LED RGB WLAN Leuchmittel

Antworten
JAGFT3
Beiträge: 132
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Fr 27. Nov 2020, 06:26

Hallo,

sorry für die vielleicht doofe Frage, aber kann man auch LED RGB WLAN Leuchtmittel (Also die Nachrüstlösungen die man einfach in die Fassung schraubt) mit dem Air ansteuern?

Grüße
Joachim
Zuletzt geändert von JAGFT3 am Fr 27. Nov 2020, 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Fr 27. Nov 2020, 08:13

Wenn es ein offenes System ist, wie z.B. die Shellys, ja.
Bei Chinakrachern die nur über ihre eigene Cloud steuerbar sind, nein.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
2712
Beiträge: 765
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Fr 27. Nov 2020, 09:30

Bei Chinakrachern die nur über ihre eigene Cloud steuerbar sind, nein.
so ganz stimmt das nicht...Tasmota "geflashte" "China Böller" lassen sich sehr wohl auch über den LM steuern. Man muss halt etwas Arbeit/Zeit investieren...
LMAir&Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 4040, 2 X 1750, 1 X 450 :D
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Fr 27. Nov 2020, 09:35

Die sind dann aber nicht mehr über ihre Cloud steuerbar, sondern ein offenes System ;)

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
JAGFT3
Beiträge: 132
Registriert: Do 9. Aug 2018, 19:05

Fr 27. Nov 2020, 10:47

paule26 hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 08:13
Wenn es ein offenes System ist, wie z.B. die Shellys, ja.
Bei Chinakrachern die nur über ihre eigene Cloud steuerbar sind, nein.

Gruß Jürgen
Ähm..... gibts da so Leuctmittel zum Tausch? Ich fand da nur so "Anschaltungen"....

Das bedeutet, dass die ganzen Alexa usw. Leuchtmittel für eine direkte Ansteuerung über den Air raus sind?
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Fr 27. Nov 2020, 10:57

Sowas halt z.B.
https://www.wesmartify.de/licht/zubehoe ... ntage-a60/
Das bedeutet, dass die ganzen Alexa usw. Leuchtmittel für eine direkte Ansteuerung über den Air raus sind?
Jein, die Shellys kannst Du sowohl über deren Cloud, Alexa und den Air bedienen.
Andere Alexa bedienbare, über den Umweg der Klingelfunktion des Air.

Gefühlt ist man im Moment aber mit Zigbee Lösungen wie Hue, Ikea, ... deutlich flexibler, da die Auswahl viel größer ist.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
2712
Beiträge: 765
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Fr 27. Nov 2020, 10:59

Das bedeutet, dass die ganzen Alexa usw. Leuchtmittel für eine direkte Ansteuerung über den Air raus sind?
Nicht ganz, wenn es um Alexa geht, wäre auch die "Türklingelfunktion des LMAir eine Möglichkeit, dann können die Dinger in der Cloud bleiben...ist natürlich nicht ganz so komfortabel wie eine native Einbindung. Es gibt mehrere Threads dazu im Forum.
LMAir&Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 4040, 2 X 1750, 1 X 450 :D
Antworten