochmal getestet. Auf 2 verschiedenen Rechnern und mit völlig leerer Konfiguration.
PC-Aktor erstellt der als "Node" in den Szenen angezeigt wird.
Mit diesem wird eine Batch gestartet.
PC-Aktor in eine manuelle, eine zeitgesteuerte und eine Funkbusszene gepackt.
Hochgeladen.
Druck auf den "Test-Button" in airStudio ist immer erfolgreich. Sowohl beim Aktor als auch bei allen 3 Szenen.

Web-Interface, egal ob Cloud oder lokal.
Der Aktor selbst macht was er soll, die Batch wird gestartet. Gut soweit.
Die manuelle Szene funzt nicht. Die Funkbusszene ebenfalls nicht.
Bei der Zeitgesteuerten passiert zum vorgesehenen Zeitpunkt auch nichts.

Gerade so, als würde der Aktor nicht richtig in die Konfiguration übernommen bzw. "nicht abgearbeitet"
Marioir
Beiträge: 860
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Do 26. Mär 2020, 14:16

Blackbird hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 10:13
Also, ich hab jetzt nochmal getestet. Auf 2 verschiedenen Rechnern und mit völlig leerer Konfiguration.
PC-Aktor erstellt der als "Node" in den Szenen angezeigt wird.
Mit diesem wird eine Batch gestartet.
PC-Aktor in eine manuelle, eine zeitgesteuerte und eine Funkbusszene gepackt.
Hochgeladen.
Druck auf den "Test-Button" in airStudio ist immer erfolgreich. Sowohl beim Aktor als auch bei allen 3 Szenen.

Web-Interface, egal ob Cloud oder lokal.
Der Aktor selbst macht was er soll, die Batch wird gestartet. Gut soweit.
Die manuelle Szene funzt nicht. Die Funkbusszene ebenfalls nicht.
Bei der Zeitgesteuerten passiert zum vorgesehenen Zeitpunkt auch nichts.

Gerade so, als würde der Aktor nicht richtig in die Konfiguration übernommen bzw. "nicht abgearbeitet"
Irgendwo hatten wir das Node problem schon mal gehabt, ich muss mal auf die Suche gehen
Marioir
Beiträge: 860
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Do 26. Mär 2020, 14:18

viewtopic.php?f=21&t=4238

jetzt weiß ich es wieder, das war das gleiche Thema. wie du bei mir im Bild sehen kannst, habe ich das gleiche Problem
Blackbird
Beiträge: 448
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 26. Mär 2020, 15:12

Marioir hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 14:18
viewtopic.php?f=21&t=4238

jetzt weiß ich es wieder, das war das gleiche Thema. wie du bei mir im Bild sehen kannst, habe ich das gleiche Problem
So was. War mir doch so, dass da mal was geschrieben wurde. Ich habs aber nicht mehr gefunden. Sorry für den neuen Thread.
Nichts desto Trotz... Damals schien das ja irgendwie in Vergessenheit geraten zu sein. @Jbmedia hat da ja gestern recht flott geantwortet. Vielleicht guckt man sich das ja nochmal an...
Antworten