WiFi Bridge keine Verbindung / Werkseinstellung lassen sich nicht laden

Antworten
Musik662000
Beiträge: 2
Registriert: So 23. Dez 2018, 11:46

Fr 27. Sep 2019, 14:59

Hallo ,

In den letzten 9 Jahren lief das gute Stück , ohne großen Ärger. Wenn es mal Probleme gab , einfach zurückgesetzt und per Offenem Netzwerk wieder in Betrieb genommen.

Heute jedoch alles ohne Erfolg, warum auch immer ist die Bridge offline LED ist dauer Rot.

Alles versuche sie auf Werkseinstellung zurück zu versetzten schlugen fehl. LED blitz 1 x blau Knopf losgelassen , dann blink sie 3 x blau und bleibt auf dauer rot.

Über die Fritz Box sehe ich Kanal1 WIFI Bridge, kann mich aber weder mit einem Laptop noch einem Handy einwählen.

FritzBox7530 Kanal 8 WPA2 , hat ja auch bis gestern einwandfrei funktioniert.

Über hilfe würde ich mich freuen.

Noch eine Frage falls das gute Stück gar nicht mehr möchte und ich mir den Air zu legen sollte , kann man die configuration einladen oder muss man alle Aktoren neu anlernen ? wenn ja wird mir jetzt schon über , über die Jahre hat sich da gut was angesammelt.

Danke für eure Hilfe
Marioir
Beiträge: 807
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

So 29. Sep 2019, 21:15

kann man die configuration einladen oder muss man alle Aktoren neu anlernen ? wenn ja wird mir jetzt schon über , über die Jahre hat sich da gut was angesammelt.


Du kannst die Daten 1 zu 1 auf den Air einspielen.
Noch eine Frage falls das gute Stück gar nicht mehr möchte und ich mir den Air zu legen sollte
Normal Repariert JBMedia alle Geräte, egal wie alt sie sind. Wenn ich das richtig gelesen habe sogar zum Null Tarif, aber bin mir da jetzt nicht sicher, meld dich doch einfach mal bei denen und dir wird bestimmt geholfen.

Allerdings wirst du den Schritt zum Air auch nicht bereuen, irgendwann ist immer mal zeit, was neues anzuschaffen,
Antworten