TCP Funktion - LD382

AcoG
Beiträge: 67
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:07

Sa 15. Okt 2016, 11:36

Blackbird hat geschrieben:
Dos hat geschrieben:Ich möchte das Thema "Toggel" nochmals kurz aufgreifen.

Wäre es denn möglich einen Marker zu "missbrauchen"
Taste einschalten setzt Marker auf On,
wieder die Taste - Marker ist auf On gesetzt - off senden.

Ich habe den LMAir erst seit 2 Tagen, bisher noch nichts mit Markern gemacht und noch keinen Ld382 :D :D , aber die Idee kam mir eben...

Denke ich in die falsche Richtung?
Genau so geht's. Dafür sind die Marker da.

und wie genau? Ich kapiere die Marker noch nicht ganz :)
Dos
Beiträge: 358
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Mo 17. Okt 2016, 18:09

Ich hab es leider auch nicht hinbekommen...

ich wollte gerne nur eine Taste auf meiner Harmony zum "Toggeln" nutzen aber irgendwie bekomme ich meine "Theorie" nicht in die Praxis umgesetzt. Jetzt sind es eben 2 Tasten zum ein/ausschalten - leider nicht ganz zufriedenstellend.
AcoG
Beiträge: 67
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:07

Fr 21. Okt 2016, 19:29

So ich glaube das es so geht (bei mir funktionierts)

Meine Led ist OFF am Anfang.
Unbenannt-1.png
Unbenannt-1.png (54.16 KiB) 4831 mal betrachtet
Wenn die Led schon leuchtet muss mann halt ein mal mehr draufklicken. :)


Gruss
Dos
Beiträge: 358
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Do 27. Okt 2016, 21:55

Hi,

Danke für die Hilfestellung.
Habe es dank deines Screenshot jetzt auch hinbekommen, kann mittels einer Taste ein/ auschalten.
Marco
Beiträge: 104
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:45

Sa 29. Okt 2016, 19:06

Ich brauche Hilfe von euch, wie schon geschrieben habe ich Probleme mit dem Arilux 06.
Die einzelnen Farben bekomme ich nicht angesteuert mit den Hex Daten wie hier angegeben.
Bei den Ein,Aus,Farbverlauf,Blitzen bekomme ich angesteuert.
Hat jemand eine Plan wie die Hex Daten sind für den Arilux 06?
Dos
Beiträge: 358
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Sa 29. Okt 2016, 22:56

Versuche doch diese erstmal

Rot 100%
71 23 0F A3 31 ff 00 00 00 00 0f 3f

Rot 25%
71 23 0F A3 31 32 00 00 00 00 0f 72

Blau
71 23 0F A3 31 00 00 ff 00 00 0f 3f

Grün
71 23 0F A3 31 00 ff 00 00 00 0f 3f


Und nutze einen Texteditor als zwischenablage, bevor du es im LM eingibst

VG Dos
Marco
Beiträge: 104
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:45

So 30. Okt 2016, 08:25

Moin,

so wie du es beschrieben hast habe ich schon probiert ohne Erfolg.
Bin nur verwundert das die Farbverläufe funktionieren.
Denke bei meinen Arilux 06 ist die Ansteuerung anders bei den einzelnen Farben.

Gruß
Marco
Dos
Beiträge: 358
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

So 30. Okt 2016, 09:08

Zeig doch mal einen funktionierenden Befehl

*edit*
Du hast Recht.
Ich habe soeben meinen angeschlossen. Bis auf den Ein/Aus Befehl aus meinen vorhandenen Befehlen mit dem LD382 reagiert er leider nicht.

Musst auf die Profis warten, sorry.
Marco
Beiträge: 104
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:45

So 30. Okt 2016, 16:54

Erstmal danke für deine Hilfe :)
Marco
Beiträge: 104
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:45

Di 1. Nov 2016, 12:04

Moin moin,


haben wir hier Profis :-) die dieses Problem gelöst haben?
Antworten