AWMD-250 mit LED-Lichtleiste geht nicht komplett aus

Und Systeme wie Elro, HomeEasy, Chacon, Nexa, Coco, KlikAanKlikUit etc.
Antworten
jori88
Beiträge: 7
Registriert: So 25. Nov 2018, 16:05

Mo 27. Mai 2019, 18:01

Hallo zusammen,

ich habe im Wohnzimmer eine indirekte Beleuchtung mit einem LED-Band. hier
Damit das LED-Band noch Strom bekommt brauch man noch diesen Gleichrichter. hier

Nun habe ich ein Light Manager Air zu Hause und das Trust AWMD-250 Modul.
Das Modul ist zwischen den Dauerstrom, welches aus der Wand kommt, und einer Steckdose für das Gleichrichter-Stromkabel verbaut.
Anlernen lief auch ohne Probleme. Es reagiert auch auf die Befehle von mir. ( 100%, 50%,...)
ABER:
Wenn ich das Licht ausschalten will, dimmt es runter aber geht niemals ganz aus. Es bleibt immer ganz leicht an.

Ich habe in der Anleitung auch schon versucht die Stufen neu anzulernen aber es geht einfach nicht komplett aus.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2029
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mo 27. Mai 2019, 18:07

In dem Fall sollte das LED Bypass Modul helfen. LEDs leuchten bereits bei geringsten Kriechströmen, weswegen dieser Effekt relativ häufig auftritt.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

jori88
Beiträge: 7
Registriert: So 25. Nov 2018, 16:05

Di 28. Mai 2019, 17:12

Danke für die schnelle Antwort.
Werde es testen :)
Antworten