Alexa findet keine Geräte

Benutzeravatar
Semtex
Beiträge: 69
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:57
Wohnort: Wendelstein

So 23. Jun 2019, 10:36

So leider muss ich mich hier anschließen. Hab das gleich Problem.

Bin seit gestern schon am Testen Skill in der Alexa ist aktiv, im AirStudio 9.3.1
Alexa/Cloud Daten eingetragen. Schon zig mal die Daten an Air übertragen.
Skills werden auch bei der Übertragung angehackt.

Aber Alexa findet kein Gerät.

Bei Aktorenverwaltung zeige Index aktiviert, ist aber nichts auffälliges zu sehen.

Weiß gerade nicht was ich noch tun kann.
Dateianhänge
23-06-_2019_10-29-46.jpg
23-06-_2019_10-29-46.jpg (44.74 KiB) 2847 mal betrachtet
Screenshot_20190623-094611.png
Screenshot_20190623-094611.png (78.89 KiB) 2847 mal betrachtet
Screenshot_20190623-094704.png
Screenshot_20190623-094704.png (173.24 KiB) 2847 mal betrachtet
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 534
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

So 23. Jun 2019, 14:46

Versuche es mal am PC über die Seite alexa.amazon.de
dort kann man Geräte löschen und suchen.
ist einfacher als in der alexa app am Smartphone
Peter
Benutzeravatar
Semtex
Beiträge: 69
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:57
Wohnort: Wendelstein

So 23. Jun 2019, 17:11

@rtwl

Jupp hab ich auch schon versucht, da besteht das
gleiche Problem.
Renschi
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Sep 2019, 12:26

Do 12. Sep 2019, 17:01

Hallo allerseits,

habe ein ähnliches Problem, Alexa findet wohl Geräte, aber nicht alle und zum teil solche die die in airStudio 9.3.4 gar nicht vorhanden sind.
Habe schon einige male alles gelöscht an- abgemeldet nützt alles nichts. hat vielleicht jemand eine Idee?

Christian
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Di 17. Sep 2019, 15:31

aber nicht alle und zum teil solche die die in airStudio 9.3.4 gar nicht vorhanden sind.
Die Gerätesuche ist nicht auf den Light-Manager beschränkt, sondern sucht Geräte über von allen Skills. Insofern können durchaus mehr Geräte auftauchen, als in airStudio hinterlegt sind. Weniger sollten es natürlich nicht sein.

Falls wir konkret nachschauen sollen, uns bitte die MAC-Adresse des Light-Managers per E-Mail zusenden.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

rallinski
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 08:04

Fr 27. Nov 2020, 09:03

Moin, auch ich habe das Problem das Alexa keine Geräte mehr findet. Das ursprüngliche Problem bestand darin, das immer wieder bereits
gelöschte Geräte angezeigt wurden, auch nachdem ich sie vorher über die Alexa App gelöscht hatte. Des weiteren ließ sich kein einziger Aktor steuern. Das alles nachdem ich mir einen 2. LM Air angeschafft habe und den ersten als Extender benutze. Vielleicht aber auch Zufall.
Nachdem ich nun alles gelöscht und neu eingerichtet habe, werden keine Aktoren mehr erkannt. Auch nicht, wenn ich in den Air nur eine Testkonfiguration mit einem Aktor einspiele. Weiß jemand Rat?
2712
Beiträge: 765
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Fr 27. Nov 2020, 12:36

Das alles nachdem ich mir einen 2. LM Air angeschafft habe und den ersten als Extender benutze.
Kann es sein, dass der erste vor dem Kauf des zweiten Air schon über die Cloud verbunden war?

Wenn das der Fall ist könntest du versuchen den Skill mal zu deaktivieren, und dann wieder zu aktivieren und verknüpfen.

Sollte das auch nicht helfen, kann JBMedia in ihrer Datenbank nachsehen. Könnte sein, dass dort noch der erste Air (der jetzt bei dir als Extender arbeitet) noch im Account steht. Das muss ja auf deinen aktuellen Master geändert werden.
LMAir&Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 4040, 2 X 1750, 1 X 450 :D
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 534
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Fr 27. Nov 2020, 18:09

Ich lösche Geräte immer auf der Website http://alexa.amazon.de (nicht am Smartphone!) und damit hätte ich mehr Erfolg als über die App.
Peter
rallinski
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 08:04

So 29. Nov 2020, 16:23

2712 hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 12:36
Das alles nachdem ich mir einen 2. LM Air angeschafft habe und den ersten als Extender benutze.
Kann es sein, dass der erste vor dem Kauf des zweiten Air schon über die Cloud verbunden war?

Wenn das der Fall ist könntest du versuchen den Skill mal zu deaktivieren, und dann wieder zu aktivieren und verknüpfen.

Sollte das auch nicht helfen, kann JBMedia in ihrer Datenbank nachsehen. Könnte sein, dass dort noch der erste Air (der jetzt bei dir als Extender arbeitet) noch im Account steht. Das muss ja auf deinen aktuellen Master geändert werden.
Ja Du hast recht, der war logischer Weise schon mit der Cloud verbunden. Es gibt ja die Funktion Cloud löschen, das hat jedoch auch nicht funktioniert. Habe natürlich den Neuen als Master genommen. Umgekehrt hätte ich wahrscheinlich keine Probleme bekommen?
rallinski
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 08:04

So 29. Nov 2020, 16:24

rtwl hat geschrieben:
Fr 27. Nov 2020, 18:09
Ich lösche Geräte immer auf der Website http://alexa.amazon.de (nicht am Smartphone!) und damit hätte ich mehr Erfolg als über die App.
hatte ich auch bereits versucht, es wurden immer wieder die alten Aktoren gefunden
Antworten