1080p ctronics drahtlos IP camera

kallemax
Beiträge: 30
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 12:26

Do 17. Jan 2019, 12:17

Ich schon wieder.
@Siutsch - Screenshot wird nicht mehr benötigt. Habe es hinbekommen.

Kamera Wnsview W2

1. Neue Zone angelegt: Alarm an
2. Reiter IP Kamera -Snapshot URL genutzt
3. URL incl. Parameter wie folgt: http://username:passwword@myip:port/hy-cgi/alarm.cgi?cmd=setmdattr&enable=1&sensitivity=10&left=0&top=0&right=1920&bottom=1080&index=0&name=MD0
4. zur Zone hinzugefügt
5. Test erfolgreich!!! :D

Für Alarm gleiche Reihenfolge nur bei Parameter auf "enable=0" gesetzt.

Lade es heute Abend auf JB Lightmanager.

Update: 17:37 Uhr

Übertragung auf Lightmanager klappt.
Anzeige im interface - blaue Punkte.
Alexa erkennt das nicht als neues Gerät.

Also weiter dran arbeiten :(



Gruß
Zuletzt geändert von kallemax am Do 17. Jan 2019, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Lightmanager Air - 3 x Alexa
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Do 17. Jan 2019, 16:55

Dufte!

D.h., Du aktivierst die Bewegungserkennung bei hoher Sensibilität über den gesamten Bereich und die Kamera schickt die Mail.
Nach ein paar Sekunden wieder deaktivieren und fertig.

Das ist dann im Grunde das gleiche, was ich über die Aktivierung des I/O Ports gemacht hatte, man bringt die Kamera so dazu eine Alarm-Mail zu schicken.

Im Unterschied zur Auslösung als Test-Mail, wie vorher beschrieben, muss man in AirStudio dazu aber eine Wartezeit programmieren und mit einem weiteren Befehl das ganze eben wieder deaktivieren, daher bevorzuge ich aktuell die Test-Mail Lösung, auch wenn nur ein Screenshot angehängt wird.


Schön fänd ich aber eine LM interne Lösung, da man so die Kameras auch nicht für EMail Funktion usw. konfigurieren muss, dies würde dann ja der LM selbst machen können.

Aber viell. kommt ja noch ein Feedback, ob das klappt, oder eben nicht.
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Fr 25. Jan 2019, 07:29

@JBMedia

Habt Ihr die Frage gesehen?
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Mi 30. Jan 2019, 15:37

Ich geb's langsam auf.
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Fr 1. Feb 2019, 15:16

Kommt es mir nur so vor, das JBMedia weiterhin derlei Anfragen hier im Forum ignoriert oder gibt es eine andere Erklärung dafür? :?
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 521
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Fr 1. Feb 2019, 15:38

Vielleicht weil Deine Wünsche in das Forum Deines Kameraherstellers gehören?
Weil dafür der Lightmanager nicht gedacht ist?
Weil das Funktionen einer Kamera sind?
Weil.....

Was erwartest Du?
Schön fänd ich aber eine LM interne Lösung, da man so die Kameras auch nicht für EMail Funktion usw. konfigurieren muss...
Ich hab keine Lust, macht ihr mal?
Wie gesagt. Die Funktionen gibt es alle. Ich kann mit meinen alles realisieren und das ohne Probleme.
Wie soll jbmedia für jede Kamera am Markt sowas umsetzen? Holzweg....
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 9.6 | Firmware: 9.1 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.12 / Fritzaccess Point, Fritzbox 7390 | OS 6.86
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Fr 1. Feb 2019, 16:23

Ich denke, Du hast das ganze dann wohl nicht ganz verstanden.

- Schau Dir mal bitte die Beschreibung des Light-Managers auf der Internetseite an, genau für sowas ist das Gerät gedacht.
Ich zitiere einfach mal spontan ein paar Sachen daraus:
- Der große Unterschied: das Gerät ist nicht an einen Hersteller gebunden, sondern universell einsetzbar.
- Der Light-Manager ist als Hersteller-unabhängige Zentrale konzipiert.
- etc.
Es handelt sich hier doch wohl mittlerweile um eine "Smart Home Zentrale", die ja auch ne ganze Menge kann.
Was ist so verwerflich daran, dass sie zukünftig sogar noch mehr können wird?

