Alexa regelt Bluetooth Lautstärke nur intern, nicht über den Receiver

Antworten
airulle
Beiträge: 135
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Sa 27. Apr 2019, 09:17

Hallo, ich komme einfach nicht weiter und suche nach einem Tipp von euch 👋🏻

Über Alexa und einem Harmony Hub steuere ich einen AVR.

Nun sage ich Alexa „Bluetooth ein“ und sie schaltet den AVR ein und stellt ihn auf Bluetooth Eingang und verbindet sich.

Nun möchte ich sagen „Alexa lauter“ und es soll die Lautstärke am AVR erhöht werden, aber Alexa erhöht nur ihre interne Bluetooth Ausgang Lautstärke :(
Und bald geht es nicht lauter und man muss manuell am AVR nachregeln.

Ich habe auch schon eine TV hinzugefügt und beim Einrichten angegeben, dass die Lautstärke vom AVR geregelt wird. Ging aber auch nicht...

In einer anderen Szene mit AVR, TV und Kabelresi funktioniert das wunderbar.
Alexa erhöht die Lautstärke des AVR wenn man sagt Alexa lauter.

Weiß jemand woran das liegen kann?

Dankeschön
Marioir
Beiträge: 775
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mo 29. Apr 2019, 07:35

Das ist mir auch schon aufgefallen, da Der Harmony Skill und die Alexa den selben Befehl für die Lautstärke verwenden, kann die Alexa natürlich nicht wissen welchen Befehl sie ausführen soll. Da muss die Logitech wohl nochmal nachbessern

Wenn du kurz vorher einen Harmony Befehl ausgeführt hast, wird die Alexa auch dein AVR steuern und nicht sich selber, probiere es mal aus.
airulle
Beiträge: 135
Registriert: Do 1. Nov 2018, 09:14

Di 30. Apr 2019, 07:02

OK Danke für die Erklärung :)

Aber warum geht das dann:
In einer anderen Szene mit AVR, TV und Kabelresi funktioniert das wunderbar.
Alexa erhöht die Lautstärke des AVR wenn man sagt Alexa lauter.

Vielleicht hat jemand da schon einen Workaround für gefunden?

Evtl. frage ich nochmal im Harmony Remote Forum nach, die haben da meist sehr gute Ideen :!:
Antworten