HomeMatic Funk-Heizkörperthermostat (HM-CC-RT-DN)

Benutzeravatar
netzkeks
Beiträge: 29
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 18:44
Wohnort: NRW

So 28. Apr 2019, 17:14

Hallo,

ist zwar jetzt Frühling, möchte jedoch schon mal vorrausschauend fragen:
Kann ich jetzt mit der neuen Version 9.1 auch den HomeMatic Funk-Heizkörperthermostat (HM-CC-RT-DN)
funktionell und ohne FB steuern?

Schöne Grüsse
netzkeks
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2034
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Mo 29. Apr 2019, 10:41

Prinzipiell ja, allerdings ist zum Anlernen derzeit noch eine HM Fernbedienung erforderlich. Die native HM Integration hat jedoch hohe Priorität, so dass eine Fernbedienung relativ zeitnah nicht mehr erforderlich sein wird.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Andy77
Beiträge: 83
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:09

Mi 18. Sep 2019, 10:05

Hallo,

gibt es hier schon etwas neues bezüglich der nativen Integration von Homematic?
Marti_Light
Beiträge: 38
Registriert: Do 18. Mai 2017, 08:26

Sa 21. Sep 2019, 15:13

Würde mich auch stark interessieren. :?:
Ich würde gerne mein Bad etwas smarter machen ;)
Landor
Beiträge: 51
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 14:56

So 6. Okt 2019, 20:41

Hallo jbmedia,

die Vorabinformationen zur neuen Version sind sehr interessant und ich freue mich sehr darauf. :lol:
Trotzdem habe ich eine Frage zur Steuerung von HomeMatic -Heizkörperthermostaten.
Wird mit der kommenden Version eine native Steuerung, also ohne die o.g. Fernbedienung möglich sein?

Gruß,
Landor
Andy77
Beiträge: 83
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:09

Di 8. Okt 2019, 15:37

Mich würde mal interessieren was ich dann genau über den LM steuern kann? Ich habe zb. im Wohnzimmer 2 Heizkörper und möchte hier 1 x das Homematic Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU und 2 x den passenden Funk-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN installieren. Was ja als Stand-Alone für mich schon mal ein Komfortgewinn ist. Ich kann dann beide HK als Gruppe zentral regeln. Was kann ich in dieser Kombi genau über den LM steuern? Wird dann das Wandthermostat an den LM angelernt? Kann ich dann die Temperatur in 1 Grad Schritten über den LM steuern?
Benutzeravatar
netzkeks
Beiträge: 29
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 18:44
Wohnort: NRW

Sa 2. Nov 2019, 14:19

Hallo,

möchte nochmal nachfragen, wie es um die Erweiterung bzw. Integration
der Heizkörperthermostate steht!?
jbmedia hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 10:41
Prinzipiell ja, allerdings ist zum Anlernen derzeit noch eine HM Fernbedienung erforderlich. Die native HM Integration hat jedoch hohe Priorität, so dass eine Fernbedienung relativ zeitnah nicht mehr erforderlich sein wird.
Schöne Grüsse
netzkeks
etsob
Beiträge: 30
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 10:16

Sa 2. Nov 2019, 14:49

netzkeks hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 14:19
Hallo,

möchte nochmal nachfragen, wie es um die Erweiterung bzw. Integration
der Heizkörperthermostate steht!?
jbmedia hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 10:41
Prinzipiell ja, allerdings ist zum Anlernen derzeit noch eine HM Fernbedienung erforderlich. Die native HM Integration hat jedoch hohe Priorität, so dass eine Fernbedienung relativ zeitnah nicht mehr erforderlich sein wird.
Schöne Grüsse
netzkeks
+1
Justkidding
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Okt 2016, 11:35

Sa 2. Nov 2019, 15:17

+1
crack-levar
Beiträge: 30
Registriert: So 23. Jun 2019, 13:31

Sa 2. Nov 2019, 16:20

+1
Antworten