Warum Alexa Support und kein Googel Assistant?

kollege.82
Beiträge: 13
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Fr 11. Sep 2020, 12:02

JAAAAA!!!!!! Ihr seid toll!!! Die Action ist bereits auswählbar! Heute Abend wird ausprobiert!

VIELEN VIELEN DANK!
Simon
Beiträge: 714
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Fr 11. Sep 2020, 13:22

Hebbie hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 11:15
Puh, das kommt ja gerade rechtzeitig :D
Habe nach wie vor die Google Home Steuerung des Lightmanagers über IFTTT.

Und wer es noch nicht mitbekommen hat: Seit heute wird IFTTT ab 3 Applets jetzt kostenpflichtig und zwar 9,99 Dollar im Monat!
Ich habe 61 Applets in Verbindung mit dem Lightmanager.

Vielen Dank JB, Ihr spart mir gerade mal wieder richtig Geld! :lol:
JBMedia sollte dranbleiben und den Laden dann aufkaufen, wenn er den langsamen Tod stirbt.... :lol: Abos sind tödlich in dem Bereich....
Wieder ein Grund beim Air zu bleiben :!:
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 11. Sep 2020, 13:23

kollege.82 hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 12:02
JAAAAA!!!!!! Ihr seid toll!!! Die Action ist bereits auswählbar! Heute Abend wird ausprobiert!

VIELEN VIELEN DANK!
Nicht so schnell, es ist noch airStuido 9.9 erforderlich. In der akt. Version ist das Google Feld noch ausgegraut. Eventuell schaffen wir es im Laufe des Tages! :)
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

kollege.82
Beiträge: 13
Registriert: So 18. Nov 2018, 22:28

Fr 11. Sep 2020, 14:01

jbmedia hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 13:23

Nicht so schnell, es ist noch airStuido 9.9 erforderlich. In der akt. Version ist das Google Feld noch ausgegraut. Eventuell schaffen wir es im Laufe des Tages! :)
Ihr würdet mir den Abend natürlich sehr versüßen aber: kein Stress! Toll, dass ihr das Thema voran getrieben habt und lieber ein gutes Release, als hoppla hopp mit Flüchtigkeitsfehlern :D
Benutzeravatar
Semtex
Beiträge: 69
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:57
Wohnort: Wendelstein

So 20. Sep 2020, 10:13

Thanks für den super Support.

Googel Home hab ich lange vermisst. Jetzt läuft es ohne Problem.

Was nur mit erwähnt werden muss, das in der Config des Cloudzugriff unbedingt die Email so xxxx@googlemail.com
aussehen muss. Mit xxxx@gmail wird JBMedia Action nicht verbunden.

Big Thanks an JBMedia
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 534
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

So 20. Sep 2020, 10:17

Bei mir hat es mit @gmail.com funktioniert.
Peter
Bmwfan
Beiträge: 296
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:06

So 20. Sep 2020, 12:10

Habt ihr das Alexa und Google gleichzeitig am laufen ??
LMAir Soft: aktuell , 3 Harmony Hubs , HA bridge
Nemaxx hw2 Rauchmelder, Kerui Fensterkontakte, 2 Olympia Sirenen Stecker Schalter ! wat weis ich :)
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 534
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

So 20. Sep 2020, 13:22

Ja, aber Google hab ich nur getestet.
irgendwie finde ich Alexa viel benutzerfreundlicher. Daher werde ich bei alexa bleiben.
Peter
Bmwfan
Beiträge: 296
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:06

So 20. Sep 2020, 21:54

Danke da brauche ich den Google Kasten garnicht ausprobieren.
LMAir Soft: aktuell , 3 Harmony Hubs , HA bridge
Nemaxx hw2 Rauchmelder, Kerui Fensterkontakte, 2 Olympia Sirenen Stecker Schalter ! wat weis ich :)
Benutzeravatar
Semtex
Beiträge: 69
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:57
Wohnort: Wendelstein

Mo 21. Sep 2020, 07:35

rtwl hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 13:22
Ja, aber Google hab ich nur getestet.
irgendwie finde ich Alexa viel benutzerfreundlicher. Daher werde ich bei alexa bleiben.
Das ist Ansichtssache, was mir bei Alexa Stört sind die Preise bei Amazone Music. Wenn man schon
Youtube Premium und somit Youtube Music (alt PlayMusic) besitzt, und dann noch für Amazone Music zahlen soll.
Kommt es für mich nicht in frage. Auch ist das Streaming bei Googel Home viel komfortabler wenn man mehrere Nvidia
Shields hat so wie ich. Was für mich total entscheidend ist für Googel Home das die UniFi Protect G4 Doorbell unterstützt wird.

Ich hab im Moment beide am laufen muss aber sagen das Googel Home genauer und schneller arbeitet als Alexa. Sowie jeden Änderung
macht Googel automatisch bei Alexa muss man die App nutzen und neu Suchen lassen wenn man was geändert hat.

Für mich klar Googel Home
rtwl hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 10:17
Bei mir hat es mit @gmail.com funktioniert.
Ok, das ging bei mir nicht mit @gmail.com. Ist aber gut zu wissen das beide gehen.
Antworten