Bezahlbare Thermo und Hygro Sensoren?

Benutzeravatar
MichaelR
Beiträge: 16
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 18:08

Mi 5. Feb 2020, 22:28

Bresser sendet mir ein Ersatzgerät, ich halte euch auf dem Laufenden wie es damit geht.
Anfänger mit LM-Air 9.7.4 FW 9.3, Bresser Hygro-Sensoren, Trust-Steckdosen, eQ3 MAX! Thermostate
airulle
Beiträge: 198
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Do 6. Feb 2020, 06:42

Sehr gut! :)
Wie alt ist denn dein Thermostat? Hast Du einen Kontakt?

Danke dir
Benutzeravatar
MichaelR
Beiträge: 16
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 18:08

Do 6. Feb 2020, 08:05

Meine Sensoren sind 3 Wochen alt ;-)
Ich habe einfach das Problem geschildert und mit der Rechnung an service@bresser.de gesendet.
Anfänger mit LM-Air 9.7.4 FW 9.3, Bresser Hygro-Sensoren, Trust-Steckdosen, eQ3 MAX! Thermostate
airulle
Beiträge: 198
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Fr 7. Feb 2020, 08:42

Danke :D

Ich werde auch mal mein Glück versuchen :mrgreen:
Benutzeravatar
MichaelR
Beiträge: 16
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 18:08

Do 13. Feb 2020, 11:36

Austausch des Gerätes und der neue Sensor arbeitet zuverlässig auch bei 80% Luftfeuchtigkeit im Bad!
Anfänger mit LM-Air 9.7.4 FW 9.3, Bresser Hygro-Sensoren, Trust-Steckdosen, eQ3 MAX! Thermostate
prophaganda
Beiträge: 133
Registriert: So 22. Dez 2019, 11:21

Do 13. Feb 2020, 21:27

Bei mir hat sich nun auch ein mittlerweile X Jahre alter Bresser-Sensor verabschiedet...
Temperatur stimmt, aber Luftfeuchtigkeit ermittelt er nur noch entweder 99% oder 1%...
Und das ist ausgerechnet der Sensor aus dem Schlafzimmer, der nun am wenigsten mit irgendwelchen Einflüssen konfrontiert ist... naja... Altersschwäche eben...
Dafür hat der Sensor außen, der nun Tag und Nacht Wind und Wetter ausgesetzt ist (und der ist genauso alt) noch keine Ermüdungserscheinungen... (Nur das Gehäuse ist extrem vergilbt).
OK... Habe jetzt nen 5-Kanal bestellt.. der ersetzt den Alten...
Und der Alte kann dann ins Gewächshaus... Für die Temperaturerfassung darf er dort noch seinen Dienst weiterleisten... :idea: ;)
Simon
Beiträge: 644
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Fr 14. Feb 2020, 09:44

ich hab nen alten, vergilbten (warum eigentlich :D ) Bresser, da geht das Display nicht mehr aber der verrichtet ohne Murren seine Arbeit weiterhin perfekt im Wohnzimmer. 8-)
airulle
Beiträge: 198
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Mo 9. Mär 2020, 09:02

2712 hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 11:00
Habe mir gerade 2 Oregon Scientific THGR810 von Amazon USA bestellt, und kann nur hoffen, dass die auf der gleichen Frequenz arbeiten, naja wir werden sehen.
Es gibt im Netz eine Nachfolger, der den THGR180 ersetzt.
Der ist allerdings nur 3 Kanal.

Weiß jemand, ob das den ersten 3 Kanälen im LM Air entspricht?

Danke :)
Antworten