Zeitsteuerung für Rolladen an-/ausschalten

JAGFT3
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Sa 11. Aug 2018, 19:29

Hallo,

wie kann ich eine Zeitsteuerung An-/bzw. ausschalten (mit einer Szene?) ? So wie ich die Funktion jetzt angelegt habe, läuft sie im Hintergrund immer. Ich möchte sie aber schaltbar machen (Toggeln oder über zwei Szenen an und aus). Freu mich schon auf Vorschläge.
Dateianhänge
rollo.jpg
rollo.jpg (100.51 KiB) 752 mal betrachtet
Alpino
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

Sa 11. Aug 2018, 19:44

Einfach einen Marker "Zeitsteuerung Rollläden" (oder ähnlich) anlegen und die Szenen nur dann ablaufen lassen, wenn der Marker auf ein steht. In der Markeransicht kann man dann die Zeitsteuerung durch Antippen dieses Markers grundsätzlich aktivieren oder deaktivieren. Ich mache das jedenfalls so - leuchtet der Marker grün, fahren die Rollläden am Abend runter und am Morgen rauf, ist der Marker grau, dann bleiben sie offen.
JAGFT3
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Sa 11. Aug 2018, 19:47

Alpino hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 19:44
Einfach einen Marker "Zeitsteuerung Rollläden" (oder ähnlich) anlegen und die Szenen nur dann ablaufen lassen, wenn der Marker auf ein steht. In der Markeransicht kann man dann die Zeitsteuerung durch Antippen dieses Markers grundsätzlich aktivieren oder deaktivieren. Ich mache das jedenfalls so - leuchtet der Marker grün, fahren die Rollläden am Abend runter und am Morgen rauf, ist der Marker grau, dann bleiben sie offen.
Wie sieht das denn aus? Wo muss ich den Marker wie eintragen? Funktioniert das auch wenn ich eine Logitech Harmony Fernbedienung habe und von da aus diese Funktion ein-/bzw ausschalten will?
Alpino
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

Sa 11. Aug 2018, 22:55

Den Cursor auf, in deinem Beispiel, 09:30 und 18:01 stellen, rechte Maustaste drücken und auf Markerauswahl gehen - dann öffnet sich links ein Feld, wo man die Marker eintragen kann und welchen Zustand sie haben sollen. Mit der Harmony oder anderen Schaltern kann man trotzdem alles steuern, egal wie der Marker steht.
JAGFT3
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

So 12. Aug 2018, 09:56

Alpino hat geschrieben:
Sa 11. Aug 2018, 22:55
Den Cursor auf, in deinem Beispiel, 09:30 und 18:01 stellen, rechte Maustaste drücken und auf Markerauswahl gehen - dann öffnet sich links ein Feld, wo man die Marker eintragen kann und welchen Zustand sie haben sollen. Mit der Harmony oder anderen Schaltern kann man trotzdem alles steuern, egal wie der Marker steht.
Hm... Also bei mir muss man mit den Markern bei null anfangen. Markerauswahl ok. dann vermutlich den Wert von "Egal" auf "EIN" und einfügen. wie kann ich dann die Zeitschaltung ausschalten? Und vor allem wie kann ich mit der Harmony die Zeitschaltung aus- und einschalten? Die kann doch nur L001-L249.....? Das sind doch die Szenen, oder?

Ich hoffe Ihr habt die Geduld hier einem Neuling etwas auf die Sprünge zu helfen. ;)
Alpino
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

So 12. Aug 2018, 14:35

Zusätzlich zwei Szenen anlegen. Eine Szene schaltet diesen Marker ein, die andere aus. Diese Szenen kann man dann mit der Harmony schalten. zB Szene 10 ist Zeitsteuerung (Marker) ein und Szene 11 ist aus. Ich mache das nur mit dem Handy-hier genügt die Markerübersicht.
JAGFT3
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Mo 13. Aug 2018, 17:42

Alpino hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 14:35
Zusätzlich zwei Szenen anlegen. Eine Szene schaltet diesen Marker ein, die andere aus. Diese Szenen kann man dann mit der Harmony schalten. zB Szene 10 ist Zeitsteuerung (Marker) ein und Szene 11 ist aus. Ich mache das nur mit dem Handy-hier genügt die Markerübersicht.
Ich und Merker.... Also noch habe ich es nicht verstanden.... Bei mir sieht es jetzt so aus:
1.jpg
1.jpg (62.51 KiB) 676 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (7.16 KiB) 676 mal betrachtet
muss ich im Aktor auch noch etwas eintragen?
2.jpg
2.jpg (8.51 KiB) 676 mal betrachtet
Kann man wenn man den "Sommerbetrieb ein-/ ausschaltet auch noch die Farben ändern, so dass man sieht ob beim Auslösen des SOmerbtriebes bis zum AKtor sich die Farben/Zustand ändern?

Wenn mir jemand in meinem Beispiel helfen könnte, oder beschreiben könnte was ich wo, wie eintragen müßte, hätte ich mal ein Beispiel auf das ich aufbauen könnte. Ist irgendwie etwas frustrierend im Trüben zu fischen.....
Alpino
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

Di 14. Aug 2018, 08:57

Der Marker muss nur in der Szene gesetzt werden (außer es sollen zusätzliche Bedingungen eingestellt werden), also die Marker in der jeweils zweiten Zeile entfernen.

Einfach Doppelklick auf die (hier) farbigen Kästchen.....dann Farbe wählen und OK (jeweils für ein und aus)
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (31.63 KiB) 632 mal betrachtet
JAGFT3
Beiträge: 45
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Di 14. Aug 2018, 23:10

Danke für Deine Antwort, aaaaber irgendwie klappts noch nicht

folgendes habe ich jetzt gemacht:

die Merker in der Zeitsteuerung gelöscht
2.jpg
2.jpg (23.6 KiB) 594 mal betrachtet
den Merker beim Rolladenaktor eingetragen
3.jpg
3.jpg (10.13 KiB) 594 mal betrachtet
und in der Szene verschieden Varianten (toggel, ein- ausschalten) probiert
1.jpg
1.jpg (6.64 KiB) 592 mal betrachtet
aber irgendwie funktionierts einfach nicht..... Ich hätte auch gern , dass sich die Farbe vom Merker ändert, bzw. sich in der Zeitsteuerung der Schaltzustand (rot/grün) verändert, beim An- und Ausschalten der Szene.....

Ich glaube ich bin von der Funktion noch meilenweit weg.... :roll:
Alpino
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

Mi 15. Aug 2018, 17:29

und in der Szene verschieden Varianten (toggel, ein- ausschalten) probiert
1.jpg
aber irgendwie funktionierts einfach nicht..... Ich hätte auch gern , dass sich die Farbe vom Merker ändert, bzw. sich in der Zeitsteuerung der Schaltzustand (rot/grün) verändert, beim An- und Ausschalten der Szene.....

Dieser Marker muss weg! Dann müsste es funktionieren. Lieber zwei Szenen als toggeln....funktioniert bei mir irgendwie sicherer. Farbe der Marker wie oben beschrieben auswählen. Szene Marker ein wird das Kästchen zB grün, bei aus Rot oder so...
Antworten