falsche Uhrzeit nach Stromausfall

paulinchen
Beiträge: 234
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Mo 23. Apr 2018, 17:55

Hallo,
heute Vormittag hatte ich einen Stromausfall. Gegen 17:30 Uhr wurde jetzt gerade eine Szene ausgeführt, welche eigentlich erst bei Sonnenuntergang aktiv wird. Funktioniert sonst auch einwandfrei.

Frage an jbmedia: Wann und woher (welcher NTP-Server?) holt sich der LMA nach einem Neustart die aktuelle Uhrzeit? Wie oft und zu welcher Uhrzeit wird die Abfrage des NTP-Servers durchgeführt?
paulinchen
Beiträge: 234
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Do 26. Apr 2018, 20:05

@jbmedia: Vielen Dank für die ausführliche Antwort... :roll:
HerbF
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 21:20

Fr 27. Apr 2018, 20:14

Das Problem habe ich leider auch!!!!
Alle Updates durchgeführt- 1mal war es ok - Tags darauf wieder um eine Stunde zu früh :shock:

Sommerzeit ist aber in Optionen/Uhrzeit gestellt!

Bitte um dringende Behebung des Problems
Danke
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 251
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Fr 27. Apr 2018, 22:25

Meine Vermutung ist, dass nach einem Stromausfall der Router länger zum booten braucht als der LMA.... Dadurch ist kein NTP Server vorhanden und der LMA kommt aus dem Tritt. Ist wieder Internet vorhanden und man bootet den LMA wieder, dann findet er den NTP Server und die Zeit stimmt...
paulinchen
Beiträge: 234
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Sa 28. Apr 2018, 12:18

Genau dies ist auch meine Vermutung. Die Fritzbox braucht ja 2-3 Minuten...
Einen solchen Fall könnte man ja in der Firmware leicht abdecken, indem nach einem erfolglosen Versuch, den NTP-Server zu erreichen, halt nach 5 Minuten nochmal ein Versuch gestartet wird.
Falls aber nur 1x am Tag der NTP-Server abgefragt wird, stimmen halt bis dahin keinerlei Schaltzeiten!
Genau deshalb ja meine Frage.

Aber warum jbmedia gar nicht antwortet, verstehe ich nicht.
Wir alle versuchen das Produkt noch besser zu machen, indem solche Fehler gemeldet werden. Aber offensichtlich ist jbmedia daran nicht sonderlich interessiert... :roll:
paulinchen
Beiträge: 234
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Mi 4. Jul 2018, 19:01

Hallo jbmedia,
da ich heute erneut einen Stromausfall hatte und im LMA danach aktuell wieder eine falsche Uhrzeit eingestellt ist (Sonnenuntergangsszene wurde gerade ausgeführt), möchte ich meine Frage erneut stellen.
Vielleicht könnte jbmedia hier doch noch eine Antwort geben.
Ich bin der Meinung, dies ist doch wirklich ein gravierender Fehler, wenn das Teil jetzt 1 Tag braucht, um wieder zur richtigen Uhrzeit zu kommen.
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 251
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Mi 4. Jul 2018, 22:14

Je nachdem welcher ntpd installiert ist, macht er bei zu viel Abweichung garnichtsmehr, oder er "driftet" sich gaaaaaanz langsam an die eigentliche Zeit ran, beides doof.

@JBMedia
eine solche Anpassung sollte doch möglich sein, oder?
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1439
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 5. Jul 2018, 11:03

Der Light-Manager bezieht die Zeit über pool.ntp.org. Dies geschieht unmittelbar nach dem erstmaligen Starten und anschließend im Minutentakt, bis die Zeit erfolgreich bezogen wurde. Ist dies der Fall wird täglich um 03:00 synchronisiert.

Dass die Zeit über mehrere Stunden nicht gestellt wird, kann also nur dann der Fall sein, wenn der Light-Manager keine Internetverbindung bekommt.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team
paulinchen
Beiträge: 234
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Fr 6. Jul 2018, 00:11

jbmedia hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 11:03
Der Light-Manager bezieht die Zeit über pool.ntp.org. Dies geschieht unmittelbar nach dem erstmaligen Starten und anschließend im Minutentakt, bis die Zeit erfolgreich bezogen wurde. Ist dies der Fall wird täglich um 03:00 synchronisiert.

Dass die Zeit über mehrere Stunden nicht gestellt wird, kann also nur dann der Fall sein, wenn der Light-Manager keine Internetverbindung bekommt.
Vielen Dank für die (späte) Antwort.

Ich habe dies heute nochmals nachgestellt:

- WLAN der Fritzbox abgeschaltet
- LMA vom Strom getrennt
- LMA wieder angeschlossen
- WLAN der Fritzbox wieder aktiviert
- nach 2 Minuten wird in der params.json wieder die korrekte Uhrzeit angezeigt

Dies passt ja zu Eurer Antwort, also scheint der LMA tatsächlich zeitnah die richtige Uhrzeit zu erhalten.
Dennoch wurde heute Abend die Szene, welche bei Sonnenuntergang ausgeführt werden soll (laut AirStudio 21:52 Uhr), bereits gegen 19 Uhr ausgeführt? Um 21:52 Uhr passierte nichts?

Was läuft hier falsch?
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1439
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 6. Jul 2018, 15:26

Die Astrozeiten hängen von den Geokoordination ab und können sowohl global als auch individuell verschoben werden. Schließlich gibt es noch die Anwesenheitssimulation, welche ebenfalls eine zeitliche Verschiebung bewirkt. Da die Uhrzeit-Einstellung offensichtlich nicht die Ursache ist, sollten die restlichen Punkte geprüft werden.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team
Antworten