Anwesenheitserkennung

Michael B
Beiträge: 332
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Mi 10. Aug 2016, 16:31

Hallo,
das Thema Sicherheit wurde bereits behandelt:
viewtopic.php?f=4&t=377
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 8.3.7 | Firmware: 7.6 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 6.93
Sebi
Beiträge: 328
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:22
Wohnort: Aachen

Mi 10. Aug 2016, 16:43

Jo stimmt. Muss am Ende ja eh jeder für sich entscheiden, wie man das Netzwerk absichert.

Viele Wege führen nach Rom ;-)
Darf's ein bisschen smarter sein? http://www.schlaue-huette.de ! :idea:
Benutzeravatar
Zire
Beiträge: 24
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 18:07
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Sa 20. Aug 2016, 19:40

Ich löse dies über iBeacons und der App "Geofency". Funktioniert aber auch mit "Locative".
Bei Anwesend löst die App im LightManager eine Szene (Taste) aus und schaltet alles, was ich will. In Verbindung mit Marker ist sehr viel möglich. Bei Anwesenheit natürlich das Gleiche nur mit einer anderen Tastennummer.
Beispiel:
Für Anwesend - externe-ip:port/control?key=60
Für Abwesend - externe-ip:port/control?key=61
ibeacon_klein.jpg
ibeacon_klein.jpg (33.17 KiB) 1838 mal betrachtet
Habe aus China diesen günstigen iBeacon bestellt und er funktioniert problemlos.

Ein paar Daten:
  • Sendeleistung ist einstellbar (3 Stufen).
  • Batterie hält zwischen eineinhalb und zwei Jahre (auswechselbar).
  • Reichweite bis zu 50 Meter. Achtung: Wände dämpfen sehr stark! Mehrere iBeacons problemlos synchron einsetzbar.
  • Abmessungen: 4x4x2 cm
Diesen iBeacon gibts hier: Link zum Shop


PS:
hanschris hat geschrieben:Wie das funktioniert ist hier beschrieben:
http://www.zire.ch/diverses/ios-app-geofency
Vielen Dank für den Link auf meine Seite! :D
Zuletzt geändert von Zire am So 21. Aug 2016, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
wireless-dj
Beiträge: 90
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 08:08

So 21. Aug 2016, 13:29

Hallo,

ich mach das mit Locative, funktioniert auch super.
Allerdings sieht der http Befehl bei mir so aus:

http://dyndns-ip:port/control?key=xx

ohne "control" in der Zeile gab es eine Fehlermeldung.

Nächster Schritt ist bei mir die doppelte Anwesenheits-Abfrage, das hab ich aber noch nicht umgesetzt, da
ich mir noch nicht sicher bin, wie man das am geschicktesten löst...
Sprich: Nur dann, wenn beide nicht zu Hause sind ( meine Frau UND ich ), dann soll die Alarmgeschichte scharf geschaltet werden.
Ich denke, jeder bekommt hier seinen eigenen "Abwesend"-Marker, aber die Verknüpfung der Marker ist noch nicht ganz ausgereift.


Gruß,

Volker
Marioir
Beiträge: 637
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mo 22. Aug 2016, 11:51

Zire hat geschrieben:Ich löse dies über iBeacons und der App "Geofency". Funktioniert aber auch mit "Locative".
Bei Anwesend löst die App im LightManager eine Szene (Taste) aus und schaltet alles, was ich will. In Verbindung mit Marker ist sehr viel möglich. Bei Anwesenheit natürlich das Gleiche nur mit einer anderen Tastennummer.
Beispiel:
Für Anwesend - externe-ip:port/control?key=60
Für Abwesend - externe-ip:port/control?key=61

ibeacon_klein.jpg
Habe aus China diesen günstigen iBeacon bestellt und er funktioniert problemlos.

Ein paar Daten:
  • Sendeleistung ist einstellbar (3 Stufen).
  • Batterie hält zwischen eineinhalb und zwei Jahre (auswechselbar).
  • Reichweite bis zu 50 Meter. Achtung: Wände dämpfen sehr stark! Mehrere iBeacons problemlos synchron einsetzbar.
  • Abmessungen: 4x4x2 cm
Diesen iBeacon gibts hier: Link zum Shop


PS:
hanschris hat geschrieben:Wie das funktioniert ist hier beschrieben:
http://www.zire.ch/diverses/ios-app-geofency
Vielen Dank für den Link auf meine Seite! :D
Das wäre dann aber eine Anwesenheit über BT? oder habe ich das was missverstanden?
Benutzeravatar
Zire
Beiträge: 24
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 18:07
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Mo 29. Aug 2016, 19:30

Marioir hat geschrieben:Das wäre dann aber eine Anwesenheit über BT? oder habe ich das was missverstanden?
Sorry für die verspätete Antwort.
Ja, das ist richtig. Der Vorteil besteht aber darin: Man kann, wenn man mehrere iBeacons hat die ID jedes Beacons ändern.
Oder wenn die Reichweite eines iBeacons nicht reicht (Bsp: Sehr grosses Wohnzimmer), kann man mehreren iBeacons die selbe ID geben und so den überwachten Bereich vergrössern.

Beispiele (UUID bleibt bei allen gleich):
  • Für's Wohnzimmer hat der iBeacon die ID Major 1, Minor 1.
  • Küche - Major 1, Minor 2
  • Gartensitzplatz - Major 1, Minor 3
  • Büro im 1. Stock - Major 2, Minor 1
  • Zimmer 1 im 1. Stock - Major 2, Minor 2
etc.

Somit sind Schaltungen raumbasiert möglich. Voraussetzung: Man hat immer das Smartphone dabei.
Über GPS oder Wlan geht so etwas nicht.
powerplast
Beiträge: 54
Registriert: So 13. Mär 2016, 11:32

Mi 7. Sep 2016, 18:06

@zire
Würdest du hier mal eine kleine Anleitung einstellen wie du das realisiert hast,das würde mir ein wenig probieren ersparen.
Danke im voraus

Gruss juerchen
Edmotion
Beiträge: 18
Registriert: Di 29. Mai 2018, 20:36

Mo 11. Jun 2018, 20:31

Hallo,

ich habe gerade beim Stöbern diesen Eintrag gefunden und mir auch schon die App "Locative" runter geladen.
Aber was muss ich jetzt tun?

Vielleicht kann mir ja jemand eine step-by-step Anleitung schreiben?

Wäre dafür sehr dankbar

Gruß Enrico
ITL1000 für Hoftor und Garagentore, ITDM250 + ITL230 + CRM für Beleuchtung, ITT1500 + ITS + YAW8500 + ITW852 als Sender, Sonos One und Sonos 1
Antworten