Light Manager Mini - Harmony Hub (Licht lässt sich nicht schalten)

Antworten
XedosV6
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 12:13

Sa 8. Dez 2018, 15:09

Hi,

habe mein Heimkino über das Harmony Hub und Alexa gesteuert. Das funktioniert auch tadellos. Jetzt versuche ich verzweifelt meine InterTechno Dimmer und Funkschalter zu programmieren. Habe jetzt den Kanal 4 C festgelegt und einschalten gewählt, die gleiche Sache dann für ausschalten. Möchte gern auch alles per Alexa mit dem Licht steuern, doch es klappt nicht mal so über das Hub. Habe im Harmony Hub den Light Manger drin und wenn ich die Tasten 1 und 2 in der App benutze, dann fängt auch die Lampe am LM an rot zu leuchten. Leider passiert aber nichts. Das Gleiche auch mit den Funksteckdosen, welche auf dem Kanal 2 C liegen. Ist der LM jetzt mit der Frequenz 433,92 kompatibel oder doch nur mit 433? Also mir kommt das alles merkwürdig vor und ich bin von der ganzen Sache nur noch genervt.
Lightman.jpg
Lightman.jpg (135.16 KiB) 1017 mal betrachtet
Danke und Gruß
Stefan
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1891
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mi 12. Dez 2018, 15:15

Ist der verwendete Aktor tatsächlich lernfähig?
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
Antworten