Dämmerungssensor für Abend- und Morgendämmerung

dennis51280
Beiträge: 13
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:53

Di 17. Nov 2020, 21:16

Guten Abend zusammen,

ich habe heute den Dämmerungssensor aus dem jbmedia Shop bekommen und würde diesen gerne anstelle der Astrofunktion einsetzen. Folgendes würde ich gerne realisieren, bin mir aber nicht sicher, wie und ob man das umsetzen kann.

Gerne würde ich abends bei Dämmerung das Außenlicht über den Sensor einschalten, gegen 22 Uhr zeitlich geplant ausschalten. Dann würde ich das Außenlicht morgens gegen 6 Uhr wieder zeitlich geplant einschalten lassen. So weit so gut. Nun würde ich es aber gerne wieder mit dem Dämmerungssensor ausschalten. Geht das?

Lieben Dank,
Dennis
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Mi 18. Nov 2020, 08:02

Ja klar, dafür mussst Du eigentlich gar nichts programmieren.
Der Dämmerungssensor sendet einen EIN Befehl wenn es dunkel wird und einen AUS wenn es hell wird.
Was dazwischen mit dem Licht passiert, ist dem Sensor egal, kannst also manuell um 22:00 ausschalten und um 6:00 wieder einschalten.
Wichtig ist nur, dass Du noch zusätzlich EIN und AUS sendest für den Sommer, wenn es erst nach 22:00 Uhr dunkel wird und schon vor 6:00 hell ist.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
dennis51280
Beiträge: 13
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:53

Mi 18. Nov 2020, 20:16

Hallo Jürgen,

lieben Dank für Deine schnelle Rückmeldung.
Verstehe, dann schaltet der Sensor immer dann wenn der Dämmerungszustand erreicht wird und das, egal ob es von dunkel zu hell oder hell zu dunkel wird. Danke auch für den Tipp mit dem zusätzlichen Schaltzeiten.

Kann der Sensor nur über einen Marker geschaltet werden?

Lieben Dank,
Dennis
Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Mi 18. Nov 2020, 23:32

Der Sensor wird nicht geschaltet und Marker schalten nichts. Der Sensor sendet und löst eine Aktion aus. Im Marker wird eine ja/nein Information gespeichert die als if/then Bedingung genutzt werden kann.
dennis51280
Beiträge: 13
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:53

Do 19. Nov 2020, 12:34

Marker sind mir leider noch nicht wirklich klar. Ich verstehe, das sie unterschiedliche Zustände annehmen können, aber danach hört es auch auf. Ich finde den Lightmanager hier etwas verwirrend aber wahrscheinlich stehe ich einfach nur auf dem Schlauch.

Was ich bzgl. des Sensors noch nicht verstehe:
Wie weise ich den Sensor einer Szene oder einem Marker zu? Er wurde bisher über Funk angelernt (1x das Aus-Signal und 1x das Ein-Signal) aber wie mache ich weiter? Vermutlich muss ich einen Marker mit den Signalen aus dem Sensor füttern, oder?

Vielen Dank,
Dennis
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Do 19. Nov 2020, 13:02

So wie Du sagst, wurde der Dämmerungssensor als Funkbus-Sender bereits angelernt, wenn Du ihn unter Aktoren als Funk angelernt hast, löschen und als Funkbus-Sender anlernen.
Dann musst Du diesem nur noch irgendwelche Aktoren (ich tippe mal auf Aussenlicht) hinzufügen, ob Du dann noch einen Marker dazunimmst, bleibt dir überlassen.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 19. Nov 2020, 13:04

dennis51280 hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 12:34
Marker sind mir leider noch nicht wirklich klar. Ich verstehe, das sie unterschiedliche Zustände annehmen können, aber danach hört es auch auf. Ich finde den Lightmanager hier etwas verwirrend aber wahrscheinlich stehe ich einfach nur auf dem Schlauch.

Was ich bzgl. des Sensors noch nicht verstehe:
Wie weise ich den Sensor einer Szene oder einem Marker zu? Er wurde bisher über Funk angelernt (1x das Aus-Signal und 1x das Ein-Signal) aber wie mache ich weiter? Vermutlich muss ich einen Marker mit den Signalen aus dem Sensor füttern, oder?

Vielen Dank,
Dennis
Der Sensor ist ein Funkbussender, dieser löst eine Szene aus in die Du reinpacken kannst was Dir beliebt, also beispielsweise eine Lampe die angeht, wenn der Sensor sendet. Auch kannst Du einen Marker anschalten und nach ner Pause von 10min wieder ausschalten.
In einer anderen Szene könntest Du etwas schalten, das aber nur dann schaltet, wenn der Marker an ist, aber nicht, wenn der Marker aus ist. Marker können auch Aktoren zugeordnet werden die den jeweilgen Schaltzustand annehmen. (an oder aus)
https://www.jbmedia.eu/faq/was-sind-marker/
dennis51280
Beiträge: 13
Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:53

Do 19. Nov 2020, 20:10

Danke Jürgen!

Sorry, habe ich falsch beschrieben, der Sensor ist schon als Funkbus-Sender angelernt.
Jetzt hat es auch klickt gemacht, wo ich die Aktoren hinzufügen muss. DANKE Jürgen

Mit den Markern werde ich mich jetzt nochmal beschäftigen.

Danke nochmal!

Gruß,
Dennis

paule26 hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 13:02
So wie Du sagst, wurde der Dämmerungssensor als Funkbus-Sender bereits angelernt, wenn Du ihn unter Aktoren als Funk angelernt hast, löschen und als Funkbus-Sender anlernen.
Dann musst Du diesem nur noch irgendwelche Aktoren (ich tippe mal auf Aussenlicht) hinzufügen, ob Du dann noch einen Marker dazunimmst, bleibt dir überlassen.

Gruß Jürgen
hoelschermicha
Beiträge: 152
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 13:14

So 27. Dez 2020, 08:52

Ich klinkt mich hier mal kurz rein - mein Dämmerungssensor sendet morgens bei Dämmerung das Signal und oft kurze Zeit später, wenn vielleicht ne Wolke daherfliegt, noch mal nen Signal, weil es wohl alles gerade auf der Schwelle steht....das ist aber für die gesamte Jalousiensteuerung eher nervig 🤔
Problemlösung??
paule26
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

So 27. Dez 2020, 09:08

Dämmerungssensoren haben normal immer ein Zeitfenster (ein paar Minuten) welches beim ersten schalten geschlossen wird. Kommt in dieser Zeit eine Änderung passiert nichts, erst danach wieder.
Blöde Zustände sind sind immer Möglich, sieht man sehr häufig in Bürogebäuden wo an manchen Tagen die Jalousien permanent hin- und herfahren.
Du könntest Dir einen Marker beim ersten fahren setzen lassen und diesen erst nach einer längeren Zeit wieder zurücksetzen lassen.
Diesen Marker als Bedingung zur Ausführung der Szene.
Lässt Du per Dämmerungssensor morgens hoch und abends runter fahren?
Dann könnte die Zeit für den Marker ja einige Stunden sein.
Gruß Jürgen
Antworten