Cloud Interface auf Android Smartphone

Antworten
Digital08
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Mär 2016, 08:35

Sa 15. Sep 2018, 10:03

Hallo Zusammen

Ich bin mir nicht sicher ob ich meine Frage ihr am richtigen Ort platziert habe.
Wenn nicht JBMedia bitte verschieben.

Zu meiner Frage.
Ich habe auf meinem Smartphone Samsung S9 den FireFox Browser installiert. Über diesen verbinde ich mich mit meinem Air via Cloud Interface. Alles funktioniert ausser die Anzeige der Kamera. Die Installation der Kamera ist korrekt, da ich das ganze auch auf meinem RaspberryPI anzeige (FireFox) und ihr das Kamerabild sichtbar ist.

Was muss ich beim Smartphone noch einstellen? Benötige ich etwa noch ein Plugin?

Danke für eure Tips.
Light-Manager Air mit
Brandmelder, IP-Cam,
Temperatursensor, Intertechno
Software: 8.5.1 / Firmware 8.0 / Hardware 1.0
Bmwfan
Beiträge: 77
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:06

Sa 15. Sep 2018, 13:00

Sollte gehen funktioniert mit Firefox auf allen Geräten hier, aber ich benutze für die Air cloud den Fully Kiosk Browser ,der ist schneller.
LMAir Soft: aktuell , 3 Harmony Hubs , HA bridge
Nemaxx hw2 Rauchmelder, Kerui Fensterkontakte, 2 Olympia Sirenen Stecker Schalter ! wat weis ich :)
Digital08
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Mär 2016, 08:35

Mi 19. Sep 2018, 19:17

Habe den Fully Kiosk Browser ausprobiert. Leider hat es auch nicht funktioniert.
Wenn ich mich im eigenen Netzwerk, also IP 192.168.x.xx, mit den Air verbinde funktioniert die
Kameraanzeige.
Wenn ich mich aber über das Cloud Interface verbinde, erhalte ich keine Kamerabilder.

Komisch :roll: :?:
Light-Manager Air mit
Brandmelder, IP-Cam,
Temperatursensor, Intertechno
Software: 8.5.1 / Firmware 8.0 / Hardware 1.0
Dos
Beiträge: 300
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Mi 19. Sep 2018, 23:27

Ich meine du musst den port der kamera in deinem router freigeben...
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 20. Sep 2018, 15:36

Das ist korrekt. IP-Kameras funktionieren nur, wenn der Port der Kamera freigegeben ist. Diese Einschränkung kann auch das Cloud-Interface nicht umgehen.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
Digital08
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Mär 2016, 08:35

Mi 26. Sep 2018, 20:57

jbmedia hat geschrieben:
Do 20. Sep 2018, 15:36
Das ist korrekt. IP-Kameras funktionieren nur, wenn der Port der Kamera freigegeben ist. Diese Einschränkung kann auch das Cloud-Interface nicht umgehen.
Hallo JBMedia

Die Portfreigabe habe ich selbstverständlich eingerichtet.

Wenn ich direkt auf meine IP-Camera von extern zugreife funktioniertes. Ich kann auch von extern, also über
das Cloud Login oder mit dem JBMedia DNS-Server auf meinen Air zugreifen. Das funktioniert ohne Problem.
Leider erscheint die IP-Camera nie.
Wenn ich aber über die interne IP über mein Raspberry den Air aufrufe, sehe ich das Kamerabild.

Keine Ahnung wo das Problem liegen könnte.
Light-Manager Air mit
Brandmelder, IP-Cam,
Temperatursensor, Intertechno
Software: 8.5.1 / Firmware 8.0 / Hardware 1.0
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 27. Sep 2018, 10:29

Es fehlt aber vermutlich noch die zusätzliche Portfreigabe für die Kamera. Diese arbeitet ja auf einem eigenen Port.

Man kann es ganz einfach testen, indem man den Snapshot-Link im Handy-Browser bei abgeschaltetem WLAN aufruft. Solange dabei kein Bild erscheint (bei aktiviertem WLAN aber schon), ist der Router nicht korrekt konfiguriert.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
Digital08
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Mär 2016, 08:35

Do 11. Okt 2018, 22:45

Hallo JBMedia

Entschuldigt bitte, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich bin heute Abend entlich dazu gekommen,
mich dem Kamerathema zu widmen.

Ich habe im AirStudio die Snapshot URL nochmals neu eingetragen und siehe da, es funktioniert im
WebBrowser (FireFox) auf dem Pc wieder. Dies über die Cloud-Verbindung und DNS-Server. Auf dem
Tablet (Apple) und dem Smartphone (Android) funktioniert das Kamerabild weder über die Cloud noch
über den DNS-Server.

Ich habe auf dem Smartphone das W-LAN ausgeschalten und die Verbindung über beide Varianten versucht.
Auch hier bekomme ich kein Kamerabild.
Wenn ich aber die DNS-Verbindung (JBMedia )mit der Portfreigabe der Kamera eingebe, bekomme ich das Bild.
Dies beim Tablet und Smartphone.

Zusammenfassung:
Das Kamerabild erscheint auf dem PC (FireFox) über DNS-Server und Cloud Verbindung. Beim Smartphone (FireFox) und
Tablet (Safari) funktioniert es nicht.
Wenn auf dem Smartphone und Tablet aber über den DNS-Server (JBMedia) direkt die Kamera angesprochen wird,
kommt das Kamerabild.

Habe ihr ein tipp. Ich sehe vor lauter Bäume den Wald nicht mehr.....
Light-Manager Air mit
Brandmelder, IP-Cam,
Temperatursensor, Intertechno
Software: 8.5.1 / Firmware 8.0 / Hardware 1.0
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1516
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 12. Okt 2018, 14:05

Es gibt einige Kameras, die kein Bild, also z.B. ein JPEG zurückliefern, sondern in Wirklichkeit eine Webseite, in der das Bild eingebettet ist. Man kann dies erkennen, in dem man im Browser mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich klickt. Wenn dort "Seitenquelltext anzeigen" oder etwas ähnliches erscheint, dann ist dies der Fall. Solche Kameras lassen sich nicht einbinden. Dies ist ein eher seltener Fall, würde das Problem jedoch erklären.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
Antworten