868 MHz Aktor reagiert nicht mehr

kollege.82
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Mo 13. Mai 2019, 22:57

Hallo zusammen,

seit kurzem "hört" meine Garage via 868 MHz Steuerungsbefehl nicht mehr auf den Light Manager Air. Ich glaube, dass dies seit dem Firmware Update auf 8.6 und dem AirStudio Update auf 9.2 auftritt.

Weder ein erneutes Anlernen der Fernbedienung, noch das Spielen an den Wiederholungen hilft mir weiter. Alles weitere funktioniert wie gehabt. Die Garage ist mein einziger Aktor auf 868 MHz - ich habe also keine anderen Möglichkeiten zu testen. Auch eine mögliche Signalstärkenverschlechterung kann es nicht sein - Auch mit dem LM direkt unter dem Antrieb tut sich nichts...

Hat einer von euch eine Idee?

Vielen Dank
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1868
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 14. Mai 2019, 11:53

Um welchen Garagentorantrieb handelt es sich?
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
kollege.82
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Di 14. Mai 2019, 12:47

Wenn ich es recht im Kopf habe, ist es ein Hörmann Antrieb. Schaue gerne heute Abend einmal nach. Diese Fernbedienungen passen auf auf jeden Fall: Hörmann Handsender HSE1 868-BS.
kollege.82
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Di 14. Mai 2019, 18:50

Es ist ein Hörmann SupraMatic E2
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1868
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 21. Mai 2019, 15:22

Mit diesem Handsender kann es nie funktioniert haben. BS steht für BiSecur, d.h. die Fernbedienung verwendet einen Rollcode. Bei diesem Verfahren wird mit jedem Tastendruck ein neuer Code generiert, der zuletzt verwendete verliert seine Gültigkeit. Daher lassen sich diese Codes nicht einlernen.

Der Hörmann Antrieb kann mittels ASUN-650 aber einfach aufgerüstet werden, so dass dieser per Light-Manager steuerbar ist. Dazu befindet sich unter dem Deckel eine Klemmleiste, an welche der ASUN-650 direkt angeschlossen werden kann. Die Spannungsversorgung für den Aktor erfolgt über die Steckdose, an der auch der Antrieb angeschlossen ist. Vorteil dabei ist, dass dezidierte Auf und Zu Befehle möglich sind, während die Fernbedienung (vermutlich) nur wechselweise Auf und Zu unterstützt.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
2712
Beiträge: 407
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Di 21. Mai 2019, 16:59

Mit diesem Handsender kann es nie funktioniert haben. BS steht für BiSecur, d.h. die Fernbedienung verwendet einen Rollcode. Bei diesem Verfahren wird mit jedem Tastendruck ein neuer Code generiert, der zuletzt verwendete verliert seine Gültigkeit. Daher lassen sich diese Codes nicht einlernen.
Achtung, nicht ganz richtig, diese Handsender können auf nicht-bisecur umgestellt werden, damit sie auch ältere Antriebe steuern können.
Anleitung dazu gibts überall im Netz.
LMAir&Extender, 2 X RM3mini, HA-Bridge, Harmony Elite & Companion, Mi-Light Ibox2, CCU2, ettliche Aktoren, 8 Alexas :D
kollege.82
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Mi 22. Mai 2019, 09:23

Funktioniert hat es auf jeden Fall. Diese Fernbedienungen haben ziemlich alte abgelöst - muss daheim mal schauen, ob ich davon noch eine finde.

Es war so praktisch gelöst: Nachmittags bekomme ich ein Bild der IP-Cam aus der Garage: Steht der Wagen meiner Frau nicht drin, habe ich auf dem Weg zum Auto einen Marker gesetzt. Wenn ich dann heim kam, öffnete sich automatisch das Garagentor und ich konnte direkt rein fahren...
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1868
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mi 22. Mai 2019, 12:29

Es wäre möglich, dass eine zweite Fernbedienung für den Antrieb existiert, die nicht mit BiSecure arbeitet. Diese lassen sich ohne Probleme einlernen. Ansonsten kann man die Lösung per ASUN-650 empfehlen. Wir haben das schon häufig erfolgreich verbaut.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
kollege.82
Beiträge: 6
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Mi 22. Mai 2019, 13:22

Ich werde gerne noch einmal eine alte Fernbedienung suchen, von dieser den LM neu anlernen und berichten.

Aber erstaunlich ist es doch schon, dass nach dem Update das bestehende SetUp des einzigen 868 MHz Aktors in meinem System nicht mehr funktioniert. Hat sonst niemand über Probleme nach dem Update geklagt?

Ich verstehe auch nicht, dass das Anlernen von der neuen Fernbedienung nicht funktioniert, wenn diese die Garage fehlerfrei öffnet und schließt. Aber ich bin auch alles andere als ein Techniker... ;)
2712
Beiträge: 407
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Mi 22. Mai 2019, 16:37

Zur Info
Hörmann Sender auf 868 Festcode einstellen:
https://www.tor7.de/media/pdf/27/26/ea/ ... eitung.pdf

Seite 11 unten Punkt 8.1
LMAir&Extender, 2 X RM3mini, HA-Bridge, Harmony Elite & Companion, Mi-Light Ibox2, CCU2, ettliche Aktoren, 8 Alexas :D
Antworten