Empfangsproblem mit Bewegungsmelder

Und Systeme wie Elro, HomeEasy, Chacon, Nexa, Coco, KlikAanKlikUit etc.
Saible
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 22:02

So 4. Feb 2018, 17:54

Hallo an alle,

zunächst hatte ich diese Post spezifisch auf einen Bewegungsmelder geschrieben und keinerlei Antwort erhalten.

Wir haben mittlerweile 3 Trust und 1 Intertechno Bewegungsmelder getestet. Keiner hat das getan was er sollte. Alle reagieren gut so lange sie im Innenbereich getestet werden - der LM Air empfängt das Signal und macht die notwendigen Lampen an, setzt die Marker und alles gut. Sobald er nach draussen kommt reagiert er garnicht oder falsch:

1 Trust macht garnichts.
1 Trust schaltet im Sekundentakt sobald er im dunklen ist
1 Trust schaltet nur wenn man ihm die Hand auflegt - hier sieht man vorab einige Male eine rote LED im Bewegungsmelder aufleuchten wahrend man auf ihn zulaeuft, allerdings passiert nichts am LM bis man die Hand aufgelegt hat

Der Intertrust schaltet auch im Haus gut, aussen nicht. Hier ist es so dass die LED des LM teilweise grün wird (d.h. Funk wird empfangen) aber nichts weiter geschieht.

Ich habe hier gelesen, dass das AirStudio derzeit nicht abwartet dass der Funkkanal frei ist, d.h. ich habe fuer alle auch eine 2.5 Sekunden Pause vor dem Schalten eingebaut aber das hat auch nichts geholfen.

Es kann eigentlich kein Reichweite Thema sein. Die Trust BMs funktionieren schon nicht mehr wenn man sie auf der Terrasse hat, welche 1 Glas Tür vom LM entfernt ist. Der Intertrust hängt zwischen LM und einer Lampe. Die Lampe empfängt Signale problemfrei.

Ich lese hier, dass andere mit den BMs zufrieden ist - hier also meine Frage: wie kann das sein? Wo liegt mein Fehler mit den Dingern?

Wenn keiner eine Antwort hat - gibt es evtl. eine gute Alternative die mir die Integration in den LM ermöglicht? Direkt mit den Lampen verbinden ist keine Option da sie nicht nur die Lampen schalten müssen sondern Marker setzen, Kameras einschalten, etc.

Fuer jegliche Hilfe bin ich dankbar.
Sebastian
Saible
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 22:02

Di 20. Feb 2018, 15:29

Mein Problem hat sich neu gestaltet ...
Michael B
Beiträge: 345
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Di 20. Feb 2018, 17:08

Also ich nutze den APIR-2150 hier aus dem Shop. Läuft seit zwei Jahren problemlos. Sorry, eine Lösung für Dein Problem habe ich leider nicht.
Erwähnt sei noch: meiner hängt draussen unter einem Dachüberstand.
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 8.4.8 | Firmware: 7.8 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 6.93
Saible
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 22:02

Di 20. Feb 2018, 20:08

Der APIR-2150 ist das Trust Model das ich erwähnt habe - leider ..
mizack
Beiträge: 91
Registriert: So 21. Feb 2016, 18:19

Di 20. Feb 2018, 20:37

ich habe zwar keine Bewegungsmelder, hatte aber ein ähnliches Problem mit Temperatursensoren.
meine Lösung war eine neue Antenne am LM und den LM nicht über ein Netzteil zu Betreiben, sondern an einem Raspberry (hatte sich bei mir angeboten)
Probier mal den LM an einem PC-USB-Port aus, ob die Bewegungsmelder dann besser agieren.
LM-Air
13 Rollos, zig Steckdosen, Intertechno Schalter, LED-Stripes usw.

und alles funktioniert so halb :mrgreen:
ing-michel
Beiträge: 36
Registriert: Do 1. Dez 2016, 10:09

Mi 21. Feb 2018, 09:30

... das kann ich nicht bestätigen. Habe die Trust Awst6000 bei mir seit knapp 2 Jahren im Einsatz (5 Stück) und die Arbeiten bei mir sehr zuverlässig.
Saible
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 22:02

Mi 21. Feb 2018, 11:46

mizack hat geschrieben:
Di 20. Feb 2018, 20:37
ich habe zwar keine Bewegungsmelder, hatte aber ein ähnliches Problem mit Temperatursensoren.
meine Lösung war eine neue Antenne am LM und den LM nicht über ein Netzteil zu Betreiben, sondern an einem Raspberry (hatte sich bei mir angeboten)
Probier mal den LM an einem PC-USB-Port aus, ob die Bewegungsmelder dann besser agieren.
Das ist interessant - welche Antennen hast du denn verbaut?

Der AWST-6000 ist leider indoor. Indoor machen mir meine Outdoor BMs auch keinen Stress.

Danke für die Antworten!
Heiko
Beiträge: 419
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Mi 21. Feb 2018, 14:34

Hallo zusammen,

ich habe auch seit Weihnachten probleme mit dem Empfang, und der Bewegungsmelder und der Air sind im selben
Raum gerade mal 4m von einander entfernt. Auch die Bresser Themperatursensoren werden manchmal nicht empfangen,
die stehen in den Nebenräumen)

Verschiebe ich den Air mal so 5cm , funktioniert es wieder eine Woche, dann verschiebe ich wieder zurück 5cm und es geht wieder
ein paar Tage, neustarten tuhe ich ihn auch dabei.

Das Kuriose ist, das ich nichts an den Aufstellorten geändert habe und es über ein Jahr ohne Probleme funktioniert hat.
Ich möchte den Air auch nicht wo anders aufstellen, da in dieser Position auch die Infrarotsteuerung einiger Geräte recht zuverlässig funktioniert.

Mir geht das mittlerwiele gehörig auf den Senkel, da mein Nachtlicht und die Raumüberwachung bei Abwesenheit darüber läuft.
Wenn dann nachts das Licht nicht zuverlässig schaltet nervt das, mal geht es nicht an, mal nicht aus usw.

Zwei Funkschalter hinter dem Lichtschaltern funktionieren auch nicht mehr, schätze mal die Batterien sind leer... nach ca. 1,5 Jahren,
ist auch unschön, vielleicht hängt es aber auch mit dem Empfang zusammen.
Bei dem Bewegungsmelder PIR 1000 Intertechno (Coco AWST 6000)wechsel ich regelmäßig die Akkus, zunächst dachte ich es liegt daran, wenn aber dann die Themperaturen im Web If fehlen, weiß ich es liegt wieder am Air.

Gibt es für den Air brauchbare Netzteile zum austauschen des original Netzteils?
JB sagt sowieso wieder das liegt nicht am Netzteil, (funzt ja auch teilweise)
Aber ausprobieren würde ich es schon einmal das Netzteil zu tauschen.
Am Pc USB funzt es sofort, aber auch sofort wenn ich den Air irgendwo anders im Raum aufstelle und wenn es nur 5cm weiter ist.


Gruß Heiko
BG

Heiko
ing-michel
Beiträge: 36
Registriert: Do 1. Dez 2016, 10:09

Mi 21. Feb 2018, 16:28

Das könnte auch dieses Problem sein, was mit der 8.1 behoben werden soll:
viewtopic.php?f=4&t=1500
Saible
Beiträge: 21
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 22:02

Mi 21. Feb 2018, 19:49

Nein das ist es nicht denn der vorgeschlagene Fix (Wartezeit vor dem Schalten einbauen) funktioniert nicht.
Antworten