Bedingungsmarker bei Szene in Szene funktioniert nicht

Antworten
Benutzeravatar
Black2Jack
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 13:34
Wohnort: Baierbach [Bayern]

Mi 23. Jun 2021, 23:19

Hallo,

mir ist ein Problem aufgefallen bei Szene in Szene. Wenn ich Szene1 aus Szene2 heraus starte, werden die Bedingungsmarkermarker die bei Szene1 ignoriert. Ist dies Absicht oder ein Fehler?

Beispiel: Szene1 startet nur wenn Marker1 gesetzt ist. Starte ich aber die Szene1 über Szene2 ist es völlig egal ob Marker1 gesetzt ist oder nicht. Wenn ich Szene1 direkt starte wird der Markerzustand ausgewertet.
Gruß Black2Jack

LM AIR (akt. SW)

- MAX-Cube (13 WTs,23 HTs,18 FKs)
- Uniroll Typ 2 COMFORT per Dämmerungssensor FS20 SD
- Shelly 1/1PM/2.5/PlugS
- iRobot Roomba 581 mit ThinkingCleaner
- Logitech Harmony 885
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 3046
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 24. Jun 2021, 16:31

Das ist tatsächlich so. Beim Szenenaufruf sieht die aufrufende Szene den Inhalt der aufgerufenen Szene, nicht jedoch deren Startbedingung. Ob das zu einem späteren Zeitpunkt geändert wird, ist noch nicht bekannt.

Workaround: Den "Szene aufrufen"-Befehl mit einer entsprechenden Bedingung versehen.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Benutzeravatar
Black2Jack
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 13:34
Wohnort: Baierbach [Bayern]

Do 24. Jun 2021, 16:48

Hallo,

sehr schade, aber danke für die Info.
Gruß Black2Jack

LM AIR (akt. SW)

- MAX-Cube (13 WTs,23 HTs,18 FKs)
- Uniroll Typ 2 COMFORT per Dämmerungssensor FS20 SD
- Shelly 1/1PM/2.5/PlugS
- iRobot Roomba 581 mit ThinkingCleaner
- Logitech Harmony 885
Antworten