Infrarot über TCP mit Global Caché iTach

Antworten
Pronto to Air
Beiträge: 9
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 11:52

Di 3. Sep 2019, 22:10

Hallo Forum,
für alle, die gerne, so wie ich, Infrarot Signale vom LM Air absetzen wollen und möglichst „IR Augen“ (Kabel mit Infrarot Sendediode am Ende) nutzen wollen. Ich habe es geschafft, einen Global Caché iTach (WiFi to IR) über TCP im Air Studio anzulegen. Auf Diese Weise konnte ich meine alten Dachfenster mit IR Bedienung doch noch Web-fähig machen. Das Ganze funktioniert wunderbar. Es handelt sich zwar nicht um eine Plug and Play Lösung, aber falls jemand Interesse hat, gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter. Wireshark- und Infrarot- Kenntnisse sind gute Voraussetzungen.
LMAir + LMAir (Extender), 5 Marantz RC9500 (Pronto RU990 Clone), 3 Marantz RX 7001 (Pronto RFX Clone) 2 Sonos Connect, Global Caché iTach, diverse Funkschalter und Dimmer, 15 Meter LED Stripes, Bresser Sensor und vieles mehr…
Antworten