Xiaomi yeelight smart rgbw Lampe unterstützt? .

Z.B. RGB-Controller, Beamer-Leinwände, TV-Lifte, Vorhänge etc.
Antworten
Affezibbel83
Beiträge: 46
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 18:24

Mi 2. Aug 2017, 10:10

Ich frage mich ob die Xiaomi yeelight smart rgbw Lampe unterstützt wird? Ist ja die billig Alternative vom hue System ohne dass eine bridge benötigt wird. Mit 13 Euro pro Stück wäre das eine echte Kampf Ansage 7nd ich würde mal zuschlagen. Allerdings nur wenn das ganze per lm Air ansteuerbar ist.. Weiss da jemand bescheid? Gruss
tribun83
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:55

Mo 19. Nov 2018, 10:36

Hallo, das frage ich mich auch. Bestimmt per PUT Befehl?

Ich möchte Birnen/Lampen, die problemlos mit Alexa funktionieren (ich denke das ist die Zukuft), aber auch im Lightmanager (und das ohne Hue Bridge). Ist aber wohl nicht so einfach...
daxandy
Beiträge: 41
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:24

Fr 28. Dez 2018, 22:41

Mich wundert es, dass noch niemand versucht hat, die yeelight einzubinden. Meiner Meinung nach müsste das doch funktionieren. In der App kann man die LAN Steuerung per Drittanbieter erlauben. Es müsste, obwohl ich mich damit überhaupt nicht auskenne, mit einem UDP Befehl an Port 1982 realisiert werden können. Aber was genau gemacht werden muss, da habe ich keine Ahnung.


Ich habe aber eine pdf Datei unter folgenden Link gefunden, wo einiges erklärt wird, leider nur in englischer Spracher. Der Link:

https://www.yeelight.com/download/Yeeli ... n_Spec.pdf

Vieleicht bekommt es ja jemand hin und kann es dann hier posten.
Meine Hardware

JBMedia Light-Manager Air,
diverse Intertechno Aktoren
Antworten