Fehler in AirStudio 9

Heiko
Beiträge: 577
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 21:16
Wohnort: Dortmund

Sa 1. Jun 2019, 17:57

Bmwfan hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 15:48
mir geht das auch auf den Senkel,aber ich frage nichts mehr, man bekommt eh keine Antwort ! ich warte das nächste mal auch bis alle Bugs behoben sind bevor ich update.

Besser ist das....

Ich bin auch noch bei 8.51 ....

....auch wenn ich die neuen Features gerne nutzen würde.

Don't touch a running system.....
BG

Heiko
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 230
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Sa 1. Jun 2019, 19:57

Heiko hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 17:57
Don't touch a running system.....
dann wären wir noch beim Lightmanager Mini
🤦‍♂️
Peter
Bmwfan
Beiträge: 240
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:06

Sa 1. Jun 2019, 20:22

Den hab ich noch hier 😬😬😬
LMAir Soft: aktuell , 3 Harmony Hubs , HA bridge
Nemaxx hw2 Rauchmelder, Kerui Fensterkontakte, 2 Olympia Sirenen Stecker Schalter ! wat weis ich :)
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2030
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mo 3. Jun 2019, 11:22

daxandy hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 19:35
@ jbmedia : Wird der Bug mit den Kerui Tür/Fensterkontakten noch gefixt? Auf mein Ticket und den angeforderten Informationen habe ich leider keine Antwort mehr erhalten. So langsam geht mir die Sache richtig auf die Nerven.
Der Grund, warum bisher keine Antwort kam, liegt schlichtweg daran, dass wir den Fehler immer noch nicht reproduzieren können. Bei allen Tests, die wir mit Kerui Sendern durchgeführt haben, funktionierte der sog. Echo-Filter einwandfrei. Diese Funktion sorgt dafür, dass ein bestimmtes Funksignal erst nach 3 s wieder akzeptiert wird. Dadurch werden Mehrfachauslösungen vermieden.

Da wir allerdings keinen Kerui Fensterkontakt (sondern nur Klingeltaster und Fernbedienungen) im Portfolio haben, besteht die Möglichkeit, dass sich dieser Sender anders verhält. Wenn dem so ist, wäre allerdings die Frage, wieso der Effekt in vorherigen airStudio Versionen nicht aufgetreten ist. Am Echo-Filter hat sich nämlich eigentlich nichts Wesentliches verändert.

Wir werden jetzt versuchen, einen solchen Fensterkontakt (DO26) zu bekommen und diesen testen. Offenbar sind die Sensoren derzeit nur aus GB oder China zu beziehen, weswegen es ein paar Tage dauern kann.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

daxandy
Beiträge: 43
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:24

Mo 3. Jun 2019, 19:14

jbmedia hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 11:22
daxandy hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 19:35
@ jbmedia : Wird der Bug mit den Kerui Tür/Fensterkontakten noch gefixt? Auf mein Ticket und den angeforderten Informationen habe ich leider keine Antwort mehr erhalten. So langsam geht mir die Sache richtig auf die Nerven.
Der Grund, warum bisher keine Antwort kam, liegt schlichtweg daran, dass wir den Fehler immer noch nicht reproduzieren können. Bei allen Tests, die wir mit Kerui Sendern durchgeführt haben, funktionierte der sog. Echo-Filter einwandfrei. Diese Funktion sorgt dafür, dass ein bestimmtes Funksignal erst nach 3 s wieder akzeptiert wird. Dadurch werden Mehrfachauslösungen vermieden.

Da wir allerdings keinen Kerui Fensterkontakt (sondern nur Klingeltaster und Fernbedienungen) im Portfolio haben, besteht die Möglichkeit, dass sich dieser Sender anders verhält. Wenn dem so ist, wäre allerdings die Frage, wieso der Effekt in vorherigen airStudio Versionen nicht aufgetreten ist. Am Echo-Filter hat sich nämlich eigentlich nichts Wesentliches verändert.

Wir werden jetzt versuchen, einen solchen Fensterkontakt (DO26) zu bekommen und diesen testen. Offenbar sind die Sensoren derzeit nur aus GB oder China zu beziehen, weswegen es ein paar Tage dauern kann.
Danke für die Antwort. Dann muß ich halt noch weiter warten.
Meine Hardware

JBMedia Light-Manager Air,
diverse Intertechno Aktoren
daxandy
Beiträge: 43
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:24

Mo 3. Jun 2019, 19:18

jbmedia hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 11:22
Wenn dem so ist, wäre allerdings die Frage, wieso der Effekt in vorherigen airStudio Versionen nicht aufgetreten ist.
Ja, das frage ich mich auch, da ja, sobald die alte Version wieder aufgespielt wird, alles wieder funktioniert.
Meine Hardware

JBMedia Light-Manager Air,
diverse Intertechno Aktoren
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Di 4. Jun 2019, 08:33

Ich hatte JBMedia vor einiger Zeit die KERUI Komponenten zugeschickt, leider sind meine D026 Fensterkontakte alle im Einsatz, ich kann also keinen versenden.

@daxandy
Was genau gunktioniert denn nicht?

Ich nutze altuell noch die Version 9.1, da auch ich auf die Behebung einiger Bugs warte.

Bisher kommen die Funkbefehle beim Öffnen/Schließen der Fenster/Türen soweit an.
daxandy
Beiträge: 43
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:24

Mi 5. Jun 2019, 20:54

Siutsch hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 08:33
Ich hatte JBMedia vor einiger Zeit die KERUI Komponenten zugeschickt, leider sind meine D026 Fensterkontakte alle im Einsatz, ich kann also keinen versenden.

@daxandy
Was genau gunktioniert denn nicht?

Ich nutze altuell noch die Version 9.1, da auch ich auf die Behebung einiger Bugs warte.

Bisher kommen die Funkbefehle beim Öffnen/Schließen der Fenster/Türen soweit an.
Es werden beim Schließen der Türen und Fenster die Befehle zwischen zwei bis viermal hintereinander ausgeführt. So merkt man davon nichts, außer man schaut sich die log-Datei an.
Mir ist es aufgefallen, da ich bei den Türen noch eine Alexa Türklingelfunktion erstellt habe. Nun sagt Alexa "Die Tür hat einen Besucher" zwei-, drei- manchmal viermal hintereinander.

Der Fehler war aber auch schon in der Version 9.1 vorhanden.
Meine Hardware

JBMedia Light-Manager Air,
diverse Intertechno Aktoren
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Do 6. Jun 2019, 08:31

Ah.

Ich hab Logging deaktiviert, muss ich mir noch mal anschauen.

Hatte das bisher in der Tat noch nicht gemerkt.
Edmotion
Beiträge: 140
Registriert: Di 29. Mai 2018, 20:36

Fr 7. Jun 2019, 22:22

rtwl hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 16:40
jbmedia hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 12:53
Bei IR - Funk - LAN - PC Aktoren können ebenfalls Symbole verwendet werden.
Ist geplant dies auch für die anderen Aktoren umzusetzen?
FS20, Trust,...
jetzt greife ich das nochmal auf...
@JB - ist da was geplant?
ITL1000 für Hoftor und Garagentore, ITDM250 + ITL230 + CRM für Beleuchtung, ITT1500 + ITS + YAW8500 + ITW852 als Sender, Sonos One und Sonos 1
Antworten