Pellet ofen steuern mit jb media air und intertechno

Antworten
turbozafi
Beiträge: 2
Registriert: Do 22. Feb 2018, 16:17

Do 22. Feb 2018, 16:30

Die Temperatur des air soll meinen pelletofen ansteuern .
Doch leider klappt das nur bedingt .
einmal ist es zu warm dann zu kalt .
Nachts ab 22 uhr soll er gar nicht brennen oder abgesenkt.
Ich bekomm die programierung nicht in den griff.
im moment ist es so das der air bei 21 c den aktor schaltet.
und bei 24 c wieder aus .
ich habe also die temperatur nur ein und aus vergeben .
Keine marker .
der rest funktioniert sehr gut .
ausser diese Temperatur reglung .
alles auf dem neusten stand software und hardware .
Bin für jeden tipp dankbar .
paulinchen
Beiträge: 261
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Do 22. Feb 2018, 18:14

Also mit dem internen Temperatursensor des LMA wird das nichts werden. :lol:
Blackbird
Beiträge: 417
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 22. Feb 2018, 18:39

Aber davon mal abgesehen.
Viel Informationen stellst Du auch nicht bereit.
Die Bude ist kalt. OK.
Aber warum?
Bringt der Ofen die Leistung nicht?
wird der nicht geschaltet, weil der Aktor nicht reagiert?
Was genau ist denn Dein Problem für das Du Tipps brauchst?
ing-michel
Beiträge: 36
Registriert: Do 1. Dez 2016, 10:09

Do 22. Feb 2018, 18:51

Das wird wegen der Verzögerung schon nicht gehen. Wenn Temperatur unter 24° Ist, wird der Ofen mit pellets bis obenhin zugeschüttet werden, da die Zugabe nicht unmittelbar die Temperatur verändert.
rsk4you
Beiträge: 40
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 20:46

So 25. Feb 2018, 12:29

Ja. Wird wohl an der Verzögerung durch das Gehäuse liegen. Kauf mal lieber einen Oregon Scientific.
turbozafi
Beiträge: 2
Registriert: Do 22. Feb 2018, 16:17

Do 8. Mär 2018, 14:03

Welche infos braucht ihr den .
die funktion ist da aktor an -pellet an .aktor aus pellet aus .technisch alles gut . nur die temperatur steuerung funktioniert nicht .einmal schaltet er manchmal nicht .der jb media sensor intern soll genutzt werden .Auserdem soll er ab 22.00 andere temperaturen nutzen .mit den markern kenn ich mich nicht aus .
paulinchen
Beiträge: 261
Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:15

Do 8. Mär 2018, 15:13

Der im LMA verbaute, interne Temperatursensor ist für eine genaue Erfassung der Raumtemperatur ungeeignet.
Du benötigst einen externen Sensor, welchen Du günstig im Raum platzieren kannst.
Außerdem dürfte die Trägheit des Ofens ein Problem werden.
Auch wenn Du bei 24°C den Ofen abschaltest, welchen Du aber vor 5 Minuten bei 23,8°C noch mit Pellets voll gehauen hast, wird der trotzdem noch eine ganze Weile schön weiterheizen.
Für sowas benötigst Du eine intelligente Regelung, keinen einfachen Ein/Aus-Schalter.
Benutzeravatar
jbmedia
Administrator
Beiträge: 1795
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 13:42

Do 8. Mär 2018, 16:01

rsk4you hat geschrieben:
So 25. Feb 2018, 12:29
Ja. Wird wohl an der Verzögerung durch das Gehäuse liegen. Kauf mal lieber einen Oregon Scientific.
Das Gehäuse spielt gar keine so große Rolle. Viel entscheidender ist das Objekt, auf dem der Light-Manager platziert wird. Wenn es sich beispielsweise um einen großen schweren Schrank handelt, dann braucht dieser sehr lange, um den Temperaturschwankungen zu folgen. Dies wirkt sich auch auf den Light-Manager aus. Eine Schaumstoffunterlage (z.B. aus der Verpackung) wirkt Wunder, da diese die Objekte thermisch entkoppelt. Noch besser ist natürlich ein externer Sensor, der über Lüftungsöffnungen verfügt.

Als Anhaltspunkt, ob sich die Steuerung mit dem Light-Manager realisieren lässt, sollte der Temperatur-Chart dienen. Daran sollte sich erkennen lassen, wie und mit welcher Verzögerung sich die Werte abbilden. Die Intelligenz kann man später bei der Programmierung der Steuerszenen einfließen lassen. Aber dazu benötigt man natürlich gewisse Werte, vor allem die Zeitdauer, die sich vom Anwerfen des Ofens bis zur Erhöhung der Raumtemperatur am Messort ergibt.
Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten und einen erfolgreichen Tag! Ihr jbmedia Team :)

Sie können den Light-Manager empfehlen? Dann würden wir uns über eine Rezension freuen.
Sie sind mit dem Alexa Skill zufrieden? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen.
byronSwend
Beiträge: 3
Registriert: Di 30. Apr 2019, 02:55
Wohnort: Norway
Kontaktdaten:

Sa 18. Mai 2019, 22:42

Hy danke fГјr die nachfrage, und den Tipp.
Die OP hat wieder nicht geklappt, ende Feb geht planung weiter. wie gehts euch denn?
Antworten