Alexa Smarthome Skill - Beta Test

Daniel167
Beiträge: 209
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:01

Do 10. Mai 2018, 16:21

Da jetzt schon alles echt prima läuft habe ich mal eine Frage. Besteht in Zukunft eventuell die Möglichkeit den Status abzufragen? Zb. „Alexa, schalte Licht Flur ein“ dann „Alexa, ist das Licht im Flur an?“. *Träum* Gruß aus Bayern
jomobl
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 14:43

Do 10. Mai 2018, 18:20

Hallo in die Runde, ich habe ein kleines Problem mit der Alexa App, soweit funktioniert alles wunderbar, alle Geräte wurden erkannt , seltsamerweise funktionieren meine Rollos mit den Schaltern von 3T Motors
mit dem Lightmanager perfekt, aber nicht mit der Alexa App.

Es handelt sich um diese Einbauschalter
[https://www.3t-motors.de/3T-Funk-Steuer ... Kanal.html]

Sie werden auch als Schalter in der Alexa App erkannt, aber sie zeigen keine Reaktion, weder hochfahren (EIN) noch runter (AUS).Wie gesagt mit dem Lightmanager läuft alles tadellos .Sowohl manuell als auch Zeitgesteuert und über das WEB Interface auch.

Das Komische ist, Die Aktoren von drei Anderen Rollos sind von Trust, diese zeigen keine Probleme, und lassen sich problemlos mit Alexa hoch und runter fahren.
Ich habe mal ein paar Screenshots von der Aktorenverwaltung und der Alexa App gemacht.
Vielleicht liegt das Problem ja "vor" dem PC weis aber Nicht was ich falsch gemacht haben könnte.


Sonst bin ich echt happy mit dem Alexa Still.
Großes Lob an JM Media weiter so.
Dateianhänge
Aktorenverwaltung.jpg
Aktorenverwaltung.jpg (209.17 KiB) 6268 mal betrachtet
IMG_2308.png
IMG_2308.png (246.08 KiB) 6268 mal betrachtet
IMG_2307.png
IMG_2307.png (231.16 KiB) 6268 mal betrachtet
hoelschermicha
Beiträge: 162
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 13:14

Do 10. Mai 2018, 20:56

hoelschermicha hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 14:17
Tatsächlich funktioniert die ein oder andere Funktion nun....aber in 90 Prozent der Fälle sagt Alexa „ich habe mehrere Geräte mit dem Namen gefunden - wo muss ich denn nun die Namen ändern? Im Airstudio? Bei den Szenen? Bei dn Beschreinungen? Oder die Aktoren umbenennen??
Bislang noch keine Besserung oder andere Lösung gefunden...wenn ich Szenen abspielen will, funktioniert es in einigen Fällen - oft kommt aber wieder ein „ich habe mehrere Geräte.....“
Wenn ich Aktoren direkt ansprechen möchte, klappt’s oft gar nicht oder es kommt auch schon mal z.B. ein „Küchen Raffstore unterstützt das nicht“

Nochmal, wo muss ich Aktoren umbenennen bzw. Szenen umbenennen? Wo darf ich was als Namen nur einmalig vergeben? Oder ist es tatsächlich das einfachste, Routinen für die ganzen Dinge anzulegen?!? DANKE!!!!
bomber1970
Beiträge: 113
Registriert: Do 23. Feb 2017, 16:45

Fr 11. Mai 2018, 01:45

hoelschermicha hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 20:56
hoelschermicha hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 14:17
Tatsächlich funktioniert die ein oder andere Funktion nun....aber in 90 Prozent der Fälle sagt Alexa „ich habe mehrere Geräte mit dem Namen gefunden - wo muss ich denn nun die Namen ändern? Im Airstudio? Bei den Szenen? Bei dn Beschreinungen? Oder die Aktoren umbenennen??
Bislang noch keine Besserung oder andere Lösung gefunden...wenn ich Szenen abspielen will, funktioniert es in einigen Fällen - oft kommt aber wieder ein „ich habe mehrere Geräte.....“
Wenn ich Aktoren direkt ansprechen möchte, klappt’s oft gar nicht oder es kommt auch schon mal z.B. ein „Küchen Raffstore unterstützt das nicht“

Nochmal, wo muss ich Aktoren umbenennen bzw. Szenen umbenennen? Wo darf ich was als Namen nur einmalig vergeben? Oder ist es tatsächlich das einfachste, Routinen für die ganzen Dinge anzulegen?!? DANKE!!!!
Hallo,
Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht, alles in Routinen zu hinterlegen. Dann klappt das Abspielen der Szenen meist ohne Probleme. Man muss halt deutlich sprechen. Dann klappt es so wie es soll. Wenn man keine Routinen anlegen will soll man ja folgendes sagen.
Alexa, starte Szene.......
Das wiederum möchte ich nicht. Es soll ja mit kurzen Befehlen funktionieren. Deswegen mein Rat. ROUTINEN.

