Receiver schaltet nicht aus wenn LMA in Ausschaltsequenz von Harmony Elite eingebunden ist

Antworten
Benutzeravatar
arne
Beiträge: 59
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 11:48

So 21. Apr 2019, 20:24

Ich habe jetzt mit dem zweiten Receiver das gleiche Problem. Am Receiver kann es also eher nicht liegen. Zuerst war es ein Denon X5200, jetzt ein Marantz SR7013. Die Ausschaltmarkros von der Harmony Elite laufen einwandfrei. Wenn ich dann eine Lichtszene vom Light Manager einbau, also z.B. Alle Geräte aus und vorher das Licht an, schaltet der Receiver nicht mehr ab.

Weiß hier irgendjemand woran das liegen kann?
https://bluray-disc.de/blulife/heimkino/gobi_todic

Im Einsatz: Light Manager Air, Logitech Harmony Elite, Diverse Funksteckdosen, Trust Funkaktoren, Rauchmelder, Wassermelder, Temperatursensoren
korken
Beiträge: 119
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 18:40

Mo 22. Apr 2019, 13:46

Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal vor ca. 3 Jahren.
Das letzte Gerät wurde nie ausgeschaltet wenn der LM mit Befehlen in der Endsequenz vertreten war.
Egal welches Gerät ich dort hingeschoben habe.
Versuche mal nach dem letzten Befehl vom LM in der Sequenz eine Zeitverzögerung von 2s zu machen.
Antworten