Harmony Smart hub

Antworten
moare
Beiträge: 12
Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:37

Do 14. Apr 2016, 11:14

Hallo

Ich habe den Light Manager mit der Fernbedienung des Smart Hubs (IR) angelernt.
Somit lassen sich über den Light Manager die selben Szenen schalten wie von der Fernbedienung aus.

Nun kommt es allerdings zu folgendem Problem
Wenn ich eine Szene vom Light Manager aus auslöse (z.B. TV ein, Verstärker ein ), kann ich diese nicht mehr mit der Fernbedienung des Smart Hubs bedienen.

Ich denke das liegt daran, dass der Light Manager beim anlernen nicht das Signal der Fernbedienung empfangen hat, sondern das vom Hub ausgegebene Signal.

hat jemand das selbe Problem und ggf. eine Lösung

Lg Moare
Marioir
Beiträge: 805
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Do 14. Apr 2016, 12:36

Du hast also die IR Signale von der Harmony im Lightmanager angelegt?
hast dir dann eine Szene im LM gebastelt die dein TV Und Verstärker anschaltet?

Bisher richtig verstanden?

Jetzt weiß aber die Harmony nicht das du TV und Verstärker eingeschaltet hat?
Und du müsstest erstmal die Aktion an der Harmony starten um die FB zu benutzen`?

Problem ist, du kannst dem LM nicht direkt die Aktionen der Harmony beibringen.
Dazu müsstest du den Umweg über FHEM gehen.
Der LM kann nur die einzeln IR Signale Empfangen die, die Harmony beim Aktion Starten sendet.

Guck mal hier:
Ist es Vielleicht da was du brauchst?
Habe aber mein Problem gelöst.
Kann jetzt mit dem Lightmanager meine Aktionen der Harmony auslösen.

Schalte ich mit dem Lightmanager die Aktion TV reagiert meine FB drauf und schaltet in die Aktion TV um. Meine ganzen Einstellungen sind Soforr verfügbar ohne das ich Manuel noch eine Aktion starten muss.

Das geht natürlich nur mit dem Harmony Hub. Nur über die FB selber funktioniert das ganze nicht.

Das ganze habe ich jetzt über FHEM realieseren können.

FHEM habe ich auf meinen Synology DS415+ installiert. Somit kein extra Gerät wie zb. ein Raspberry Pi.

Dort habe ich meinen Hub eingebunden. FHEM hat alle meine angelegten FB und Aktionen erkannt.

Da FHEM auch über GET Befehle seinen Dienst verrichtet. Habe ich diese adresse im AirStudio in der Aktoren Verwaltung eingepflegt. Und somit stehen mir die Harmony Aktionen in jeder Lichtszenen zu Verfügung und kann sie verwenden wie ich will.

Kann mit der Variante sehr gut leben.
Ist aber für ein nicht Bastler nicht so leicht um zusetzen. Bin aber gern bereit jemanden zu helfen.
viewtopic.php?f=25&t=134

Hier gibt es eine genaue Anleitung.
moare
Beiträge: 12
Registriert: Do 18. Feb 2016, 19:37

Do 14. Apr 2016, 15:50

Fast richtig :)

Ich habe eine Szene in der Harmony angelegt. Wenn ich auf der FB den TV Knopf drücke schalten sich der TV und der Verstärker ein, und gehen auf die richtigen Eingänge.

Diesen TV Knopf habe ich während des IR Lernmodus des Lightmanagers gedrückt.
Marioir
Beiträge: 805
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Do 14. Apr 2016, 16:36

Okay,

aber das klappt leider nicht so. Der LM hat zwar dann alle befehle erkannt, und wird die Aktion auch so ausführen.
Aber er kann die Harmony nicht in den TV Modus setzten.

Die Szene der Harmony setzt sich aus mehreren IR Befehle zusammen.
Die nacheinander vom Hub gesendet werden, Wenn alle IR Signale gesendet worden sind, schaltet die FB auf den TV Modus um. Und da hast du eine andres Konfigurierte Bedienung speziell für TV Gucken auf der FB.

Der LM sendet zwar auch alle IR Signale, aber die FB weiß davon nichts und schaltet nicht in den TV Modus.

Anders verhält sich die Sache über FHEM, da es direkt mit den HUB verbunden ist, und die Aktionen starten kann.
Antworten