Steuerung unserer Wohnung

Sebi
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Mo 1. Aug 2016, 09:41

Um diese kurzzeitigen Offline Phasen abzufangen, war ja meine Idee, dass der Lightmanager diese Werte selbst ausliest (z.B. alle 10 Minuten). Bei mir kommt hinzu, dass erst nach 4-5 Minuten der ausgebucht Zustand erkannt wird.

Die Cronjobs laufen auf der Synology. (können nur über SSH eingerichtet werden).

Putty -> SSH -> cd /etc -> vi crontab

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Sebi
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Di 2. Aug 2016, 14:03

Moin,

in dem Marker Setzen Script gab es noch einen Fehler.

Mit dem Script im Anhang funktioniert nun das Setzen eines Markers in Abhängigkeit vom Anwesenheitszustand (ausgelesen aus der Fritz!Box) manuell oder über einen Cronjob einwandfrei.

Gruß
Sebastian
Dateianhänge
fritz_anwesenheit_send_marker.zip
(909 Bytes) 139-mal heruntergeladen
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Benutzeravatar
Black2Jack
Beiträge: 68
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 13:34
Wohnort: Baierbach [Bayern]

Mi 3. Aug 2016, 11:58

Hallo,

könnte man diese Abfrage nicht auch irgendwie auf dem JBAir direkt laufen lassen? Möchte ungern mein NAS den ganzen Tag laufen lassen nur um zu erkennen ob ich zu Hause bin ;)
Gruß Black2Jack

LM AIR (akt. SW)

- iRobot Roomba 581 mit ThinkingCleaner per WebIF
- Uniroll Typ 2 COMFORT per Dämmerungssensor FS20 SD
- AWMT-003 als Schalter für div. ELRO AB600
- Logitech Harmony 885 zur zusätzlichen Steuerung
Sebi
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Mi 3. Aug 2016, 12:24

Das ist dann ein Thema für die Männer von JBMedia :-)

Gehen würde das bestimmt. Ist mit Sicherheit die zuverlässigste Anwesenheitserkennung, die ich momentan mit geringem Aufwand kenne.

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Benutzeravatar
Black2Jack
Beiträge: 68
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 13:34
Wohnort: Baierbach [Bayern]

Mi 3. Aug 2016, 13:41

Ist ja auch ein recht einfaches Script.

Vielleicht ringe ich mich ja doch noch durch das fhem auf der QNAP einzurichten, dann kommt das gleich mit drauf.
Gruß Black2Jack

LM AIR (akt. SW)

- iRobot Roomba 581 mit ThinkingCleaner per WebIF
- Uniroll Typ 2 COMFORT per Dämmerungssensor FS20 SD
- AWMT-003 als Schalter für div. ELRO AB600
- Logitech Harmony 885 zur zusätzlichen Steuerung
Sebi
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Mi 3. Aug 2016, 13:52

Die paar Watt die man spart, wenn die NAS in den Standby geht. Das isses doch dann allemal wert :-)
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Marioir
Beiträge: 805
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 3. Aug 2016, 13:57

Black2Jack hat geschrieben:Ist ja auch ein recht einfaches Script.

Vielleicht ringe ich mich ja doch noch durch das fhem auf der QNAP einzurichten, dann kommt das gleich mit drauf.
ich hab es aufgegeben FHEM auf mein Synology zu installieren.
Sobald ein Firmware Update kommt, kann es sein das er damit einige Funktion zerschießt.
Ging mir mal so. Danach ging Meine Harmony nicht mehr.

Wie es sich beim QNAP verhält, kann ich dir aber nicht sagen.

Würden die Cronjobs, auch auf einen meiner Raspberrys mit Max2Play laufen?
Sebi
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Mi 3. Aug 2016, 14:07

Hi,

http://www.raspberrypi-tutorials.de/sof ... chten.html

Sollte ohne Probleme gehen.

Gruß
Sebastian
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Benutzeravatar
Black2Jack
Beiträge: 68
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 13:34
Wohnort: Baierbach [Bayern]

Mi 3. Aug 2016, 15:33

Marioir hat geschrieben: Wie es sich beim QNAP verhält, kann ich dir aber nicht sagen.
Bisher hab ich den JDownloder und ein DMS mit drauf laufen, dies haben bisher die Updates immer gut überstanden. Der JDownloader ist so angenehm auf der QNap -> automatisch runterladen und entpacken. Aber ich lass das QNap im Normalfall nur laufen, wenn ich zu Hause bin oder lass es durch den LMAir wecken (wenn ich tagsüber zuhause bin und den Marker Urlaub gesetzt habe). Das QNAP hat 6 Platten drinnen, glaub stromsparend ist da nix mehr :shock: .
Gruß Black2Jack

LM AIR (akt. SW)

- iRobot Roomba 581 mit ThinkingCleaner per WebIF
- Uniroll Typ 2 COMFORT per Dämmerungssensor FS20 SD
- AWMT-003 als Schalter für div. ELRO AB600
- Logitech Harmony 885 zur zusätzlichen Steuerung
Marioir
Beiträge: 805
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 3. Aug 2016, 15:41

Der JDownloader ist so angenehm auf der QNap -> automatisch runterladen und entpacken
Hab mir damals die ein Ast abgebrochen das ding ans laufen zu bekommen.
Benutze den bisher nur aufn PC.
Bisher hab ich den JDownloder und ein DMS mit drauf laufen, dies haben bisher die Updates immer gut überstanden
Die Installation an sich Funktioniert auch noch wunderbar, nur alles was ich nachträglich installiert habe

Zb. JSON Modul, Perl.

Also überall wo ich von Hand installiert hatte, Verknüpfungen geändert hatte, damit es läuft, war nach ein Update schrott.
Antworten