Bezahlbare Thermo und Hygro Sensoren?

Benutzeravatar
Exciter
Beiträge: 89
Registriert: So 4. Feb 2018, 10:46
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Di 10. Sep 2019, 18:03

Das ist ja super! Ich habe zwar jetzt andere, aber je mehr Sensoren unterstützt werden um so besser für alle ;)
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 231
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Di 10. Sep 2019, 21:03

https://www.amazon.de/Bresser-Au%C3%9Fe ... way&sr=8-3

habt ihr diese hier auch getestet? funktionieren die auch?
Peter
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2034
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mi 11. Sep 2019, 10:44

Diese haben wir noch nicht getestet. Da die Sensoren ebenfalls für die Temeo Wetterstation geeignet sind, dürften sie kompatibel sein. Vermutlich steckt darin dieselbe Technik, nur in einem anderen Gehäuse.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Benutzeravatar
Exciter
Beiträge: 89
Registriert: So 4. Feb 2018, 10:46
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Sa 14. Sep 2019, 14:15

@JBMedia
Vielleicht wäre es eine gute Idee den 3 Kanal Bresser Sensoren die Kanäle 1,2 und 3 zuzuweisen.
Oder halt 3,4 und 5.
Dann würden sie sich nicht mit den 5 Kanal Bresser ins Gehege kommen.
Benutzeravatar
Kamikaze
Beiträge: 153
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 12:27

Sa 14. Sep 2019, 15:05

Exciter hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 14:15
@JBMedia
Vielleicht wäre es eine gute Idee den 3 Kanal Bresser Sensoren die Kanäle 1,2 und 3 zuzuweisen.
Oder halt 3,4 und 5.
Dann würden sie sich nicht mit den 5 Kanal Bresser ins Gehege kommen.
Oh, jetzt bin ich mal gespannt, eine ähnliche Anfrage von mir wird seit mehr als einem Jahr konsequent ignoriert......
Benutzeravatar
Exciter
Beiträge: 89
Registriert: So 4. Feb 2018, 10:46
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Di 17. Sep 2019, 15:00

Ich bin auch mal gespannt ob das umgesetzt wird. Bislang kam ja leider noch keine Rückmeldung seitens JBMedia.
Wäre sehr schade wenn nicht, denn dann wäre man mit Bresser doch wieder auf 5 Kanäle begrenzt obwohl 8 möglich wären.
gens69
Beiträge: 166
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:49

Di 17. Sep 2019, 16:12

Exciter hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 15:00
Ich bin auch mal gespannt ob das umgesetzt wird. Bislang kam ja leider noch keine Rückmeldung seitens JBMedia.
Wäre sehr schade wenn nicht, denn dann wäre man mit Bresser doch wieder auf 5 Kanäle begrenzt obwohl 8 möglich wären.
Das wir auch nicht funktionieren.
Bei der Einstellung Kanal 5 eines Bresser ist die Frequenz identisch mit dem eines Freetec mit der Einstellung Kanal 3 und wiederum eines Oregon mit der Einstellung Kanal 10.
Was das Kind (Kanal) für einen Namen hat, ist letztendlich egal.
Entscheidend ist, welche Frequenz sich dahinter verbirgt.
Heiko
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Di 17. Sep 2019, 16:27

Hi,

das aber ganz schön komliziert, wenn man die von versch. Herstellern benutzt...

Man müsste ein Übersetzer haben, des das ins reine übersetzt.

Ne Tabelle z.B.

bresser kanal 1= xxx Mhz
Kanal 2 = xyz Mhz
usw.

Oregon Kanal 1 = zzy Mhz

Usw.

Und im Airstudio dann auch die Angaben Kanal 1 = xyz Mhz
Kanal 2 = zxy Mhz
usw.

dann wäre das vielleicht überschaubarer und verwirrt nicht so sehr.
:?:
BG

Heiko
Benutzeravatar
Exciter
Beiträge: 89
Registriert: So 4. Feb 2018, 10:46
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Di 17. Sep 2019, 22:43

Die Angabe Kanal hat hier nichts mit der Frequenz zu tun. Dem Datensatz wird lediglich etwas hinzugefügt.
Ein Byte z.b. das als Absender Adresse fungiert. So unterscheidet der Empfänger die "Kanäle".

Diese billigst Sender sind so breitbandig das die Abstimmung eh nicht sonderlich gut sein muss um sie zu empfangen.
Mit einem SDR Empfänger kann man das sehr gut sehen ;)
2712
Beiträge: 494
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Mi 18. Sep 2019, 11:00

Habe mir gerade 2 Oregon Scientific THGR810 von Amazon USA bestellt, und kann nur hoffen, dass die auf der gleichen Frequenz arbeiten, naja wir werden sehen.
sind gerade angekommen und funzen einwandfrei, mit Versand günstiger als hier ohne... :D

Damit sind die 10 möglichen Temp. Sensoren bei mir erreicht....
LMAir&Extender, 2 X RM3mini, HA-Bridge, Harmony Elite & 3 X Companion, Mi-Light Ibox2, CCU2, ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590 :D
Antworten