Ein paar Wünsche

Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 20. Jul 2017, 14:16

Das sehe ich anders, habe mit Avast seit Jahren keine Probleme und nur weil JBMedia nicht heraus bekommt, warum die Internetseite vom LM Air sich seit einigen Monaten bei Nutzung dieses Produktes nicht mehr öffnen lässt, werde ich nicht alle betreffenden Clients (sind ein paar mehr) auf ein anderes umstellen, da ich mit sonst keiner anderen Software oder Webpage oder so Probleme habe.
Wir haben durchaus herausbekommen, was die Ursache ist. Avast blockt schlichtweg jeglichen lokalen Netzwerkverkehr, nach dem Motto, was nicht durchkommt, kann auch keinen Schaden anrichten. Primitiver kann man ein Antivirus Programm kaum realisieren.

Leider können wir daran nichts ändern. Wenn wir Avast bitten, lokalen Netzwerk-Verkehr nicht zu blocken, die Funktion des Programms aber darauf basiert, wird man kaum auf unseren Wunsch eingehen. Von dem Problem sind nur relativ wenig User betroffen, da die Mehrzahl der Geräte Cloud-basiert arbeitet und keinen Traffic zu lokalen Clients generiert. Somit ist das Interesse des Anbieters gering. Ob man aber einem derartig schlicht gestricktem Programm vertrauen möchte, muss jeder selbst entscheiden.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team
Siutsch
Beiträge: 163
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Do 20. Jul 2017, 14:42

Das ist doch mal wenigstens ne Aussage.

Allerdings, und das widerspricht doch ein wenig der Aussage, habe ich diverse Services lokal im Netz laufen (NAS, Newsclient, Owncloud, DVBLink, Emby, SAT-Receiver, IP-Cams, usw.), bei keinem dieser Dienste hatte oder habe ich ein Problem.

Nur beim Webinterface vom LM Air klappt das seit einigen Monate nicht mehr, es sieht für mich also nicht so aus, als ob "einfach nur" lokaler Netzwerk-Verkehr geblockt wird.

Nun gut, ich versuche noch mal selbst Kontakt mit denen aufzunehmen, viell. lässt sich da ja doch noch was klären.

EDIT:
Just hab es ein Updte von Avast und was soll ich sagen, das WebInterface lässt sich wieder öffnen. :)
Siutsch
Beiträge: 163
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Mo 21. Aug 2017, 10:35

jbmedia hat geschrieben:
Mo 7. Nov 2016, 10:36
Vielen Dank für die Anregungen. Wir haben dies an die Entwickler weitergeleitet!
@JBMedia
Gibt es hier, knapp 10 Monate nach meinem 1. Post, seitens der Entwickler eigentlich zwischenzeitlich irgendwelche nennenswerten Infos, die man uns mal zukommen lassen würde?

Ein Feedback wäre ganz toll!

Ich warte u.a. wirklich auf Verbesserungen bei den Markern und hoffe, dass dies zukünftig irgendann mal überhaupt machbar ist.
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Fr 15. Sep 2017, 16:56

An dieser Stelle nochmal ein kurzes Feedback. Mit dem kommenden Update (voraussichtlich noch im September) wird die Anzahl der Marker auf 64 erhöht. Außerdem lassen sich die Farben für die Zustände Ein und Aus für jeden Marker individuell wählen. Darüber hinaus wird es möglich sein, einen Marker direkt mit einem Aktor zu verknüpfen. Der Marker spiegelt dann stets den Zustand des Aktors wider, selbst wenn der Aktor aus den Zonen gesteuert wird. Die Logging-Funktion ist bereits seit Monaten integriert. Wie man sieht, werden nach und nach zahlreiche gewünschte Features umgesetzt. ;)
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team
Mugen
Beiträge: 74
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:53

Fr 15. Sep 2017, 18:19

:D Super

Da fällt mir ein, dass es auch super wäre wenn ich im Air Studio die vorhandenen Marker einfach verschieben könnte. Wenn ich jetzt einen Marker im Web Interface woanderst haben möchte muss ich alles wieder von vorne eingeben.

Mit freundlichen Grüßen
Siutsch
Beiträge: 163
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

So 17. Sep 2017, 20:26

Super! Vielen Dank für die Weiterentwicklung und nat. auch für das Feedback.

Weiter so! :)

Siutsch.
Alpino
Beiträge: 38
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:59

Mo 27. Nov 2017, 19:38

Mugen hat geschrieben:
Fr 15. Sep 2017, 18:19
:D Super

Da fällt mir ein, dass es auch super wäre wenn ich im Air Studio die vorhandenen Marker einfach verschieben könnte. Wenn ich jetzt einen Marker im Web Interface woanderst haben möchte muss ich alles wieder von vorne eingeben.

Mit freundlichen Grüßen
Ja......bitte dringend die Möglichkeit schaffen, jede Markerkachel verschieben zu können!
Antworten