Wünsch Dir Was...

Simon
Beiträge: 775
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Mo 8. Feb 2021, 08:38

Ich hab die Temp-anzeige wieder auf normal html basis auf meinem Zweittablet laufen, da das Aktualisieren in IH über diesen Umweg zwar ging, aber er immer das komplette Drumherum neu aufgebaut hat....mit dem fully kiosk browser gehts halt schneller
Heiko
Beiträge: 699
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Di 9. Feb 2021, 00:26

Simon hat geschrieben:
So 7. Feb 2021, 20:32
...den Imperihome-Aufkauf 8-)
...kann doch nicht sein, dass die Franzosen das tolle Projekt nirgends angeboten haben....
Ja, das wäre auch ein Wunsch von mir 8-)
BG

Heiko
Benutzeravatar
ackirafz
Beiträge: 48
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 14:43

Mi 10. Mär 2021, 00:41

Wäre es möglich beim Logfile nebst der Geräte ID auch die Beschreibung aufzuführen? Dies würde die Lesbarkeit deutlich vereinfachen. Dankeschön :roll:
TheTwins74
Beiträge: 26
Registriert: Do 4. Feb 2021, 12:49

So 14. Mär 2021, 14:19

Hallo jbmedia,

ich wünsche mir die Implementierung des Yamaha Musiccast Systems ähnlich dem von Sonos.

Würde gerne über einen Wandschalter AYCT 202 einen Yamaha Musiccast Lautsprecher ein- und auschalten und lauter und leiser machen können.

Danke und Gruss
Matthias
Cuno
Beiträge: 66
Registriert: Fr 13. Sep 2019, 22:09

So 14. Mär 2021, 14:24

Hallo TheTwins74

du kannst es über http get Befehle im Lightmanager die MusicCast Geräte ansteuern.
Es gab hier im Forum ein Eintrag mit den MusicCast Befehle.

Wenn du es nicht findest oder Hilfe brauchst, dann schreibe nochmal.

Gruß Cuno
TheTwins74
Beiträge: 26
Registriert: Do 4. Feb 2021, 12:49

Di 16. Mär 2021, 12:16

Cuno hat geschrieben:
So 14. Mär 2021, 14:24
Hallo TheTwins74

du kannst es über http get Befehle im Lightmanager die MusicCast Geräte ansteuern.
Es gab hier im Forum ein Eintrag mit den MusicCast Befehle.

Wenn du es nicht findest oder Hilfe brauchst, dann schreibe nochmal.

Gruß Cuno
Hallo Cuno,

hatte hier was über Yamaha AV Receiver gefunden, da stand aber im letzten Post drin, dass es wohl nicht mehr klappt mit den Http Befehlen. Also wenn Du helfen könntest wäre prima. Am besten mit einem Beispiel und ev. einer Übersicht der möglichen Befehle.

Danke und Gruss
Matthias
Cuno
Beiträge: 66
Registriert: Fr 13. Sep 2019, 22:09

Di 16. Mär 2021, 15:24

Hallo TheTwins74

hattest du diesen Eintrag gefunden. An sich ist er schön beschrieben.

viewtopic.php?t=3995

Ich habe die Befehle am laufen und ohne Probleme.

Hier ist auf der Seite weiter unten, eine pdf Datei, mit weiteren MusicCast http Befehlen.

https://forum.smartapfel.de/forum/threa ... rzbefehle/

Gruß Cuno
TheTwins74
Beiträge: 26
Registriert: Do 4. Feb 2021, 12:49

Mi 17. Mär 2021, 12:39

Danke Cuno, damit habe ich alles gefunden, was ich brauche!

Grus
Matthias
TheTwins74
Beiträge: 26
Registriert: Do 4. Feb 2021, 12:49

So 4. Apr 2021, 11:56

Hallo und frohe Ostern,

habe noch mal eine Frage zu Yamaha Musiccast.

Ich möchte per Knopfdruck (http-Befehl) den zu bedienenden Lautsprecher mit meiner Hauptzone verbinden, um dasselbe zu hören, wie in der Hauptzone. Auf einen anderen Knopf kommt dann netradio (kein Problem). Möchte dann Hin- und Herschalten können. Gibt es dafür ev auch eine Lösung? Wofür ist der Eingang MC_Link da? Damit bekomme ich es nicht hin.

Danke und Gruss
Matthias
Wahl-HHer
Beiträge: 27
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 17:15

Mo 5. Apr 2021, 01:44

Du meinst du möchtest eine DistributionGroup starten, oder? Also als wenn du über die MusiccastApp zwei Räume verbindest?

Das ist nicht ganz einfach, aber auch nicht unmöglich.

Zum starten der DistributionGroup sind insgesamt 4 Befehle nötig.

1. zum Distribution-Client eine Group-ID senden (POST-Befehl)
2. zum Distribution-Server die selbe Group-ID, den TYPE "add" und eine Client_list mit der IP des Clients senden (POST-Befehl)
3. am besten mit 1 Sekunde Verzögerung einen GroupName für die Distribution-Group zum Server senden (POST-Befehl)
4. mit einer weiteren Sekunde Verzögerung Distribution-Group starten am Server (GET-Befehl)

Beim Ausschalten des Clients solltest du 3 Befehle nutzen, da es sonst beim nächsten starten Probleme geben kann.
1. leere Group-ID mit "" an den Client senden (POST-Befehl)
2. TYPE "remove" mit client_list mit der IP des Clients an den Server senden (POST-Befehl)
3. Distribution-Group stoppen am Server (GET-Befehl)
Antworten