Dimmersteuerung Lichtsteuerung ALED 2709 + Bewegungsmelder

Antworten
SmartAli
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Nov 2018, 10:59
Wohnort: 7000

Di 6. Nov 2018, 07:14

Hallo zusammen,

bin nun auch ein LMAir Besitzer und möchte nun an meinem Lichtanlage etwas umsetzen aber bekomme es nicht ganz so hin wie möchte.

Habe dazu:

4x Trust ALed 2709
2x AWMT 230

Geplanter Ablauf:

ASTRO > LED Ein 6%
Signal AWMT > LED 100%
Singal AWMT Aus > LED wieder auf 6%
Mitternacht > LED Aus
Signal AWMT LED 100%


Im Testaufbau habe ich nun eine ALED 2709 gekoppelt per Fernbedienung und ein AWMT 230 genutzt.

Folgendes:

mit einer Szene kann ich diesen auf Astro oder Uhrzeit einschalten auf 6%
kommt dann ein Signal vom AWMT mit dimmen Auf 100%, Dimmt dieser kurz auf und schaltet ab. :roll:

Mit Einschalten oder Dimmen auf % funktioniert das leider nicht.

Wie sende ich nun ein 100% Befehl?
Wie setze ich nach dem Aus Befehl vom AWMT wieder ein 6% gedimmt Befehl (unter Funkbus Sender habe ich den AWMT Aus Signal von der Fernbedienung ein 6% Dimm befehlt mitgesendet das Funktioniert aber wie in Szene umsetzen?)

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps
SmartAli
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Nov 2018, 10:59
Wohnort: 7000

Di 13. Nov 2018, 12:39

Hallo zusammen,

mein Anliegen habe ich nun selbst gelöst, falls es einen Interessiert:

Habe mein AWMT-003 ( sorry es war kein AWMT230 wobei der sicher gleich wäre ) als Aktor ( Nicht mit Lampe gekoppelt ) angelegt.
Diesem dann die Fernbedienung für das Einschalten zugwiesen.

Beim Ausschalten dann jeweils mit einer Zeitsteuerung ein Marker gesetzt das dann beim Ausschalten
mit jeweiliger Marker Zustand dann entweder diesen auf 6% dimmt oder eben ganz Ausschaltet.


Eine frage an das Forum habe ich noch>>>>

Der AWMT-003 hat bis dieser ein Befehl versendet eine Sendepause ( solang leuchtet die Rote LED ) und dann geht er der Befehl raus.

Für meinen zwecks als Sender von einem Bewegungsmelder finde ich dies zu lange.

Gibt es etwas wo keine Verzögerung besitzt?

Vielen Dank im Voraus.
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1547
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 13. Nov 2018, 15:30

Der AWMT-003 hat keine Sendepause, sondern er sendet selbst knapp 3 Sekunden. So lange wartet der Light-Manager mit dem Absenden des eigenen Signals, da sich andernfalls die beiden Funksignale überlagern würden. Damit die Lampe direkt einschaltet, könnte man das Signal des AMWT-003 direkt im Leuchtmittel anlernen und nur das Ausschaltsignal vom Light-Manager aus senden.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
Antworten