- Ja, die Kameras können i.d.R. selbstständig Bewegung erkennen und Mails versenden:
JBMedia bietet aber bereits die Möglichkeit eine IP-Kamera zu integrieren, um sich die Bilder am Webinterface anzuschauen.
Hier muss man nat. die URL der Kamera dazu kennen, aber in airStudio muss man eh an vielen Stellen Dinge wissen und
manuell einstellen, siehe u.a. in der Netzwerk-Sektion.
- Auch kann er bereits EMails versenden
Das ganze dann also miteinander zu Kombinieren wäre also eine nette Möglichkeit.

Ich habe hier im Forum (schon mehrfach!) nachvollziebare Fragen über ggf. mögliche und sinnvolle Funktionen gestellt, die leider von JBMedia nicht beantwortet oder kommentiert werden, das ist leider schon immer so und warum, kann ich mir nicht erklären.

Ich frage hier nur nach einer etvl. möglichen Umsetzung und (dazu ist das Forum hier ja wohl auch da, oder nicht?) und einer Stellungnahme von JBMedia dazu, ich "erwarte" dabei ja nicht gleich eine Umsetzung.

Was ich aber "erwarte" ist eine Antwort, ob das ganze ggf. nicht funktioniert oder die Zeit für die Umsetzung nicht vorhanden ist, mehr nicht.
Derlei Anfragen (von denen es diverse gibt, nicht nur von mir) aber fast immer zu ignorieren ist auch keine Lösung und genau das beobchte ich hier schon sehr lange.
Wenn JBMedia Anfragen zu ggf. zukünftigen Möglichkeiten hier im Forum nicht haben will (es gibt aber ja einene Bereich "Anregungen, Ideen, Kritik"), dann sollen sie das kommunizieren, dann versuche ich es zukünftig per Mail.

Und das ich, bzw. die vielen anderen sehr aktiven User hier (die im Grunde die Anregungen für JBMedia geben, was alles damit möglich sein kann und vieles davon wird ja auch dann umgesetzt) "keine Lust" haben soll, hier selbst tätig zu werden, hab ich einfach mal überlesen!
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 521
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Fr 1. Feb 2019, 17:32

Ja, ich kenne die Geschichte. Smart Home für Individualisten. Kenne auch die FAQ "unterstützte Aktoren". Bin quasi User der ersten Stunde. Über den Pro, dann mit Bridge und schließlich jetzt mit dem Air unterwegs.
Wer es einfacher will, kauft eine Insellösung und die vorgegebenen Geräte. ;)
- Ja, die Kameras können i.d.R. selbstständig Bewegung erkennen und Mails versenden
Mit der richtigen Kamera (z.B. ext. Alarmeingang) kann man beliebige Bewegungsmelder nutzen, Szenen auslösen u.s.w. Ich habe z. B Mehrere BM die Szenen auslösen und die Kamera genau dorthin schwenkt wie und wohin ich möchte. Auch mit Alarm Mails und unabhängig von der Bilderkennung.

Gut, Du bist von Deiner Meinung nicht abzubringen. Ich wünsche Dir viel Erfolg für Dein Vorhaben.

P. S. Von "ich erwarte" und dergleichen halte ich persönlich nichts. Ich bin da etwas entspannter. Jemanden vorschreiben zu wollen wie, er sein Forum zu führen hat.....
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 9.6 | Firmware: 9.1 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.12 / Fritzaccess Point, Fritzbox 7390 | OS 6.86
Siutsch
Beiträge: 230
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:41

Mo 4. Feb 2019, 18:44

Im Grunde hast Du nat. recht und "erwarten" kann man natürlich nichts, aber hoffen doch.
Und im Vergleich vieler anderer Hersteller-Foren geht es hier, was Antworten auf direkt gestellte Fragen geht, zumindest etwas "eigenartig" zu.
Ich "wünsche" mir halt eine bessere Kommunikation als bisher.

Auch ich nutze externe Alarm-Eingänge bei den Kameras, die das noch haben, wird aber leider weniger.
Daher habe ich schon Interesse an einer Kopplung von externen Bewegungsmeldern mit den Kameras und hier nat. gerne mit dem LM als Schnittstelle.
Und da im Grunde einiges schon funktioniert, was dafür nötig wäre (zumindest soweit ich das verstehe), sollte eine Frage, dies zusammen zu führen, wohl erlaubt sein.

Naja, mal schauen, vielleicht kommt ja noch mal ein Statement.
Antworten