Szenen werden nicht ausgeführt

AcoG
Beiträge: 69
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:07

So 22. Mär 2020, 12:10

Hellou

Ich weis nich ob es am Update liegt , an Logitech oder an meinen Einstellungen. Seit ein Paar Tagen schaltet der HUB meine LMair Szenen nicht, hat sonst noch jemand probleme oder nur ich?
Wenn ich eine Aktion Starte geht alles bis auf der LMAir Befehl, auch direkt in der Harmony App kann ich die L001.... Befehle nicht ausführen.
Woran könnte das liegen? Geändert habe ich nichts.

- Direkt aus vom Airstudio Funktioniert alles gut und auch im Webinterface
- Mit Alexa kann ich den Aktor auch Ein/Aus Schalten


Gruss
AcoG
korken
Beiträge: 137
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:40

So 22. Mär 2020, 18:27

Bei mir funktioniert der Hub noch und schaltet den LM Air.
Bin aber noch auf 9.5.2.

Gruß Markus
AcoG
Beiträge: 69
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:07

Mo 20. Apr 2020, 19:35

@jbmedia

Wisst Ihr vielleicht wieso ich keine Befehle aus der Harmony APP an den Lightmanager Senden kann? Weder direkt noch in einer Harmony Szene. Gerät sogar gelöscht und neu hinzugefügt. XMPP ist auch Aktiviert.
Sonst lassen sich die Befehle von überall schalten (Alexa, Airstudio, HA Bridge mit PI, Browser usw)

Software: 9.7.5
Firmware: 9.4


Gruss
Aco
buddyholly
Beiträge: 176
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 12:42

Mo 20. Apr 2020, 22:04

@Aco

Vermutlich bringt's dich leider nicht weiter, aber bei mir funktioniert alles unter der gleichen Soft-/Firmware. Meine Logitech ist eine Harmony Elite.
AcoG
Beiträge: 69
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 11:07

Di 21. Apr 2020, 17:32

Danke @buddyholly für die Bestätigung das es bei dir mit den gleichen einstellungen läuft :)


:idea: Lightmanager Air in den gleichen Raum stecken wie den Harmony HUB = Alles Funktioniert :oops:

Hatte den Air im Bürozimmer um etwas zu Testen und vergessen das der HUB in sehen muss da der Befehl via Infrarot rausgeht! ohje


Gruss
buddyholly
Beiträge: 176
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 12:42

Mi 22. Apr 2020, 11:55

:lol: Wenigstens ist das Problem gefunden. ;)
Wahl-HHer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 17:15

Mo 12. Okt 2020, 10:26

Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau ob es so vorgesehen ist, oder ob es ein Fehler ist, deswegen frage ich hier mal nach.

Meine Harmony ist eine Harmony One. Sie hat keinen Hub. Ich habe die Tasten L001 bis L030 als Aktoren am LMA angelernt.

L001 löst Szene1 aus, L002 löst Szene2 aus usw.

Zusätzlich habe ich die Infrarot-Signale für Play und Pause meines TV (über die Harmony) als Aktoren angelernt.

Mit der originalen TV-Fernbedieung registriert der LMA die Infrarot-Befehle scheinbar gar nicht. Batterien sind aber frisch und TV reagiert auch auf die Fernbedieung. Extender habe ich keine.

Die HEX-Codes zu meinem Philips TV (49puk7150/12 )habe ich noch nicht gefunden.

Somit reagiert der LMA bei mir nur auf die Befehle der Szenen-Tasten (L001-L0xx) der Harmony, aber nicht auf die Originalfernbedienung.
Ich würde gern einrichten, dass wenn ich z.B. die Pause-Taste des TV drücke, der TV auf Pause schaltet und der LMA auf den Pause-Befehl reagiert.
Geht das?
Marioir
Beiträge: 937
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mo 12. Okt 2020, 10:53

Wahl-HHer hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:26
Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau ob es so vorgesehen ist, oder ob es ein Fehler ist, deswegen frage ich hier mal nach.

Meine Harmony ist eine Harmony One. Sie hat keinen Hub. Ich habe die Tasten L001 bis L030 als Aktoren am LMA angelernt.

L001 löst Szene1 aus, L002 löst Szene2 aus usw.

Zusätzlich habe ich die Infrarot-Signale für Play und Pause meines TV (über die Harmony) als Aktoren angelernt.

