Anwesenheitserkennung für Raspberry PI

Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

So 9. Apr 2017, 15:50

Hi Zusammen,

wer die Anwesenheitserkennung über die Erkennung von Smartphones zu machen möchte, kann das wie Sebi geschrieben hat, über die FritzBox Erkennung zu machen (https://www.schlaue-huette.de/apis-co/f ... -fritzbox/)

Für alle die keine FritzBox haben, oder kein PHP Webserver am Start haben, aber einen Raspberry Pi laufen haben, habe ich folgendes Script gebaut:

https://github.com/BooosesThaSnipper/Sm ... 2marker.sh

Vorbereitung:

Code: Alles auswählen

sudo apt-get update
sudo apt-get install bc curl hping3 jq nmap
runterladen
chmod +x presencecheck2marker.sh

wenn alles läuft, dann per crontab eintragen:
crontab -e

für check alle 5 Minuten
*/5 * * * * /home/pi/presencecheck2marker.sh

für check jede Minuten
* * * * * /home/pi/presencecheck2marker.sh


Über reichlich Feedback würde ich mich freuen, gerade da es nicht ganz einfach ist, wenn die Smartphone im Stromsparmodus sind!
Zuletzt geändert von BooosesThaSnipper am So 19. Nov 2017, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Di 11. Apr 2017, 09:10

Hi,

da es einige Probleme noch gibt bin ich auf eure Hilfe angewiesen:

Ich hab daher mal zwei / drei Kommandos für euch, die ich gerne testen würde, die Ergebnisse dürft ihr mir gerne per Privater Nachricht zukommen lassen oder unten in den Thread packen:

Vorbereitung:

Code: Alles auswählen

sudo apt-get update
sudo apt-get install nmap time
Eigentliche Checks:

Code: Alles auswählen

sudo time nmap -sS $IP_ADRESSE_SMARTPHONE

Code: Alles auswählen

sudo time nmap -sU $IP_ADRESSE_SMARTPHONE

Code: Alles auswählen

sudo time nmap $IP_ADRESSE_SMARTPHONE
Wichtig ist wenn ihr mir die Ergebnisse zukommen lasst, die Handybezeichnung (Hersteller / Modell / OS-Version )

Grüße und vielen Dank!
Markus
Marioir
Beiträge: 804
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Di 11. Apr 2017, 11:25

Werde vermutlich erst morgen dazu kommen.
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Di 11. Apr 2017, 21:44

Ich hab das Script mal ein wenig erweitert und auch ein wenig logging eingebaut, so kann man auch die Ausgabe in ein Logfile umleiten und schauen was der Cronjob so tut...

Code: Alles auswählen

* * * * * /home/pi/presencecheck2marker.sh >> /home/pi/presencecheck2marker.log
Über Feedback würde ich mich freuen!
Zuletzt geändert von BooosesThaSnipper am Di 11. Apr 2017, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Dos
Beiträge: 348
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Di 11. Apr 2017, 21:46

ich mache eben deine checks...
aber nmap dauert ewig...
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Di 11. Apr 2017, 21:47

Dos hat geschrieben:
Di 11. Apr 2017, 21:46
ich mache eben deine checks...
aber nmap dauert ewig...
Hi,
das kann gut möglich sein, bei den Checks wird das Komplette Smartphone von vorne bis hinten gescannt :-)
Macht man normal um nach Sicherheitlücken, Einfallstore oder ähnlichen zu suchen! :mrgreen:
Dos
Beiträge: 348
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Di 11. Apr 2017, 21:50

bisher bestimmt +5min
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Di 11. Apr 2017, 21:55

Mh... nach 5 Minuten würde ich abbrechen.... öhm...

Ein schnelltest der mir aktuell weiterhelfen würde:
sudo nmap -sU -sT SMARTPHONE_IO -p U:5353,T:62078
Dos
Beiträge: 348
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Di 11. Apr 2017, 21:57

sudo nmap -sU -sT SMARTPHONE_IO -p U:5353,T:62078

Code: Alles auswählen

Starting Nmap 6.47 ( http://nmap.org ) at 2017-04-11 21:56 CEST
Note: Host seems down. If it is really up, but blocking our ping probes, try -Pn
Nmap done: 1 IP address (0 hosts up) scanned in 1.59 seconds

iPhone 6s, IOS 10.3
Benutzeravatar
BooosesThaSnipper
Beiträge: 313
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:10

Di 11. Apr 2017, 21:59

beim zweiten mal, das gleiche Ergebnis ?
Antworten