Gruß
2712
Beiträge: 789
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Fr 11. Mai 2018, 08:09

Hallo in die Runde, ich habe ein kleines Problem mit der Alexa App, soweit funktioniert alles wunderbar, alle Geräte wurden erkannt , seltsamerweise funktionieren meine Rollos mit den Schaltern von 3T Motors
mit dem Lightmanager perfekt, aber nicht mit der Alexa App.
Das kann ich mit dem UP Funkempfänger https://www.3t-motors.de/3T-Funk-Steuer ... -UPE1.html

nachstellen.

Über Alexa (mit LMAir Skill) geht es nicht, mit der Alexa über HA-Bridge (HUE Emulation und Befehl an LMAir) sehr wohl.
LMAir&Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 4040, 2 X 1750, 1 X 450 :D
Bmwfan
Beiträge: 299
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:06

Fr 11. Mai 2018, 12:46

Bei mir kommt auch nur noch Ich habe mehrere Geräte ......obwohl nur ein Gerät mit dem Namen vorhanden ist. Habe alles aus der ha bridge gelöscht, dort hatte es ohne Probleme funktioniert. Alles hat einen eigenen Namen wie
Wohnzimmer Anlage an
Wohnzimmer Anlage aus
Wohnzimmer Lautstärke 1
Terrasse Anlage an
Garten Anlage an. usw.
Wenn ich jetzt alle befehle in Routinen eintragen muss, und da geht es nicht immer, kann man ja auch bei der ha bridge bleiben .Oder ich mache was falsch

Und bei mir geht die E-Mail Benachrichtigung nicht mit AOL.com bekomme da garnichts ,mit Google mail geht es .
LMAir Soft: aktuell , 3 Harmony Hubs , HA bridge
Nemaxx hw2 Rauchmelder, Kerui Fensterkontakte, 2 Olympia Sirenen Stecker Schalter ! wat weis ich :)
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2699
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 11. Mai 2018, 15:59

Bei mir kommt auch nur noch Ich habe mehrere Geräte ......obwohl nur ein Gerät mit dem Namen vorhanden ist.
Unserer Ansicht nach bedeutet dies schlichtweg, dass Alexa das Kommando nicht einwandfrei verstanden hat. Da hilft nur deutlicher, lauter oder langsamer sprechen, näher rangehen, Umgebungsgeräusche reduzieren oder besser verständliche Namen vergeben. Alexa ist halt auch nur ein Mensch... :)
Und bei mir geht die E-Mail Benachrichtigung nicht mit AOL.com bekomme da garnichts ,mit Google mail geht es .
Dann werden die Mails von AOL.com als Spam gelöscht. Sofern es keine Whitelist-Funktion gibt, kann man da nichts machen.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2699
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 11. Mai 2018, 16:03

Daniel167 hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 16:21
Da jetzt schon alles echt prima läuft habe ich mal eine Frage. Besteht in Zukunft eventuell die Möglichkeit den Status abzufragen? Zb. „Alexa, schalte Licht Flur ein“ dann „Alexa, ist das Licht im Flur an?“. *Träum* Gruß aus Bayern
Das wird kommen!
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

decommander
Beiträge: 8
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:52

Fr 11. Mai 2018, 16:09

Hallo ,

ich würde auch gerne die neuen Funktionen mit Alexa ausprobieren.

Wie genau heisst der Skills bzw. wo finde ich diesen?

Danke
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 2699
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 11. Mai 2018, 16:51

jomobl hat geschrieben:
Do 10. Mai 2018, 18:20
seltsamerweise funktionieren meine Rollos mit den Schaltern von 3T Motors
mit dem Lightmanager perfekt, aber nicht mit der Alexa App.
Wir haben das geprüft und da hat sich tatsächlich noch ein Bug eingeschlichen. Dieser wird kurzfristig gefixt!
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Gesperrt