Mit der originalen TV-Fernbedieung registriert der LMA die Infrarot-Befehle scheinbar gar nicht. Batterien sind aber frisch und TV reagiert auch auf die Fernbedieung. Extender habe ich keine.

Die HEX-Codes zu meinem Philips TV (49puk7150/12 )habe ich noch nicht gefunden.

Somit reagiert der LMA bei mir nur auf die Befehle der Szenen-Tasten (L001-L0xx) der Harmony, aber nicht auf die Originalfernbedienung.
Ich würde gern einrichten, dass wenn ich z.B. die Pause-Taste des TV drücke, der TV auf Pause schaltet und der LMA auf den Pause-Befehl reagiert.
Geht das?
Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, ist das nicht die richtige Vorgehenswiese.

Die Tasten der Harmony L001.... etc. muss man nicht am LMA als Aktor anlernen.
Die sind fest als Code in der Harmony und im LM intrigiert

L001 führt die Manuelle Szene 1 aus
L026 führt die Manuelle Szene 26 aus.
und so weiter.

Du musst nur den Lightmanager als Gerät bei deiner Hamrony hinzüfgen.

Auf eine Original FB wird der LM nie hören können, da die IR Befehle zu ungenau sind und JBMedia da nicht unterstützt.
Also diese Funktion gibt es nicht

Wenn du eine Harmony hast, warum benutzt du dann noch eine Original FB?

Du kannst zb. auf der Harmony auf der Pause Taste eine Sequenz hinterlegen, dh. eine Abfolge mehrerer Befehle, so soll sie Pause drücken und danach eine Szene des LMA ausführen (Z.b. Licht einschalten)
Wahl-HHer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 17:15

Mo 12. Okt 2020, 12:53

Marioir hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:53
Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, ist das nicht die richtige Vorgehenswiese.

Die Tasten der Harmony L001.... etc. muss man nicht am LMA als Aktor anlernen.
OK, das hatte ich dann irgendwann mal falsch verstanden.
Marioir hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:53
L001 führt die Manuelle Szene 1 aus
L026 führt die Manuelle Szene 26 aus.
und so weiter.
Das war mir klar.
Marioir hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:53
Auf eine Original FB wird der LM nie hören können, da die IR Befehle zu ungenau sind und JBMedia da nicht unterstützt.
Dann habe ich einen Workaround entdeckt, denn wenn ich die Originalbefehle über die Harmony anlerne, kann ich sie hinterher auch wieder abspielen.
Das Anlernen der Befehle über die TV-Fernbedienung hat nicht geklappt.
Marioir hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:53
Wenn du eine Harmony hast, warum benutzt du dann noch eine Original FB?
Mache ich nicht, war nur bei der Fehlersuche.
Marioir hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 10:53
Du kannst zb. auf der Harmony auf der Pause Taste eine Sequenz hinterlegen, dh. eine Abfolge mehrerer Befehle, so soll sie Pause drücken und danach eine Szene des LMA ausführen (Z.b. Licht einschalten)
Der Weg ist mir nicht eingefallen. :oops: Ich habe das gelöst, indem ich eine der Lxxx-Tasten auf die gewünschte Taste der Harmony (also Play=L001, PAUSE=L002) gelegt habe und in den Szenen dann die angelernten Infrarot-Befehle abspiele und andere Aktionen starte.

Wie sich inzwischen herausgestellt hat, lag der Fehler den ich gesucht hatte nicht an der Harmony oder dem LM, sondern in einer anderen App.
Zuletzt geändert von Wahl-HHer am Di 13. Okt 2020, 08:02, insgesamt 1-mal geändert.
paule26
Beiträge: 184
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 18:37

Mo 12. Okt 2020, 20:38

Ich habe das gelöst, indem ich eine der Lxxx-Tasten auf die gewünschte das der Harmony (also Play=L001, PAUSE=L002) gelegt habe und in den Szenen dann die angelernten Infrarot-Befehle abspiele und andere Aktionen starte
Finde ich eh die bessere Lösung, da es viel leichter anzulegen und auch wieder zu ändern ist als in dieser merkwürdigen MyHarmony "Software".
Ich habe auch die Ultimate One und hab heute vergeblich versucht eine Szene des Air als IR-Befehl anzulernen, mit dem Befehl einer "normalen" Fernbedienung ging es nach dem 10. mal, aber beim Air hab ich nach 30 Versuchen aufgehört, geht das anlernen bei Dir problemlos?

Gruß Jürgen
Antworten