Trust ACM 250 LD

Antworten
bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Di 14. Apr 2020, 20:04

Hallo
habe den Trust Dimmer ACM 250 LD in meiner Küche verbaut.
Dieser wurde von einem Elektriker angeschlossen.
Das anlernen am LMA ging ohne Probleme. An und Ausschalten, sowie das Dimmen über die LMA Oberfläche funktioniert ohne Probleme.
Nur beim Schalten mit dem Wandtaster hakt es.
An oder Ausschalten sowie das Dimmer mit dem Wandtaster geht gar nicht. Ich kann allerdings, wenn die Lampen an sind, diese mit dem Tatster runterdimmen bis sie aus sind. Wenn ich den Taster dann aber loslasse, gehen die Lampen wieder an.

Wo liegt jetzt der Fehler??? :?: :?: :?: :?: :?:
Die Beschreibung zum Programmieren des ACM 250 LD finde ich katastrophal. Speziell Punkt "10 Dimmsequenz aktivieren" verstehe ich nicht.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Gruß
korken
Beiträge: 140
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:40

Di 14. Apr 2020, 21:27

So auf die schnelle würde ich sagen du musst einen Schalter nehmen und keinen Taster.

Die Dimmsequenz ist doch eindeutig beschrieben.
Und das geht nur mit einem Schalter.
Du schaltest einmal Ein, Licht geht an.
Wenn du dimmen möchtest schaltest du nach dem einschalten sofort wieder Aus und wieder Ein. Der Aktor fängt an zu dimmen.
Wenn jetzt die Lichtstärke erreicht ist, die du haben möchtest, dann schaltest du wieder Aus und sofort wieder ein und das Licht bleibt auf der Dimmstufe stehen.

Gruß Markus
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2701
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 14. Apr 2020, 21:52

So ist es, der ACM-250-LD erwartet einen Schalter, keinen Taster. Das gilt übrigens für alle Trust Aktoren. Wenn es unbedingt ein Taster sein soll, dass bitte einen Tastschalter verwenden. Diese werden bedient wie ein Taster, verhalten sich aber wie ein Schalter.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Mi 15. Apr 2020, 12:07

Habe jetzt den Taster gegen einen Schalter getauscht.
Nach wie vor funktioniert es per Funk einwandfrei.
Aber auf den Taster reagiert der Aktor nicht. Weder An noch Aus.
Was könnte das sein. Habe noch mal mit dem Elektriker gesprochen.
Alles richtig angeschlossen.
gens69
Beiträge: 274
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:49

Mi 15. Apr 2020, 13:03

Wie ist den Schalter angeschlossen?
Mach mal ein Foto.
bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Do 16. Apr 2020, 12:27

jbmedia1.jpg
jbmedia1.jpg (260.18 KiB) 3265 mal betrachtet
gens69
Beiträge: 274
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:49

Do 16. Apr 2020, 14:39

Die Installation sieht soweit i.O. aus.
Da es mit dem Light-Manager klappt, sollte der Dimmermodus auch richtig eingestellt sein.
Eventuell ist das Teil defekt.
bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Do 16. Apr 2020, 15:54

Ich habe mir noch einen von den Dimmern bestellt. Werde diesen mal anschließen.
Dann sehe ich ja ob der defekt ist. Melde mich wieder sobald der neue verbaut ist.

Gruß
bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Do 16. Apr 2020, 16:21

Erledigt.
Den neuen Aktor eingebaut, und siehe da, er funktioniert.
vielen Dank für eure Unterstüzung.

Gruß
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 571
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Do 16. Apr 2020, 17:15

Ich hätte auch gerne solche Lieferzeiten :D :D
Peter
Antworten