IP-Adresse korrigieren

Antworten
flymax180
Beiträge: 11
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 10:51

Mo 10. Jun 2019, 19:04

Ich habe vor 3 Mon im Ferienhaus den LM Air installiert, läuft soweit OK (einfach, ohne Cloud). Damit ich von allen Laptops, Smartphones etc. zugreifen kann habe ich eine feste IP-Adresse vergeben.
Jetzt habe ich ein Problem: meine Netzwerk-Platte hat sich genau auf diese Adresse gesetzt ... und damit kann ich nicht mehr an den LM.
Er funktioniert nach wie vor, sein blauas Lämpchen strahlt, aber ich kann nicht mehr auf ihn zugreifen um Ergänzungen / Änderungen vorzunehmen. AirStudio findet ihn nicht mehr.
Wie kann ich ohne komplett-Reset (Rücksetzen auf Werkseinstellung) das Poroblem lösen?
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Mo 10. Jun 2019, 20:02

Gibt mehrere Möglichkeiten: Deine Netzwerk Platte abstöpseln, dann ist die Adresse wieder frei und Du kannst den LMA umkonfigurieren.

Oder Du gehst auf deinen Router und weist deiner Netzwerk Platte eine neue IP Adresse zu.

Allgemein sollte man statische Adressen immer außerhalb des DHCP Bereichs des Routers vergeben, dann kann sowas nicht passieren.

Hoffe die Tipps helfen dir
flymax180
Beiträge: 11
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 10:51

Di 11. Jun 2019, 19:17

Ok, danke! das mit dem ausstöpseln hat funktioniert.
Problem ist grundsätzlich, dass die Anleitungen (z.B. des Routers) von Fachleuten im Fachjargon geschrieben sind, und ein Laie - wie ich - schon nach dem dritten Fachwort nicht mehr mitkommt...
Antworten