Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Antworten
math
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:46

Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von math » Mi 20. Apr 2016, 22:54

Hallo,

möchte mal mein kleines Arduino-Projekt vorstellen, dass ich aktuell mit einem Bekanten (der mit Umgang eines Lötkolbens mächtig ist ;) ) zusammen realisiere :)

Ziel war es einen RGBW-Controller zu bauen der sich Programmieren lässt und auf 433MHz Intertechno Funk Dimmer-Befehle reagieren kann, die vom Lightmanager oder den Baumarkt-Steckdosen-Sender gesendet werden, um entsprechende Lichtszenen ausführen zu können. Die billigen bestehenden RGB-Controller mit IR-Empfänger machen leider meistens Probleme. Und bei den besseren ist man auch auf die Steuermöglichkeiten teils beschränkt, die der Hersteller fest vorgesehen hat.

Das ist nun dabei herausgekommen 8-)
ArduinoRGBW.JPG
ArduinoRGBW.JPG (56.62 KiB) 2328 mal betrachtet
Der 433MHz RF Empfänger ist nur gesteckt und gibt es fertig so zu kaufen. Vorteil durch das Stecken, man kann diesen einfach durch z.B. einen 2,4GHz-Empfänger oder aber auch IR-Empfänger tauschen wenn man möchte.

Die RGB/RGBW-Strip lässt sich über den üblichen 4/5Poligen-Stecker an die Platine direkt anschließen und als Stromversorgung kommt ein normales 12Volt Netzteil zum Einsatz.

Für die Programmierung unseres RGBW-Arduino-Controllers braucht man dann nur noch einen gesonderten FTDI USB-Seriell-Konverter-Adapter (gibt es fertig zu kaufen) um diesen an den PC anschließen zu können. Bei den fertigen Arduino-Boards die es so im Handel gibt ist der meist schon mit drauf.

Das Programmieren hat sich bis jetzt als sehr einfach herausgestellt, da es bereits schon viele Anleitungen (fertige Bibliotheken) gibt die beschreiben wie man mit Arduino RGB-Leisten steuern kann und auch wie man den RF-Empfänger nutzt.

Aktuell können wir nun schon mit unserem Projekt per Lighmanager direkt alle 3-LED-Farben inkl. der weißen LED mit entsprechenden Dimmwerte direkt ansteuern. Auch haben wir mit ein paar Animationen schon herumexperimentiert wie Blinken oder Farbwechsel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Hier mal ein Beispiel vom Lightmanager Webfrontend:
LM_Web.JPG
LM_Web.JPG (60.38 KiB) 2328 mal betrachtet
Schöne Grüße
Math
Dateianhänge
InAktion.JPG
InAktion.JPG (122.95 KiB) 2328 mal betrachtet

math
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:46

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von math » Mi 20. Apr 2016, 23:27

Hier noch ein Bild wie man unseren RGBW-Controller für die Programmierung an den PC per USB anschließen kann.
FTDI.JPG
FTDI.JPG (57.82 KiB) 2319 mal betrachtet
Das ist natürlich nur für das Programmieren und nicht mehr für den späteren Betrieb notwendig ;)

Und hier noch ein Bild wie der RGBW-Controller aktuell in Lighmanager als Aktor eingebunden ist:
LM_Aktor.JPG
LM_Aktor.JPG (47.95 KiB) 2319 mal betrachtet
Wer das ganze Nachbauen will, kann gerne noch Detail-Infos bekommen... :)

Schöne Grüße
Math

Marioir
Beiträge: 571
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von Marioir » Do 21. Apr 2016, 10:13

Was für Strips benutzt du?

SMD 5050 oder WS2801

Würde mich sehr für die WS2801 Variante interessieren.
Da sie doch flexibeler in der Programmierung sind. da Jede LED einzeln ansteuerbar ist.

math
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:46

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von math » Do 21. Apr 2016, 11:32

Ist für SMD 5050, weil hier pro Farbkanal ein MOSFET benötigt wird, was auf unserer Platine für RGBW jeweils vorhanden ist. Das war das Ziel ein kompakten Controller für 4 Kanäle zu haben welches eben per 433MHz steuerbar ist.

Will man jede LED nun einzeln per Arduino Steuern, dann würde ich eher zu STRIPS mit den neuern WS2812b greifen. Die werden mit 5Volt betrieben und könnten von der Steuerung direkt an den Arduino ohne Umwege angeschlossen werden.

Das Programmieren wird aber dann auch um einiges komplexer. Da man ja nun nicht nur 3 Kanäle hat, sondern das ganze mal der Anzahl der LEDs noch mal nehmen muss.

StephanB
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 20:16

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von StephanB » Fr 1. Jul 2016, 20:25

Hey.

Ich versuch mich auch gerade an einer Steuerung für LED´s.
Möchte mittels meiner Logitech Harmony --> Lightmanager mini --> Arduino Mega mit 433mhz modul meine LED- Stripes ansteuern. Hab es geschafft das ich Signale einer o815 Fernbedienung auslesen kann.
Wenn ich allerdings Signale an vorhandene Lampen mittels LM schicke empfange ich keine Daten...
obwohl diese auch mit 433mhz laufen.
Wie kannst du die Signale empfangen?
Zuletzt geändert von StephanB am Fr 1. Jul 2016, 21:33, insgesamt 1-mal geändert.

StephanB
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 20:16

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von StephanB » Fr 1. Jul 2016, 20:33

Hey

Wie hast du es hin bekommen die Signale einzulesen?
Bin soweit das ich Signale einer 0815 Fernbedienung mit 433mhz einlesen kann.
Wenn ich aber Signale über den Lightmanager mini ausgebe (zb. an Lampen), bekomm ich keine Daten.
Nutze einen Arduino Mega

und dieses Programm:

#include "RCSwitch.h"
#include <stdlib.h>
#include <stdio.h>
RCSwitch mySwitch = RCSwitch();

void setup() {
Serial.begin(9600);
mySwitch.enableReceive(0);
}

void loop() {
if (mySwitch.available()) {

int value = mySwitch.getReceivedValue();

if (value == 0) {
Serial.print("Unknown encoding");
} else {

Serial.print("Received ");
Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
Serial.print(" / ");
Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
Serial.print("bit ");
Serial.print("Protocol: ");
Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
}

mySwitch.resetAvailable();

}
}

math
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 15:46

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von math » Do 15. Sep 2016, 15:49

Sorry. War schon lange nicht mehr hier.

Ich nutze für die Kommunikation diese Lib zusammen mit Lightmanager:
https://bitbucket.org/fuzzillogic/433mh ... /wiki/Home

Vorteil von dieser, sie unterstützt auch Dimmer-Signale.

hmobil
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 19:45

Re: Projekt - Arduino RGBW-LED-Controller 433MHz

Beitrag von hmobil » Mo 27. Nov 2017, 17:25

Hallo math,

mich würde interssieren welche Arduino RGBW-LED-Comtroller Platine für das Projekt verwendet wurde und wo ich sie kaufen kann.

Antworten