Shelly Window / Door Sensor

Antworten
wireless-dj
Beiträge: 152
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 08:08

Mi 11. Sep 2019, 16:28

Hallo,

Auf der IFA Berlin hat Shelly einen neuen Window / Door Sensor vorgestellt.
https://shelly.cloud/wifi-smart-home-au ... ow-sensor/

Ich habe dort mit den Shelly-Leuten gesprochen, und finde dieses kleine Teil hochinteressant,
zumal der Preis mit 20.- € ehrlich günstig ist.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann sendet er sowohl beim Öffnen, und auch beim
Schliessen jeweils einen http-Befehl, da er über WLAN funktioniert.
Es ist also ein Türsensor, der in der Funktion wie der ACST-606 arbeitet, nur eben auf WLAN
und http-Befehls-Basis. Durch die Reichweite, die ein WLAN so mit sich bringt, ist er damit
wahrscheinlich weitreichender, als ein ACST-606. Ich habe zum Testen welche geordert.

@jbmedia:
Es ist zwar kein "Funkbus-Sender" im eigentlichen Sinne, aber ich würde diesen Sensor
gerne an dieser Stelle in die Haussteuerung mit einbinden. Ist es möglich, hier eingehende
http-Befehle mit einzubinden, oder notfalls auch an anderer Stelle?
Oder, wie lässt sich dieser Sensor mit integrieren?

Vielen Dank!

Volker
Marioir
Beiträge: 784
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 11. Sep 2019, 16:48

Du hast doch geschrieben, dass der Shelly ein http Befehl sendet

dann kannst du doch eine Manuelle Szene erstellen. Sozusagen was du alles ausführen willst wenn das Fenster zu geht.
und diese dann per Http Befehl vom Shelly ansprechen
wireless-dj
Beiträge: 152
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 08:08

Mi 11. Sep 2019, 16:54

Moin,

Anders herum! Der Sensor ist ja kein Aktor, sondern eben ein Sensor.
Bei manuellen Szenen kann ich nur Aktoren ansprechen.
Und das, was der Shelly sendet, muss ja vom Lightmanager erstmal verarbeitet werden,
damit dann ein Aktor angesprochen werden kann.

Oder verstehe ich Dich falsch?

Danke & Gruß,

Volker
Marioir
Beiträge: 784
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 11. Sep 2019, 17:13

Glaub du verstehst das falsch...

Du erstellst eine Manuelle Szene, was alles Passieren soll wenn du dein Fenster Öffnest, zb. Marker setzen, Rollladen hochfahren, Licht aus etc, halt alles nach was dir ist.

Das gleich natürlich auch fürs schließen des Fensters.
Die Szenen haben Natürlich eine bestimmte Nummer die musst du dir merken, weil die in den http Befehl von deinen Shelly Fenster Kontakten kommen.

Du kannst jede Manuelle Szene auch mit einen HTTP Request ansprechen.
D.h. Shelly erkennt das, dass Fenster offen ist, sendet den http Request zum LM, der verarbeitet die Manuelle Szene

Hier mal ein Bsp vom FAQ von der JBMedia Seite.
Der Light-Manager Air kann per HTTP Request sehr einfach und komfortabel gesteuert werden. Dazu wird lediglich ein Parameter an die IP-Adresse des Light-Managers angehängt. In der Adresszeile eines Browsers man z.B. folgenden Request eingeben:


192.168.1.100/control?scene=1


In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass der Light-Manager unter der 192.168.1.100 erreichbar ist. Hinter der IP-Adresse folgt /control sowie ein Fragezeichen, welches als Trennzeichen benutzt wird. Dahinter findet sich der Parameter scene, dem der Wert 1 zugeordnet wird. Wenn man nun auf Enter drückt, führt der Light-Manager Szenario 1 aus. Damit lassen sich bereits alle auf dem Gerät hinterlegten Lichtszenen aufrufen, indem die Nummer der Szene geändert wird.
wireless-dj
Beiträge: 152
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 08:08

Mi 11. Sep 2019, 19:40

Ich verstehe, was Du meinst.
Das wird wahrscheinlich so aber nicht funktionieren, denn der Shelly
wird einen Befehl senden, der so ähnlich aussieht, das weiß ich aber noch nicht genau.
Z.B.: http://192.168.xxx.xxx/relay/0?turn=on
Da wüsste ich jetzt nicht, wie man da noch den control= vom Lightmanager mit einbaut.

Von daher wäre es vielleicht einfacher, wenn man das ähnlich der Funkbus Sender mit aufnimmt.

Danke & Gruß,

Volker
Antworten