1080p ctronics drahtlos IP camera

Trap
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Feb 2020, 10:54

Di 26. Mai 2020, 22:52

Hebbie hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 14:18
Hallo,

ich stand vor dem gleichen Problem.
Der Grund war bei mir hauptsächlich, dass die Bewegungserkennung über die Optik
der Kamera eher schlecht als recht funktionierte und ich so laufend Fehlalarme hatte und
diese dann auch noch per Mail kommuniziert wurden.
So entstand auch bei mir der Wunsch, dass Problem über den Lightmanager zu lösen.

Als Hilfestellung habe ich mir aber den Support meines Kameraherstellers geholt, in dem Falle ist das Instar.

Ich habe also gefragt, ob es die Möglichkeit eines Befehles gibt, den ich vom Lightmanager versenden kann, wenn
dieser beispielsweise durch einen Bewegungsmelder initiiert wird, um ein Foto zu machen und per Mail zu versenden.

Ich habe dann von Instar folgende Antwort erhalten:
"Vielen dank für Ihre Nachricht.

Es gibt keinen dafür vorgesehenen Befehl, aber Sie könnten die Email-Testfunktion dafür missbrauchen. Die Emails die Sie bekommen sind als Testmail mit einem einzigen Snapshot gekennzeichnet.

http://admin:instar@192.168.xxx.xx/para ... d=testsmtp

oder

http://192.168.xxx.xx/param.cgi?cmd=tes ... pwd=instar

Selbstverständlich müssen Sie IP-Adresse sowie die Zugangsdaten im Befehl anpassen.

Falls Sie mehrere Bilder bekommen möchten und der Alarm rein vom Smart Home Gateway ausgelöst werden soll anstatt von der Kamera, dann müssten Sie sich ein wenig Gedulden. Wir werden in Zukunft ein Update zur Verfügung stellen mit dem Sie per Befehl an die Kamera einen Alarm simulieren. "
Ich habe dann einen Bewegungsmelder mit potentialfreien Kontakt mit dem Intertechno ITS-23 verbunden, so dass der
Lightmanager diesen Funksender verarbeiten kann und dann den Befehl zum Snapshot sendet. Momentan reicht mir dann das eine Foto und ich habe ja laut Support den Ausblick auf ein Update ;)

Das funktioniert hier nur mit den Instar Kameras, aber eventuell lohnt sich deine Frage auch an den Support des Kamera Herstellers, ob man einen solchen Befehl zu Verfügung stellen kann.
Hi hebby , hab auch eine instar Camera und möchte auch den Befehl für die Testmail senden, bekomm das aber irgendwie nicht hin, bin auch wirklich nicht so der Fachmann . Muss ich den Befehl per Post senden ? Bei mir kommt immer beim "Testen " des http request der lightmanager ist nicht erreichbar ?! Kannst du mir da mal Hilfestellung geben wie das bei dir aussieht ?? Danke . Würde mich über ne Antwort sehr freuen
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 605
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Mi 27. Mai 2020, 16:25

Für Instar Kameras gibt es den Pushalarm.

Code: Alles auswählen

http://IP:PORT/param.cgi?cmd=pushhostalarm
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 9.9.5 | Firmware: 9.9 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.21 / Fritzaccess Point, Fritzbox 7390 | OS 6.86
Benutzeravatar
Hebbie
Beiträge: 82
Registriert: Di 25. Jul 2017, 18:57

Di 21. Jul 2020, 16:46

Hallo und sorry für die verspätete Rückmeldung.
Die Push Nachricht bei Instar habe ich getestet, sie sorgt nur für eine Info, das da was im Bereich der Kamera ist.
Sie übermittelt aber kein Foto. Man klickt auf die gesendete Pushnachricht und sieht das aktuelle Kamerabild.
Mittlerweile hat Instar allerdings diese Notlösung, die ich damals geschrieben habe, ergänzt bzw. upgedatet, so wie
Instar es in der damaligen Antwort auch angekündigt hatte.
Die Kameras müssen einmal mit der aktuellen Firmware upgedatet werden.
Danach kann man per CGI Befehl den Kameralarm auslösen.
Die Kamera verhält sich dann so, als wäre im markierten Bereich tatsächlich der Alarm ausgelöst worden und arbeitet dann
die Parameter ab, die man hinterlegt hat(also Email Versand mit entsprechender Anzahl Fotos oder Alarm-Videoaufnahme).

Folgender Befehl ist auf der Instar Homepage dokumentiert, um die Kamera in den Alarm Modus zu versetzen:
(https://wiki.instar.de/720p_Serie_CGI_Befehle/)

http://admin:instar@192.168.xxx.xxx/cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=pushhostalarm

Man brauch natürlich einen Auslöser für den Lightmanager, in meinem Falle ein externer Bewegungsmelder mit potentialfreien Kontakt, an dem ein Intertechno ITS 23 hängt. Löst der Bewegungsmelder aus, sendet der ITS23 per Funk das Signal an den LMA. Dieser sendet dann über die LAN Funktion den Befehl an die Kamera.
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 605
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Di 21. Jul 2020, 17:33

Genau so sieht es aus. Ich bevorzuge aber:

Code: Alles auswählen

Aktorenverwaltung -> LAN -> GET

http://192.168.xxx.xxx:IP/cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=pushhostalarm&usr=user&pwd=pass
Die aktuelle Firmware ist natürlich immer Vorraussetzung.
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 9.9.5 | Firmware: 9.9 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.21 / Fritzaccess Point, Fritzbox 7390 | OS 6.86
Antworten