Insta (Gira Funkbus) Aktor lernen

GIRA, Berker und Jung
Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

So 20. Mär 2016, 12:08

Hallo allen,

Erst schuldigung für meine Deutsch (ich komme aus die Niederland).

Ich habe die Light Manager Air gekauft um meine Gira Funkbus zu steueren.
Die Funkbus (RF) Sender habe ich gelernt und ich kan manuele und Funkbus Szenen ausführen und Marker setzen.

Aber ich kann keine Aktoren hinfügen.
Ich habe 2 Möglichkeiten bedacht:
1) Die Aktor hat bereits die Funkbus Sender code gelernt also möchte ich die Funkbus code mit LM senden. Aber die Funkbus code ist etwa wie 58F7C4400A und die Aktor code seht aus wie A-2-123456 (Gruppe - Kanal - Hauscode) ?
2) Am liebsten möchte ich nicht mehr direct mit die Funkbus Sender die Aktor steueren, aber met die Funkbus Sender eine Szene starten und dan die benötigten Aktoren starten. Dafür muss ich aber ein "Lerncommando" von LM nach die Gira Aktor senden, das ist wie das Gira Funkbus system functioniert. Das habe ich versucht mit "Direct Senden" aber das functioniert niet.

Kan jemand mich aufs Weg helfen ?

Vielen Dank in voraus !

Pim
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 4451
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mo 21. Mär 2016, 09:40

Hallo,

es gibt zwei Möglichkeiten.
  • Möglichkeit A - Der Aktor ist bereits mit einem INSTA Sender gekoppelt

    Man öffnet die Aktorenverwaltung von airStudio, klickt auf Lernen und drückt anschließend die Taste auf der INSTA Fernbedienung. Die Felder Hauscode, Gruppe und Kanal werden automatisch ausgefüllt und man kann am Ende auf Hinzufügen klicken.
  • Möglichkeit B - Der Aktor ist nicht mit einem INSTA Sender gekoppelt

    In dem Fall kann man die Werte für Hauscode, Gruppe und Kanal beliebig wählen. Der Aktor muss anschließend angelernt werden. Dies geht über rechts Maustaste -> Aktor anmelden.
Soll der INSTA Sender Szenen starten, dann muss noch unter Optionen -> Empfänger justieren die Frequenz auf 433,42 MHz gesetzt werden.
1.png
1.png (10.61 KiB) 29263 mal betrachtet
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

Mo 21. Mär 2016, 12:39

Danke für die schnelle Antwort. Ich werde das Heuteabend ausprobieren !
Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

Di 22. Mär 2016, 08:10

Vielen dank, Methode B functioniert fein !
Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

Di 22. Mär 2016, 08:29

Nog eine kurze Frage: wenn ich die Frequenz af 433.42 setze, kann ich dan nur Insta Sender benutzen und keine Intertechno Sender ?
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 4451
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 22. Mär 2016, 10:27

Das ist korrekt. Der Empfänger kann entweder 433,42 oder 433,92 MHz empfangen, aber leider nicht beide Frequenzen gleichzeitig.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

Di 22. Mär 2016, 10:42

Das ist schade. Ich möchte gern Insta und Intertechno sender mischen.

Und wie geht das dan mit senden nach Intertechno und Insta Aktoren?
Marioir
Beiträge: 1147
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Di 22. Mär 2016, 11:40

Beim Senden Schaltet der Sender in der regel temporär auf die andere Frequenz um.

Was beim Empfang schwierig, bzw nicht machbar ist, weil du ja vorher nicht weißt, welche Frequenz du empfangen willst.
Pim
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 11:56

Di 22. Mär 2016, 11:43

Ich verstehe, natürlich, dank für die Antwort !
spy-1
Beiträge: 295
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:51

Mi 23. Mär 2016, 09:42

Eine Verständnisfrage habe ich noch zu diesem Thema.
Ein Auslöser für eine Szene kann entweder nur der Intertechno oder Insta Sender sein. Da muss man sich festlegen.
Der festgelegte Sender kann aber verschiedenen Empfänger (Aktoren), also z.B. Insta und Intertechno, auf einmal auslösen?
Antworten