Einstellungen bei der Geräteverzögerung Logitech Harmony sinnvoll?

Antworten
Ralphs
Beiträge: 20
Registriert: Fr 7. Jan 2022, 11:53

Mi 14. Sep 2022, 17:46

Hallo,

ich hab immer wieder probleme mit der Kommunikation zwischen LM Air und der Harmony. Die Befehle werden dann nicht vom LM empfangen so scheint es jedenfalls. Mit der App reagiert der LM zuverlässig.

Jetzt wollte ich mal fragen ob es vielleicht an der Geräteverzögerung der Harmony ist ( hatte ich in Bezug auf dem LM immer auf Standart gelassen).
Habt ihr da eine Empfehlung?

Der LM steht nicht direkt neben dem Hub. Ich habe jedoch am Hub die kleinen IR Extender angeschlossen und einen direkt vor dem LM kleben? Oder muss man im Hub irgendwo noch einstellen das man die Externder nutzt und es liegt daran?

Für jeden Tipp wäre ich dankbar.
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 1052
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Mi 14. Sep 2022, 18:23

Wie nahe dran hast du den IR Extender am LMair? Vielleicht einfach zu nahe!? Ich würde da mind 10-20cm Abstand lassen.

bei der Geräteverzögerung hab ich nichts bewusst eingestellt.

Eventuell überschneiden sich auch die IR Codes vom Extender und Hub selber. stecke mal den Extender aus. Ein "Sichtkontakt" über Zimmerwände reicht normalerweise auch aus.
Peter
Ralphs
Beiträge: 20
Registriert: Fr 7. Jan 2022, 11:53

Fr 30. Sep 2022, 14:24

LM Air und der Logitech Hub stehen beide auf einem Lowboard. Sind aber ca 1m auseinander. Der LM Air steht in einem kleinen Regal,deshalb hatte ich den Extender in die nähe des LM gebracht.

Gefühlt funktioniert in letzter Zeit immer weniger regelmäßig :roll: . Obwohl ich nix geändert habe an der Konifg. Die Funksteckdosen von Trust wollen jetzt auch nicht mehr regelmäßig schalten obwohl diese erst 1 Jahr alt sind. Gibt es da vielleicht auch bessere alternativen?
Antworten