Haus und Lightmanager pro verkauft

Antworten
funnikan
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 21:55

So 22. Mär 2020, 04:38

Ich habe meinen Light-Manager Pro, die Wifi Bridge und mein Haus mit den Aktoren verkauft. Deshalb habe ich alle meine jbmedia-Daten auf meinem PC gelöscht. Bei der Übergabe des Hauses wollte ich die Smart-Home Funktionen über den Sender vorführen. Aber kein einziger Aktor hat reagiert. Sind durch das Löschen auf dem PC alle Verbindungen zu den Aktoren getrennt? Ich dachte die Daten sind im LM gespeichert. Wir kann ich die Daten wieder herstellen? Müssen alle Aktoren wieder neu verbunden werden? Der Käufer des Hauses kann die Rolläden usw. nicht mehr steuern.
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2313
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mo 30. Mär 2020, 18:10

Durch das Löschen auf dem PC ändert sich am restlichen Setup nichts, d.h. der Light-Manager und die Wifi Bridge werden dadurch nicht berührt. Ob es gute Idee war, die Daten zu löschen, steht auf einem anderen Blatt. :|

Prinzipiell gibt es in Lightman Studio die Option "von Wifi Bridge laden". Damit sollte sich die letzte Konfiguration von der Bridge einlesen lassen.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Antworten