Aktion starten/beenden wird nicht korrekt ausgeführt

Antworten
Tomoise
Beiträge: 13
Registriert: Do 28. Jul 2016, 21:14

Sa 27. Jul 2019, 12:22

Hallo!
Folgendes Problem:

Beim Starten und Beenden einer Aktion wird immer ein Gerät nicht ein oder ausgeschaltet. Eigentlich immer die gleichen Geräte, solange ich nichts an der Reihenfolge der Aktionssequenz ändere. Ändere ich die Reihenfolge, verschiebt sich das Problem auf ein anderes Gerät. Dabei ist es egal ob das Gerät direkt per Harmony infrarotgesteuert wird, oder die Harmony den Funkbefehl per LM abfeuert. Ausserdem ist unklar ob das ein generelles Harmonyproblem ist, oder nur in Verbindung mit LM Air auftritt. Ich kann auch kein Bestimmtes System dahinter erkennen. Manchmal das letzte Gerät der Aktion, manchmal eines in der Mitte - solange ich aber die Aktionsreihenfolge gleich lasse betrifft es immer das gleiche Gerät. Beim Ändern der Reihenfolge ändert sich aber oft das Gerät. Nach ewigem Verschieben hab ichs nun geschafft, das zumindest der Aktionsstart durchläuft. Aber bei Aktionsende schaltet gerade der AV Rec nicht aus. Es kann aber nach Reihenfolgeänderung auch die Leinwand sein, oder der Beamer oder die Rolläden. Ich kann da kein Schema ausmachen.
Is irgendwas in der Art bekannt?

Hier mal ein Beispiel Aktion Kino:
LM L001 Alle Rolläden runter
JVC Beamer an
AV Rec an
Nvidia Shield an
Hue Lampe an (über Harmony direkt)
LM L012 Leinwand runter

Ich hab auch schon versucht vor dem betroffenen Gerät in der Harmony eine 2 Sec Pause einzubauen, bringt auch nix.
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 229
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Sa 27. Jul 2019, 14:26

irgendwo in den harmony Einstellungen gibt es die Möglichkeit Geräte bei aktionsende auszuschalten. Oder bei "nicht in der aktuellen Aktion verwendete Geräte" ausschalten.

ich habe es so gelöst, dass ich alle Geräte IMMER eingeschaltet lassen möchte (als Einstellung bei harmony) und hab dann selber den Ausschalt Befehl der Geräte in der Beenden Aktion eingefügt.

so hatte ich dann diese Probleme nicht mehr.
Peter
korken
Beiträge: 119
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:40

Sa 27. Jul 2019, 17:04

Leg mal in der Ausschaltsequenz nach dem letzten Befehl des LM eine Pause von 2 Sekunden ein.

Harmony Endseq.JPG
Harmony Endseq.JPG (84.59 KiB) 680 mal betrachtet
wobix
Beiträge: 115
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 10:49

Mo 29. Jul 2019, 16:11

Ja, Pausen wäre jetzt auch mein Tipp gewesen, probier damit mal ein bisschen rum, im Lightmanager sowie in der Harmony
Ich habe bei Szenen mit mehreren Befehlen oft Pausen von 0,5 Sekunden drin, stört ja nicht groß.

Gruß Jan
Antworten